Support » Allgemeine Fragen » Probleme mit der de-Version

  • Hallo,
    nach Update auf die aktuelle Version begann eine Serie kurioser Fehler:
    1) WP Google Maps / WP Google Maps Pro Add-om. Die Liste angelegter Karten wurde nicht ausgegeben, statt dessen Fehlermeldung:“Fatal error: Out of memory (allocated 67108864) (tried to allocate 28672 bytes) in …/ziel-mobil.de/www/wp-includes/wp-db.php on line 1889″
    2) Das Auswahl-Modul zu Google Maps im Editor ohne Funktion.
    3) Kein Upload von jpg-Dateien über 50 KB möglich, bzw. die Dateien waren (via FTP) zwar ‚physisch‘ vorhanden, im Backend wurde aber eine Fehlermeldung ausgegeben (HTTP-Error). Ebenso kein Upload von gif-Dateien.
    4) Upload, Einbindung und Abspielen einer 128 MB großen MP3-Datei war problemlos möglich, ebenso keine Probleme mit png-Dateien (auch über 6 MB).
    Wegen des Google-Maps-Problems den Support eingeschaltet und account (Admin-Rechte) eingerichtet. Der hatte keine Probleme und postete mir screenshots. Als ich mich unter diesem Account anmeldete, traute ich meinen Augen nicht:
    Backend in englischer Sprache, tatsächlich keine Probs mit Google Maps mehr, alle Uploads von jpg-Dateien funktioneren wieder einwandfrei!
    Frage: Gibt es ein Problem mit der DE-Version (Sie)? Wenn ja, ist ein Patch in Sicht?
    Zum System:
    ** SERVER DATA **
    jQuery Version 1.12.4
    PHP Version: 7.0.28
    MySQL Version: 5.5.38
    Server Software: Apache

    ** PHP CONFIGURATION **
    Safe Mode: No
    Memory Limit: 256M
    Upload Max: 128M
    Post Max: 64M
    Time Limit: 300

    Getestet und Mac OS-X neueste Version und Windows 10, jeweils mit chrome, Firefox und Opera, jeweils aktuelle Version.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Marx

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Ergänzung: Wenn die Accounts umgestellt werden auf ‚Englisch‘ sind alle Probleme verschwunden. Es muss definitiv ein Problem innerhalb der Übersetzung (‚Sie‘) geben (unvollständiger String etc.).

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Fatal error: Out of memory (allocated 67108864) …
    bedeutet, dass der vom Webhoster zugewiesene Arbeits-Speicher (RAM, nicht Festplatte) zu niedrig ist, um alle Aufgaben durchzuführen. Wieviele Plugins verwendest du denn? Vielleicht lässt sich das Problem schon beheben, wenn du das eine oder andere abschaltest?

    Mit der deutschsprachigen Version hat das nichts zu tun, es gibt auch kein Problem und folglich auch (zumindest hierfür) kein Patch.

    Es ist der eigene virtuelle Server, alls Werte ‚passen‘ (siehe oben). Aber tatsächlich: wenn ich als Sprache Englisch auswähle, habe ich keine Fehler und Dateien in (nahezu) beliebiger Größe hochladen. Wähle ich ‚Deutsch‘, jpg-Dateien bis 50 KB, Giff nicht, png- und mp3-Dateien auch bis 128 MB+. Darüber hinaus Fehlermeldung (siehe oben) in der Kartenübersicht von WP Google Maps (Pro). Das kann mein Admin-Kollege vollumfänglich bestätigen. Also muss es doch etwas mit der Übersetzung (Fehler in einem String, ich habe selbst schon zahlreiche Plugins übersetzt).

    Ich sende gerne einen Zugang zum Ausprobieren, wenn der Post nicht sichtbar ist. Der Fehler läßt sich durch Sprachumstellung beliebig oft reproduzieren.

    > nach Update auf die aktuelle Version
    Was hast du denn aktualisiert? Core? Theme? Plugins? Übersetzungen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 6 Monate von  Christian Sabo.

    Ich denke, dass ich das Problem weiter einkreisen konnte, nachdem nun auch Autoren plötzlich bei §alle Artikel anzeigen“ eine Fehlermeldung bekamen. Nach Umschalten der Profile auf ‚English (US American)‘ waren alle Fehleranzeigen (Speicher…) weg.

    Fehler: keine Anzeige der Google-Maps-Übersicht (alle Karten), kein Hochladen von JPG über 50 kb und keine Übersicht übere alle Artikel bei der Sprachauswahl ‚Deutsch‘ oder ‚Standard‘.

    Ich nutze das Theme ‚Infinite'(aktuelle Version 2.0.0) von Goodlayers (über Themeforest.org), dass ebenso kürzlich ein Update erfuhr wie WP Google Maps + Google Maps Pro.

    Wenn Mitarbeiter sich nun einloggen (Engische Sprache), kommt bei Firefox der Hinweis, dass die Seite in Englischer Sprache sei und ob man eine Übresetzunbg wünsche. Wählt man diese Option, sind auch die Fehlermeldungen wieder da!

    Themes und Plugins werden ja meist in den USA programmiert und dort wohl kaum mit der Deutschen Sprachversion getestet. Auch eine mmit Poedit (mitgelieferte .pot-Datei im Theme) gefertigte Übersetzung brachte (erwartungsgemäß) keine Behebung des Probs.

    Bei Bedarf kann ich gerne einen Adminzugang zum Backend öffnen, wenn die Zugangsdaten nicht öffentlich übertragen werden.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Bei Bedarf kann ich gerne einen Adminzugang zum Backend öffnen … 

    Bitte lies dazu diesen Beitrag in unserer FAQ: Kannst du mich nicht anrufen oder mal schnell bei mir einloggen?

    Möglicherweise ist dieses Problem so… skuril, dass es interessant gewesen wäre, sich das mal anzuschauen. Es schien mir auch so, dass es in sich bezweifelt wurde:

    „Mit der deutschsprachigen Version hat das nichts zu tun, es gibt auch kein Problem“

    Parallel läuft natürlich eine Supprt-Anfrage bei Goodlayers und WP Google Maps Pro. Letztere hatten bei mir Admin-Zugang und haben mich überhaupt darauf gebracht, dass da offenbar (wie im wahren Leben) eine Diskrepanz zwischen D und US besteht, da er keine Probleme sah (weil als Spache English US gewählt).

    Es ging also weniger um händischen Support als darum, eine Möglichkeit anzubieten, diese sicherlich exotische Problem in Augenschein zu nehmen. Nichts für ungut.

    Auf allen meinen Seiten / Kundenseiten werden alle Updates immer sofort erledigt (tägliche Kontrolle).

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Die Sprachdateien verbrauch viel Arbeitsspeicher, daher tritt der Fehler womöglich nur dann auf, wenn etwas anderes als Englisch ausgewählt ist.

    Du schreibst dein Memory Limit liegt bei 256M. Check doch mal, wo der konkrete Verbrauch liegt und ob *innerhalb von WordPress* tatsächlich auch 256 MB genutzt werden können.

    Gruß, Torsten

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Probleme mit der de-Version“ ist für neue Antworten geschlossen.