Support » Installation » Probleme bei der Installation

  • Hallo liebes Forum,

    hatte nach Hochladen mittels ftp und Anpassung der config-Datei wordpress schon zur Installation fertig und musste nur noch die Email-Adresse und ein Passwort vergeben, und zwar über die Domain also http://www.domain.wp-admin/install.php. Dummerweise habe ich dann die Vergabe des Passwords und die Angabe der Email-Adresse versäumt, da ich dachte, dass ich dies auch noch später erledigen kann. Jetzt kommt von wordpress die Meldung, dass wordpress bereits installiert sei und ich mich anmelden muss, obwohl ich kein Passwort und auch keine Email-Adresse hinterlegt habe. Über Hilfe hier würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank schon mal!

    Klaus

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • bscu

    (@bscu)

    Du könntest die Datenbank leeren und die wp-config.php löschen und dann nochmal die Domain aufrufen. Dann wird das Setup neu gestartet.

    Thread-Ersteller Klaus Potthast

    (@klausp)

    VIELEN DNAK FÜR DIE SCHNELLE ANWORT!!!

    Habe ich schon mehrmals versucht. Es kommt immer die gleiche Meldung, wonach wordpress schon installiert sei, bin zur Zeit ziemlich verzweifelt ..

    bscu

    (@bscu)

    Du hast alle Tabellen in der Datenbank gelöscht und auch die Datei wp-config.php? Das kann dann nicht sein, dass WordPress glaubt, es wäre schon alles eingerichtet.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Es sei denn, es wurde die falsche Datenbank geleert und die wp-config.php einer zweiten Installation entfernt … Alles schon da gewesen.

    Thread-Ersteller Klaus Potthast

    (@klausp)

    Vielen Dank für die Antwort!! Wie kann ich das feststellen? In meinem ftp-Programm ist keine wp-config.php mehr zu sehen…

    Vielen Dank schon mal !!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Mit einer URL zur Website könnten wir dir vielleicht weiterhelfen, aber ohne URL und mit der Aussage „keine wp-config.php zu sehen“ können wir in irgendwelche Kristallkugeln starren und beschwörerische Formeln murmeln kaum etwas für dich tun.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)