Support » Allgemeine Fragen » Prozesslimit WordPress Problem – Suche Hilfe!

  • Hallo zusammen,

    ich habe bei dem Webhoster WebGo einen Buisness Tarif und habe auf dem Server 1 Webseite und 3 WordPress Blogs.

    Alles ist nicht millionenfach besucht, trotzdem meint mein Hoster, dass ich das Ressourcenlimit überschreite, ich solle einen Tarif Upgrade auf einen VServer machen..

    Diesen kann ich mir aber nicht leisten und versuche daher die Hohe Last zu identifizieren, der Support jedoch kommt nicht mit er Sprache raus, wenn man detailierter nachfragt..

    Könnt ihr mir helfen?

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Mit so wenig Informationen ist es schwierig, dazu etwas zu sagen. Wir kennen ja nicht einmal den zugewiesenen Arbeitsspeicher und wie stark der durch Plugins und Themes ausgenutzt wird. Auch die Aussage, eine Website sei nicht millionenfach besucht, sagt im Grunde gar nichts.

    Ich kenne eine Website mit rund 70.000 Besuchern pro Monat, die mit einem einfachen Shared Hosting für 4,– Euro/Monat völlig zufriedenstellend läuft. Hier haben wir uns aber auch aktiv um eine gute Performance bemüht (Cache-Plugin installiert, unnötige Plugins rausgeschmissen, .htaccess überarbeitet, Bilder optimiert, …).

    Installier doch mal das Plugin Query Monitor. Das Plugin liefert dir Informationen zur aktuellen PHP-Version, Arbeitsspeicher, Belegung des Arbeitsspeicher, ggf. Fehler, etc.

    Thread-Ersteller JensGoro

    (@jensgoro)

    Hi,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Das Plugin war mir noch unbekannt. ich poste dir einmal die Daten:

    http://fs5.directupload.net/images/170302/r8wifvow.jpg
    http://fs5.directupload.net/images/170302/3vrelkjm.jpg

    Beste Grüße,
    jens

    7% Ausnutzung eines mit 1024MB großzügig bemessenen Arbeitsspeicher sehen nicht wirklich so aus, als wäre der Server überlastet. Ich würde da beim Webhoster nochmal nachfragen, wo sie die Überlastung sehen. Aber vielleicht läuft auch aktuell eine Marketing-Aktion? 😉

    Thread-Ersteller JensGoro

    (@jensgoro)

    Ich habe ein Process Limit von 130 und dies wäre wohl ausgeschöppft…. was mich sehr wudert…

    Das kann ich wie gesagt nicht beurteilen. Schau dir doch nochmal die Hinweise im Codex zu High Traffic Websites an:

    https://codex.wordpress.org/High_Traffic_Tips_For_WordPress

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Was mir auf dem zweiten Screenshot auffällt ist die Zeit zur Seitenerstellung (18,3451 sec.) und die Zeit der Datenbank-Queries (0,2437 sec.). Diese beiden Werte sind ungewöhnlich hoch. Bitte kontrolliere diese Werte noch einmal, nicht dass wir hier einen Ausreisser sehen. Ansonsten müssten Deine Seiten doch auch unendlich langsam laden.

    Sollten die Werte kein Ausreisser sein, vermute ich einmal, dass entweder Dein Theme oder eines oder mehrere der von Dir verwendeten Plugins aus dem Ruder läuft. Für weitere Lösungsideen brauchen wir allerdings weitere Angaben.

    Ansonsten kannst Du auch einmal mit dem P3 (Plugin Performance Profiler) versuchen, den oder die „Übeltäter“ zu finden.

    Thread-Ersteller JensGoro

    (@jensgoro)

    Ergebnis des Plugins, mit einer Datenbank bei einem anderen Anbieter:

    WordPress Plugin Profile Report
    ===========================================
    Report date: 2017-03-03
    Theme name: unknown
    Pages browsed: 22
    Avg. load time: 0.0001 sec
    Number of plugins: 1
    Plugin impact: 3756647.84% of load time
    Avg. plugin time: 2.1190 sec
    Avg. core time: 0.0000 sec
    Avg. theme time: 0.0000 sec
    Avg. mem usage: 23.55 MB
    Avg. ticks: 5
    Avg. db queries : 133.91
    Margin of error : -2.1190 sec

    Plugin list:
    ===========================================
    P3 (Plugin Performance Profiler) – 2.1190 sec – 100.00%

    Also scheint doch alles ok zu sein beim neuen Anbieter, oder sehe ich das falsch?

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Prozesslimit WordPress Problem – Suche Hilfe!“ ist für neue Antworten geschlossen.