Support » Allgemeine Fragen » Produkt-Kategorie im Link entfernen

  • Gelöst haiflosse2

    (@haiflosse2)


    Ich verwende derzeit folgenden Link für eine Kategorie:
    http://domain.xx/produkt-kategorie/gruppe1/
    Ich möchte den Link in folgendes ändern:
    http://domain.xx/gruppe1/
    Ich habe schon alle möglichen Varianten ausprobiert, leider ändert sich aber der Link.

    Ich habe auch ein Plugin No Category Base (WPML) gefunden. Leider hat dies aber nichts gebracht. Vermutlich funktioniert dies nur mit den normalen Kategorien und nicht mit den Produkt-Kategorien.

    Hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    du kannst in WP bei permalinks in der Kategorie-Basis einen Punkt .
    eintragen. Dann ist die Basis /category/ weg.

    Ich vermute aber dass du hier einen Shop meinst. Ohne weitere Angaben kann dir da aber keiner helfen.

    Versuche diese Punkte abzuarbeiten, damit sich jeder Aussenstehende ein Bild machen kann:
    https://de.wordpress.org/support/topic/welche-informationen-wir-gerne-von-dir-hatten/

    Danke.

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Entschuldigung, dass ich die Informationen vergessen habe.

    Ja, es handelt sich um ein Shop. Ich verwende da WooCommerce

    Die URL der Seite (derzeit nur eine Testseite) lautet agoshop.hochl-it.at

    Bezüglich des Backend habe ich einige Bilder vom Permalink erstellt.
    Ich habe dies mit dem Punkt ausprobiert.
    Der Link würde nun passen, aber die Produktkategorie wird nun nicht mehr gefunden. es kommt die Meldung, dass die Seite nicht gefunden wird.

    Mein Webhoster ist edis.at

    Ich verwende die PHP-Version: 5.6

    Ich verwende WordPress 4.7.4 und das Theme Storefront

    Hier noch einige Bilder vom Backend: https://www.dropbox.com/sh/ixyrsrgnrbo86pg/AADRIRpzt1Mn_Hc9PdxkBJ3Ja?dl=0

    Den Arbeitsspeicher weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass ich noch Platz zum Kopieren habe und gesamt 2GB frei habe.

    Wie kann ich die Zugangsdaten geheim übermitteln – kann man dies direkt per E-Mail durchführen?

    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
    Danke

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Habe ich irgendwelche Informationen vergessen mitzuteilen, oder lässt sich dies mit dem Onlineshop von WooCommerce nicht lösen?
    Danke nochmals

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo.

    Ich habe mir das mal angesehen. Aus meiner Sicht und in Foren wird von einem deaktivieren der Kategorie-Basis abgeraten.
    https://docs.woocommerce.com/document/removing-product-product-category-or-shop-from-the-urls/

    Better to avoid

    Ich habe folgende Lösung gefunden und auch getestet – diese funktioniert:
    https://timersys.com/remove-product-category-slug-woocommerce/

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Vielen Dank für die Antwort.
    Ich habe es jetzt nicht getestet, da ich inzwischen eine andere Lösung gefunden habe.
    Ich habe jetzt für jede Kategorie eine Seite erstellt und mit dem Code
    [product_category category=“gruppe1″ columns=“3″ ] zeige ich jetzt die einzelnen Artikel an.

    Bei den Permalinks unter Kategorie-Basis Produkte habe ich /. eingetragen und bei Produkt Permalinks bei Benutzerdefinierte Basis habe ich /./%product_cat%/ eingetragen.

    Die Links funktionieren nun für mich soweit.
    Hoffe es ist auch SEO tauglich.

    Danke

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo.

    Habe mal folgendes gemacht:

    Bei den Permalinks unter Kategorie-Basis Produkte habe ich /. eingetragen und bei Produkt Permalinks bei Benutzerdefinierte Basis habe ich /./%product_cat%/ eingetragen.

    Ich habe es mit „/“ vorne versucht und ohne.

    Gehe ich nun auf Shop (domain.de/shop/), dann bekomme ich einen Umleitungsfehler, wenn ich auf die Einzelansicht der Produkte möchte. Ausserdem müsstest du auch ALLE Links testen. Z.B. Links im Warenkorb, Links im Breadcrumb usw.

    Wie schon gesagt, ist das keine best practice.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Unter deinem Link bekomme ich übrigens auch einen Umleitungsfehler, wenn ich auf die Einzelansicht möchte.

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Danke für die Antworten.
    Ich habe nun auch den / vorne eingetragen.
    Den Link Domain.de/shop/ möchte ich nicht verwenden. Wird bei mir meiner Meinung nach auch nicht verwendet – oder!

    Ich habe dies soweit getestet und konnte keinen Umleitungsfehler feststellen.
    Kannst du mir bitte mitteilen, von welchem Link bzw. auf welcher Seite wohin ein Fehler auftritt.

    Vielen Dank

    Das ist nicht empfehlenswert. Ich rate ebenfalls explizit ab.

    Siehe auch:
    https://de.wordpress.org/support/topic/suche-funktioniert-nicht/#post-25810

    Gruß, Torsten

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Hallo!
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe auch bemerkt, dass dann ein . in der URL sich befindet.
    Das Problem, warum ich dies suche bzw. benötige ist, da meine alten URLs auf der alten Webseite agoshop.at (mit Jimdo erstellt) genauso aufgebaut sind und mein SEO Techniker meinte ich müsste die URL für SEO beibehalten.
    Gibt es da evtl. eine andere Lösung.
    Danke

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo.

    Ich gehe davon aus, dass du die Domain auf deinen Server umziehst, wenn dein testshop aufgebaut ist.

    Hierzu kannst du dann leicht zb. umleitungen in die .htaccess eintragen, ujm alte Links auf deine neuen Urls umzuleiten.

    Infos dazu: http://www.htaccessredirect.de/

    .htaccess Debug: http://htaccess.mwl.be/

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Danke für die Antwort.
    Derzeit liegt die Domain noch bei jimdo und ich möchte die Domain dann auf dem Server von edis.at umziehen. Dort soll dann die Links beibehalten bleiben.
    Eine .htaccess Datei kann ich dort dann verwenden.

    Vielen Dank für den Hinweis.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Als Hinweis: Du könntest vorher schon alle Links sammeln, bevor du umziehst und das ganze vergessen wird 😉

    Eventuell hat jimbo ja eine Sitemap o.ä.

    Thread-Starter haiflosse2

    (@haiflosse2)

    Danke für die Antwort.
    Ich habe die Permalinks wie folgt geändert:
    Gebräuchliche Einstellungen: Beitragsname
    Kategorie-Basis Produkte: shop
    Produkt Permalinks: Shop-Basis mit Kategorie

    Somit bekomme ich folgende Struktur:
    Domain.at/shop/Kategorie wenn ich auf eine Kategorie klicke und
    Domain.at/shop/kategorie/produktx wenn ich dann auf ein Produkt klicke.

    Dies ist soweit o.k.

    Ich habe nur bemerkt, dass ich auf meiner Seite rechts wenn ich einer der Links unter den ersten Produkte klicke mit den Produktanzahlen ich als Link http://agoshop.hochl-it.at/shop/schimmelentferner/ habe, wenn ich aber dann daraufklicke bekomme ich in der URL http://agoshop.hochl-it.at/schimmelentferner/

    Bei den unteren Produkten, verwende ich eine eigene Seite mit dem fixen Link http://agoshop.hochl-it.at/schimmelentferner/.

    Kann es sein, wenn ich eine Seite als Link verwende, dass ich dann die Umleitung mit htaccess nicht verwenden muss, da ich dort dann den selben Link, wie früher bei Jimdo habe.
    Intern belasse ich dann die Einstellungen und da wird dann die Struktur wie Domain.at/shop/kategorie/ bzw. bei einem Produkt Domain.at/shop/kategorie/produktx.

    Danke nochmals für eine Rückinfo.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 4 Monaten von haiflosse2.
    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi. Leider kann ich dir nicht ganz folgen. Bzw. ich kann nicht ganz deine Frage erkennen.

    In dem anderen Thread ging es ja um das Ändern der PermalinkStruktur. Wohlmöglich ist das eine Folge deiner Änderung des Permalinks.

    Wie schon erwähnt. Die Links kannst du per .htaccess umleiten.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „Produkt-Kategorie im Link entfernen“ ist für neue Antworten geschlossen.