Support » Themes » Problem bei der Darstellung

  • Hallo,
    ich arbeite an einer Testsite, habe noch vieles zu lernen da ich vorher mit nur joomla zu tun hatte. Daher bitte um Nachsicht.

    Ich habe jetzt die verlinkte Seite erstellt und habe Probleme mit der Darstellung. Unter diem Bild auf der Startseite gibt es einen weißen Balken, der geht nicht weg.

    Die WordPressversion ist 4.9.8 DE und ich benutze das Thema „Materialis“.

    Wenn ich das „Materialis Companion“ Plugin installiere, dann verschwindet dieser Balken zwar, doch beim Umschalten auf Tablet sehe ich dann plötzlich zwei mal das Header Bild (Autobahn bei Nacht). Ich möchte aber weder diese weiße Fläche noch das doppelte Bild (nur etwa das untere 1/8 davon) darunter sehen.

    Schon seit Tagen kämpfe ich damit, doch bisher konnte ich nur rausfinden womit das zusammenhängt, dass ich zwei mal das Bild sehe.

    Kann man das abschalten und wie?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Mit diesem CSS-Code sollte das behoben sein:

    .materialis-content-padding #page>.page-content {
        padding: 0;
    }

    Mehr Infos, wie du eigenes CSS hinzufügen kann:
    https://de.wordpress.org/support/topic/best-practices-anderungen-am-theme-vornehmen/

    Eventuell hast du auch im Theme die Möglichkeit dazu.

    Hallo Angelika, @la-geek
    Vielen Dank, aber das hat leider nicht hingehauen. Ich habe das „Simple Custom CSS“ Plugin instalilert und die o.g. CSS-Code dort eingefügt jetzt sieht es so aus wie du das prüfen kannst – das Bild scrollt mit und verdeckt die Fußzeile.

    @la-geek
    Hallo Angelika,
    bist du noch da?

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Ich würde das CSS wieder rausnehmen und einfach die Startseite mit Inhalt füllen. Der weiße Streifen kommt dadurch, dass der Footer an das untere Ende fixiert wird, um einen bestimmten Effekt zu erreichen. Daher wird die „Lücke“ bei entsprechend großen Monitoren eben weiß.

    Probiere es mal mit Inhalt, dann wird klar was passiert.

    Gruß, Torsten

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)