Support » Plugins » Pro Plugin Features mit CSS umgehen? Legal?

  • Hallo Leute,

    ich schaue mir gerade einige Plugins für WooCommerce an.
    Einige von ihnen bieten mit ihrer Pro-Version die Möglichkeit, die Farben bestimmter Felder zu ändern, Schriftarten zu ändern, etc.

    Aber was wäre, wenn ich die kostenlose Version des gleichen Plugins installiere und einfach die Farben der Felder über CSS ändern?

    Zum Beispiel:

    Ändern von:

    .pro-feature-style {
    background-color: var(-wpt_secondary) !important;
    }

    nach:

    .pro-feature-style {
    background-color: grün !important;
    }

    Ist das legal, da ich damit die Pro-Version eines Plugins umgehen würde?

    Vielen Dank
    Selim

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von selimoezkan.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von selimoezkan. Grund: Bessere Formulierung
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von selimoezkan. Grund: Bessere Formulierung
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    wenn das so möglich ist, ist das durchaus ok.

    In der Regel bieten solche Pro-Versionen aber auch zusätzliche Features und nicht nur Optionen, um Farben anzupassen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Das sollte alles legal sein. Die Lizenzbestimmungen geben das bestimmt her. Zumindest, wenn du das Plugin aus dem WordPress-Plugin-Verzeichnis installiert hast. (GNU GENERAL PUBLIC LICENSE – Version 3)
    Mal davon ab: willst Du die Seite für Dich nutzen? Wer sollte das dann sehen können?
    Eine andere Frage wäre, ob man den Entwicklern nicht Ihre Arbeit bezahlen sollte?

    Hallo @elbsegler,

    Eine andere Frage wäre, ob man den Entwicklern nicht Ihre Arbeit bezahlen sollte?

    … stimmt. Das ist ein wichtiger Aspekt, den man nicht vergessen sollte.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter selimoezkan

    (@selimoezkan)

    Vielen Dank, dass Ihr bereits geantwortet habt.

    Ja, was Ihr schreibt ist das, was ich auch dachte.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Pro Plugin Features mit CSS umgehen? Legal?“ ist für neue Antworten geschlossen.