Support » Plugins » Rechen captcha

  • Hallo Leute,

    nachdem mich die Russen entdeckt haben, bekomme ich nun täglich ca. 100 Kommentarspams. ich habe googles reCAPTCHA und akismet installiert. Akismet fängt alles zuverlassig ab, aber eigentlich sollte es ja gar nicht soweit kommen. recaptcha müsste ja bereits alles abfangen, tut es aber nicht.

    Ist ein rechencaptcha sinnvoller? Und wenn ja, welches?

    Danke!

    Christopher

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Ich lehne persönlich sämtliche Formen von CAPTCHAS ab – entweder, weil sie das Absenden von Formularfeldern unnötig verkomplizieren oder weil sie Benutzern Aufgaben stellen, die dem Intellekt eines Fünfjährigen entsprechen („naaa? wieviel ist wohl 3 + 2?“).

    Deshalb würde ich nach Möglichkeit komplett auf CAPTCHAS verzichten und statt dessen eher einen Honeypot einrichten (ein verstecktes Eingabefeld, das – weil es versteckt ist – von Menschen nicht ausgefüllt wird, von „dummen“ Eingabeskripten aber schon).

    Akismet entspricht nicht unseren Datenschutzanforderungen, weil jeder Kommentar zur Überprüfung auf Spam auf den Server von Automattic geschickt wird. Die unerlaubte Weitergabe persönlicher Daten ist aber (soviel ich weiß, ich bin kein Jurist) nach unserer DSGVO nicht erlaubt.
    Eine sehr leistungsfähige, bewährte Alternative ist das von deutschen Entwicklern gepflegte Antispam Bee, in dem du auch Kommentare aus bestimmten Regionen oder in bestimmten Sprachen ausschließen kannst. Mit dem Blacklist Updater aus der gleichen Entwickler-Runde kannst du außerdem deine Blacklist auf dem Laufenden halten. Beide Plugins entsprechen der DSGVO, du brauchst also auch nicht eine Abmahnung befürchten.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Rechen captcha“ ist für neue Antworten geschlossen.