Support » Allgemeine Fragen » Realisierungsfrage Facebook WordPress

  • Da ich in Zukunft wohl mehr reisen möchte (Radtrekking), möchte ich meine Berichterstattung von reinen Facebook-Posts eher zu einem Blog bündeln, der dann auch als Archivierungs-Website herhalten soll. Es wird dabei sehr bildlastig zugehen…

    Meine Idealvorstellung wäre verschiedene Facebook-Posts den Tag über auf einer Seite pro Tag im Blog zu sammeln und diese Seite dann täglich mit einem zusätzlichen zusammenfassenden Text und weiteren Infos und evtl. auch Fotos zu ergänzen.
    Aus verschiedenen Gründen würde ich ganz gerne Facebook und Blog einigermaßen synchron halten, möglich wären in meinen Augen beide Richtungen (Fotos mit Text im WordPress-Blog hochladen und automatisch bei Facebook veröffentlichen oder Fotos und Text bei Facebook hochladen und automatisch bei WordPress crossposten).

    Zwei Beispieleinträge, wie ich sie momentan mehrfach am Tag bei Facebook poste:
    http://www.steffenhartmann.de/temp/fb-post1.jpg
    http://www.steffenhartmann.de/temp/fb-post2.jpg

    Jetzt suche ich schon sehr lange nach Plugins, die so etwas können. Der Workflow Upload WordPress > Repost bei Facebook scheint nicht machbar zu sein, zumindest habe ich immer nur Beispiele einer URL mit einem Foto als Hinweis auf einen veröffentlichten Blog-Eintrag gesehen. Mehrere hochauflösende Fotos + Ortsinformationen + Angaben zu begleitenden FB-Freunden konnte ich nicht finden. Wo sollen auch die Angaben wie GPS-basierter Ort wie von der FB-App gepostet herkommen?!

    Also hoffe ich wohl eher auf ein Plugin, das FB-Beiträge automatisiert auf einer WordPress-Seite darstellt (möglichst wie original). Es müsste da aber irgendwie einen Bezugspunkt (Hook) über das Datum geben, damit der Post auf der richtigen Seite für den richtigen Tag landet. Außerdem sollen FB-Posts, die nichts mit Trekking zu tun haben, nicht automatisch bei WordPress landen. Das geht wahrscheinlich gar nicht, oder? Ich erstelle solche FB-Posts (mit hochauflösenden Bildern) beim Reisen nicht mit der FB-App, da diese die Bilder zu sehr verkleinert bei Android, sondern mit einem Smartphone-Browser per m.facebook.com. Reine Textbeiträge aber auch per App…

    Je länger ich drüber nachdenke, desto unwahrscheinlicher kommt es mir vor, dass es etwas geben könnte, das entscheiden kann, ob ich von m.facebook.com automatisch auch an WordPress posten will (da müsste ja Facebook eine Checkbox o.ä. zum Anhaken zur Verfügung stellen). Vermutlich wird es nur mit manuellem Einbinden der jeweiligen FB-Posts des aktuellen Tages gehen?! Aber selbst da hab‘ ich nicht so wirklich etwas gefunden…

    Eine weitere Einschränkung ist wohl auch noch, dass ich momentan noch mit der Sichtbarkeitseinschränkung nur für Freunde poste, was wahrscheinlich dann auch auf öffentlich geändert werden müsste?

    Viele Grüße,
    Steffen

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sehr viele Vorgaben, für die es so insgesamt höchst wahrscheinlich keine Lösung geben wird.

    Das offizielle Plugin-Repo hast du sicher schon durchgeschaut, ob und wenn ja, welches Einzelstück, du vielleicht per Plugin lösen könntest, oder?

    Gruß, Torsten

    Hallo,
    ja, da bin ich nicht so wirklich fündig geworden – aber auch bei anderer Blog-Software nicht. Sind wohl wirklich relativ spezielle Anforderungen…
    Muss wohl erstmal eine Testseite aufsetzen und das ganze System etwas besser kennenlernen bevor ich dann konkreter experimentieren kann…
    Grüße, Steffen

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Realisierungsfrage Facebook WordPress“ ist für neue Antworten geschlossen.