Support » Allgemeine Fragen » Probleme mit WP Super Cache

  • tantedine

    (@tantedine)


    Hallo ihr Lieben! Ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll. Ich habe gestern aus Versehen das WP Super Cache Plugin deaktivert und dann schnell wieder aktiviert und nun bekomme ich eine Fehlermeldung.
    —————————————
    Warnung! Could not update /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-config.php! WPCACHEHOME must be set in config file.
    Warnung! /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php existiert nicht oder kann nicht aktualisiert werden.

    1. If it already exists, please delete the file first.
    2. Vergebe /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content Schreibrechte per CHMOD in der Konsole oder mit deinem FTP-Programm. (chmod 777 /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content) und lade diese Seite neu. Das ist nur eine zeitweilige Massnahme und Du musst sie danach wieder auf „Nur Lesen“ setzen (ändere 777 zu 755 im vorhergehenden Befehl).
    3. Lade diese Seite neu um /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php zu aktualisieren.

    Wenn das nicht hilft, stelle sicher dass die Datei /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php nicht existiert:

    1. Öffne /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/plugins/wp-super-cache/advanced-cache.php$wp_cache_file in einem Texteditor (Notepad++ oder das blaue Teil von Windows..)
    2. Ändere den Text CACHEHOME in /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/plugins/wp-super-cache/
    3. Speichere die Datei, kopiere sie nach /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php und lade diese Seite neu.

    Geht nicht weiter… vorausgegangene Probleme beheben und noch einmal versuchen.
    ———————————–
    Ich verstehe einige englisch sprachige Seiten nicht wo über diese Problematik gesprochen wird. Die Datei advanced-chache.php exestiert auch nicht bei mir und auch auf 0777 habe ich alles umgestellt, aktualisiert etc. da passierte aber nichts. Und ich versteh auch nicht den Satz ‚Andere den Text CACHEHOME‘ -> ja in was soll ich den den ändern?

    Ich habe jetzt Angst, dass meine Seite zerschossen wird 🙁 Bei Backup habe ich nämlich eine Fehlermedung bekkommen:php: ZipArchive::close(): Read error: No such file or directory, /www/htdocs/w0152e20/tantedine.com/wordpress/wp-content/plugins/backupwordpress/classes/backup/class-backup-engine-file-zip-archive.php, 46

    Und auch da weiß ich nicht was ich machen soll.
    Vielen Dank schonmal.
    Nadine

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich würde WP Super Cache erst einmal komplett entfernen, um es dann sauber neu aufzusetzen.

    1. Öffne per FTP-Programm die Datei wp-config.php mit einem Programmiereditor (z.B. Atom Editor, nicht Notepad) und lösche die Zeile define( 'WP_CACHE', true );. Lade die Datei wieder per FTP-Programm hoch.
    2. Öffne per FTP-Programm die Datei .htaccess und lösche alle Zeilen, die mit # BEGIN WPSuperCache anfangen und mit # END WPSuperCache enden.
    3. Suche per FTP-Programm im Verzeichnis wp-content nach den Dateien wp-cache-config.php, advanced-cache.php und einem Verzeichnis cache und lösche diese.
    4. Suche per FTP-Programm nach dem Verzeichnis wp-content/plugins/wp-super-cache und lösche das Verzeichnis wp-super-cache.
    5. Prüfe nun, ob deine Website wieder fehlerfrei läuft. Du kannst anschließend ein neues Cache-Plugin installieren.

    WP Super Cache wendet sich nicht in erster Linie an Einsteiger. Wenn du ein für Einsteiger geeignetes, effektives Cache-Plugin installieren möchtest, schau dir mal Comet Cache an.

    Thread-Starter tantedine

    (@tantedine)

    Okay, wow. Da muss ich mich erstmal rantrauen 🙁 Also ich habe mich jetzt mit Filezilla mit meinem Server verbunden und auch Atom runtergeladen (ich habe sonst Sublime geht das nicht?).

    Ich danke dir erstmal, aber wie ich etwas bei Filezilla runterlade und ändere oder lösche…da blicke ich nicht durch und habe auch etwas Bedenken…nicht dass ich etwas zerstöre.

    Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    „ich habe sonst Sublime geht das nicht?“

    Ich hatte doch geschrieben „mit einem Programmiereditor (z.B. Atom Editor, nicht Notepad)“ – wieso solltest du da Sublime Text nicht verwenden können? Woher soll ich wissen, welchen Programmiereditor du bereits nutzt?

    „aber wie ich etwas bei Filezilla runterlade und ändere oder lösche…da blicke ich nicht durch und habe auch etwas Bedenken…“

    Filezilla ist nichts anderes als ein Dateimanager, mit dem du auf Dateien auf deinem Webserver zugreifen und von/zu deinem lokalen Computer übertragen kannst. Die meisten Webhoster haben eine ausführliche Anleitung, wie FTP-Programme genutzt werden können. Wenn du damit nicht zurecht kommst und keine Lust hast, dich in wenigen Minuten einzulesen, solltest du einen Dienstleister beauftragen.

    Thread-Starter tantedine

    (@tantedine)

    Hallo Bego Mario,
    ich brachte erstmal etwas um auf deine Antwort zu reagieren. Ich habe mich bis heute nicht an das Löschen von Super Cache getraut. Das hat absolut nichts damit zu tun, dass ich keine Lust habe mich in wenigen Minuten einzulesen. Bis jetzt habe ich immer versucht über Google oder diese Foren die passenden Themen rauszusuchen und alleine Lösungen zu finden.

    Ich gehöre anscheinend zu den Menschen, die zwar Lust haben etwas zu machen, trotz Anleitungen aber nicht zum gewünschten Ergebnis kommen. Ich habe mich jetzt wochenlang durch Anlitungen gewuselt aber ich komme nicht weiter.

    Auch habe ich einige ‚Dienstleister‘ angeschrieben – es wir an allen Ecken immer laut geschrien ‚Ich helfe dir, kein Problem‘ und wenn es um die Wurst geht wird man ignoriert oder ‚blöd von der Seite‘ angemacht. Ich denke dieses Forum ist dazu da, hilfe zu bekommen. Daher frage ich dich: WER kann mir dieses verflixte WP supercache nach deiner Anleitung vom Server entfernen, ein paar Leerzeichen in meiner wp-config oder functions.php entfernen und mal schauen, ob meine Datensicherung richtig läuft etc… Ich bin mehr als bereit den Aufwand zu bezahlen. Ich möchte einfach einen Profi der weiß was er macht.

    Ich habe den Eindruck, dass du ein Profi bist und auch weißt was du tust. Bietest du diesen Service an? Und wenn nicht, wem kann man mit sowas beauftragen?

    Ich denke dieses Forum ist dazu da, hilfe zu bekommen.

    Was wir hier anbieten, ist Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn du uns ein Problem bei der Nutzung von WordPress schilderst, versuchen wir, dir Tipps zu geben, wie du das Problem selber lösen kannst. Die Hilfe kommt von nicht von Support-Mitarbeitern, die von einem Arbeitgeber dafür bezahlt werden, sondern von Nutzern, die sich mit der Hilfe an einem gemeinschaftlichen Open Source-Projekt beteiligen möchten. Unser Ziel ist nicht, unentgeltlich WordPress-Installationen zu reparieren oder optimieren, sondern uns mit anderen Anwendern hier auszutauschen, so unser Wissen zu erweitern und andere zum Mitmachen zu bewegen. Die Reparatur der eigenen Website ist Aufgabe des Anwenders/der Anwenderin.

    Dienstleister findest du z.B. in einem WordPress Meetup in deiner Nähe oder über die Jobbörse auf http://forum.wpde.org/jobboerse/ Hier im Supportforum sind Jobangebote ausdrücklich unerwünscht.

    Noch ein Hinweis: Für Dienstleister ist es wenig lukrativ, auf Zuruf Teile einer komplexen WordPress-Installation zu flicken. „Nur mal eben WP Super Cache deaktivieren“ mag sich nach fünf Minuten Arbeit anhören, beinhaltet aber eine Problem-Beschreibung am Telefon, Übermittlung der Zugangsdaten, Einrichtung eines FTP-Accounts, Durchsicht der bestehenden Installation, Ausführung der eigentlichen Arbeit, Kommunikation mit dem Kunden („Auftrag erledigt“), Rechnungserstellung, Prüfung des Geldeingangs, ggf. Zahlungserinnerung und steuerliche Verbuchung. Anschließend ist der Dienstleister (in Grenzen) zu einer Gewährleistung verpflichtet. Das könnte erklären, wieso der eine oder andere komisch reagiert.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Probleme mit WP Super Cache“ ist für neue Antworten geschlossen.