Support » Installation » Probleme nach Domainwechsel

  • Gelöst Kant.rene

    (@kantrene)


    Hey Community,
    ich habe unsere Domain auf einen neuen Hoster umgezogen. Die Datenbank migriert und im gleichem Atemzug einen domainwechsel von Umlaut [ö] (hat viele Probleme bereitet) auf [oe] umgestellt. Anpassungen in der DB haben geklappt, alles lässt sich aufrufen, außer meine Seiten und Produkte (Woocommerce).

    2 WordPress instanzen laufen -> im Verzeichnis / und der Shop im unterordner /shop -> leider nicht als Multisite eingerichtet.
    Auf der Hauptseite klappt alles einwandfrei-links-seiten-bilder TIPTOP
    Im Shop wird alles perfekt dargestellt, Backend läuft einwandfrei nur kann ich keine Produkte/Seiten auswählen, er springt dann auf die Hauptseite (domainpfad bleibt identisch) und schmeißt mir einen „oops“-Fehler. Merkwürdig ist das es das Design die Darstellung der Hauptseite ist, wie kann das angehen?

    Hier meine htaccess vom Shop:

    php_value memory_limit 256M
    php_value max_input_vars 10000
    
    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /shop
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>
    
    # END WordPress

    Könnt ihr helfen? Was braucht ihr zur Fehlereingrenzung?

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Probleme nach Domainwechsel“ ist für neue Antworten geschlossen.