Support » Allgemeine Fragen » Problem mit automatischem Update auf 5.7.1

  • Erhalte auf einer erst vor wenigen Wochen mit WordPress installierten Website aktuell die Medlung, dass das automatische Update auf 5.7.1. nicht abgeschlossen werden konnte.
    Auch die Installation von Easy Update Manager half nicht. Wollte zur Sicherheit UpdraftPlus installieren. Funktionierte aber nicht.
    Ich habe mehrere Websites, die mit WordPress erstellt wurden. Bei diesen funktionierte die automatische Aktualisierung bislang ohne Probleme.
    Alle meine sonstigen Programme funktionieren ebenfalls ohne Probleme. Internetverbindung ist stabil und schnell genug.
    Habe Zugriff auf wp-config.php.
    Mein Provider ist 1&1.

    Zusatz: Nach einem Check meiner anderen Websites zeigte sich, dass es ein generelles Problem bei der Aktualisierung auf 5.7.1. geben muss. Auch da konnte die automatische Aktualisierung nicht abgeschlossen werden.

    Ich nutze Mozilla Firefox als Browser.

    Dazu die Fehlermeldung:

    WordPress aktualisieren
    
    Herunterladen der Aktualisierung von https://downloads.wordpress.org/release/de_DE/wordpress-5.7.1.zip…
    
    Die Echtheit von wordpress-5.7.1.zip konnte nicht verifiziert werden, da keine Signatur gefunden wurde.
    
    Entpacken der aktualisierten Version …
    
    Die Datei konnte nicht kopiert werden.: wordpress/wp-includes/js/dist/editor.js
    
    Installation fehlgeschlagen.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von punzel1203.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von punzel1203.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von punzel1203.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von punzel1203.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    „Funktionierte aber nicht.“ ist eine schlechte Beschreibung, weil wir uns nicht vorstellen können, was damit gemeint ist. Gibt es Fehlermeldungen? Welche?

    „Mein Provider ist 1&1.“ sagt leider auch herzlich wenig über die Installation aus. ionos bietet zum Beispiel ein „Managed WordPress Hosting“, bei dem der Webhoster die Aktualisierungen durchführt.

    Vielleicht können wir mehr dazu sagen, wenn du den Websitebericht hier einfügst, den du unter Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht per Button kopieren kannst.

    Übrigens … auf deiner Website funktioniert das Kontextmenü (Rechtsklick) nicht. Vermutlich hast du das als Schutz gegen unerlaubtes Kopieren deiner Fotos so eingerichtet, aber dieser „Schutz“ lässt sich von jedem, der schon mal den Begriff Entwickler-Tools des Browsers gehört hat, mit wenig Aufwand umgehen. Für alle anderen Webseitenbesucher ist das eine unnötige Bevormundung.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Danke für den Nachtrag der Fehlermeldung. Die Information „konnte Datei XY nicht kopieren“ kann bedeuten, dass die Aktualisierung unvollständig heruntergeladen wurde oder einfach nicht mehr genug Speicherplatz auf dem Server zur Verfügung steht. Ich würde versuchen, unter Dashboard > Aktualisierungen das Update erneut anzustoßen.

    Thread-Ersteller punzel1203

    (@punzel1203)

    Tut mir leid, dass ich Ihren Vorstellungen von einem versierten user nicht entspreche und Sie mit meiner Wortwahl nichts anzufangen wissen.
    Aber wenn Sie dereinst mein Alter (68 Jahre) erreicht haben sollten, werden Sie feststellen, dass es Probleme mit der Terminologie geben kann.
    Was den eingebauten Schutz anbelangt, so sichere ich mich damit vor normalen Nutzern, die nicht davon lassen können, sich das geistige Eigentum anderer anzueignen. Dass Profis den Schutz umgehen können, ist mir klar.
    Hier der erbetene Bericht:

    ### wp-core ###
    
    version: 5.7
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum
    wordpress_size: 46,42 MB (48674401 bytes)
    uploads_path: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content/uploads
    uploads_size: 167,07 MB (175187904 bytes)
    themes_path: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content/themes
    themes_size: 6,51 MB (6825414 bytes)
    plugins_path: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content/plugins
    plugins_size: 16,05 MB (16827355 bytes)
    database_size: 7,63 MB (7995392 bytes)
    total_size: 243,67 MB (255510466 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Twenty Twenty-One (twentytwentyone)
    version: 1.2
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, automatic-feed-links, title-tag, post-formats, post-thumbnails, menus, html5, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, wp-block-styles, align-wide, editor-styles, editor-style, editor-font-sizes, custom-background, editor-color-palette, editor-gradient-presets, responsive-embeds, custom-line-height, experimental-link-color, custom-spacing, custom-units, widgets
    theme_path: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content/themes/twentytwentyone
    auto_update: Aktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Twenty Nineteen: version: 2.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Twenty Twenty: version: 1.7, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-plugins-active (5) ###
    
    Advanced Editor Tools (previously TinyMCE Advanced): version: 5.6.0, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Classic Editor: version: 1.6, author: WordPress Contributors, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Easy Updates Manager: version: 9.0.8, author: Easy Updates Manager Team, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Table of Contents Plus: version: 2002, author: Michael Tran, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Content Copy Protection & No Right Click: version: 3.4, author: wp-buy, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (3) ###
    
    Akismet Anti-Spam: version: 4.1.9, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Easy Table of Contents: version: 2.0.17, author: Steven A. Zahm, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Hello Dolly: version: 1.7.2, author: Matt Mullenweg, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 64M
    upload_max_filesize: 64M
    max_effective_size: 64 MB
    max_file_uploads: 20
    gd_version: 2.2.5
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.4.260-icpu-064 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.16 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 5000
    time_limit: 50000
    memory_limit: -1
    max_input_time: -1
    upload_max_filesize: 64M
    php_post_max_size: 64M
    curl_version: 7.64.0 OpenSSL/1.1.1d
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.30-log
    client_version: mysqlnd 7.4.16
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /homepages/17/d30519702/htdocs/Forum/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: -1
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von punzel1203.
    Thread-Ersteller punzel1203

    (@punzel1203)

    Ich habe mal bei meinem Provider nachgesehen. Mein Webspace ist ausgelastet. Das wird vermutlich das Problem sein.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Tut mir leid, dass ich Ihren Vorstellungen von einem versierten user nicht entspreche und Sie mit meiner Wortwahl nichts anzufangen wissen.

    Nein, darum geht es nicht. Wir haben hier kein Problem, wenn Anwender:innen Probleme laienhaft beschreiben. Ich habe auch keine „Vorstellungen von einem versierten Benutzer“. Mir ging es einzig darum, dass wir deine Frage mit „funktioniert nicht“ nicht beantworten können. Wäre doch blöd, wenn du einfach gar keine Rückmeldung bekämst?

    Entspann dich mal. Wir wollen hier niemand belehren, sondern wirklich einfach nur helfen. Wenn ich nicht helfen kann, melde ich mich und schreibe sinngemäß „so kann ich dir nicht helfen“. Nichts anderes sollte „Funktionierte aber nicht.“ ist eine schlechte Beschreibung sein. Kein Unterton, kein Zeigefinger, einfach nur ein Hinweis. OK? 🙂

    Aber wenn Sie dereinst mein Alter (68 Jahre) erreicht haben sollten …

    Woher kennst du mein Alter? 🙂

    Ich kenne Anwender, die erheblich älter sind und für eine mittlere Kleinstadt ein komplettes Nachrichtenportal betreiben. Ich kenne auch Anwender, die erheblich jünger sind und eine WordPress-Installation nicht auf die Reihe kriegen. Das hast du doch bereits besser hinbekommen – also bitte keine falsche Bescheidenheit.

    Übrigens verwenden wir hier als Anrede das unkomplizierter „du“, was aber nicht weniger respektvoll sein soll.

    Was den eingebauten Schutz anbelangt, so sichere ich mich damit vor normalen Nutzern, die nicht davon lassen können, sich das geistige Eigentum anderer anzueignen.

    Nein, tust du eben nicht. Das ist kein Schutz. Das ist nur nervig.
    Wenn du nicht möchtest, dass jemand deine Inhalte kopiert, veröffentliche sie nicht.

    Dass Profis den Schutz umgehen können, ist mir klar.

    Dazu braucht man kein Profi zu sein. Der Link zu allen Bildern steht im Quelltext der Webseiten. Einen Link zu kopieren und im Browser einzufügen erfordert kein Expertenwissen.

    Ich habe mal bei meinem Provider nachgesehen. Mein Webspace ist ausgelastet. Das wird vermutlich das Problem sein.

    Ja, sehe ich auch so. Markierst du den Thread bitte noch als „gelöst“?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Problem mit automatischem Update auf 5.7.1“ ist für neue Antworten geschlossen.