Support » Installation » Probleme bei der WP-Installation

  • Gelöst cathy75

    (@cathy75)


    Hallo,
    ich bin noch ziemlich neu in diesem forum und hoffe hier Unterstützung zu meinem Problem zu bekommen.
    Ich möchte gerne WordPress local auf meinem Rechner installieren und habe mir daher Xampp und WordPress heruntergeladen. Das Passwort habe ich von root auf admin geändert, da ich dachte, dass das das Problem eventuell lösen würde. Wenn ich nun in der Adresszeile diesen Befehl eingebe:
    http://localhost:8080/wordpress kommt eine Fehlermeldung:
    Fehler beim Aufbau einer Datenbankanbindung
    Ich hoffe, dass ich das hier verständlich formuliert habe und bedanke mich für die vielen, hilfreichen Antworten.
    Cathy

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Per Vorgabe hat XAMPP gar kein Passwort für den Datenbank-Nutzer:
    Benutzer: root
    Passwort: frei lassen

    Wo hast du das denn geändert? Und warum?

    Hast du bereits eine Datenbank angelegt?

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Ja, Datenbank ist schon angelegt.

    Ich habe es in myphpadmin geändert, weil ich es gegoogelt habe und es irgendwo im Netz gelesen hatte.

    Aber ich kann das ja wieder ändern, wenn dann damit das Problem gelöst ist.

    Da du scheinbar nicht die Standard-Ports (80 für http und 3306 für MySQL) verwendest, kann es auch sein, dass du beim Datenbank-Host den Port mit angeben musst.

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Das mit dem Passwort habe ich schon geändert.
    Super! Das scheint geholfen zu haben, denn ich bin einen Schritt weiter gekommen.
    Da ist jetzt dieses WordPress-Zeichen und ein großer weißer Balken zu sehen. Kann das sein, dass die Installation jetzt hängt oder dauert das soo lange??

    Thread-Starter cathy75

    (@cathy75)

    Ich bin ganz begeistert, da die Installation jetzt endlich geklappt hat.
    Danke für Deine Hilfe.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Probleme bei der WP-Installation“ ist für neue Antworten geschlossen.