Support » Allgemeine Fragen » Recheprobleme Livestellung auf shared Hosts

  • Hi zusammen,
    folgender Fall: Ich entwickle meine WP Seite local auf einen Mac. Bei einer Neuinstallation muss ich die Rechte bzw. den Besitzer der Dateien der Gruppe und User meines Apachen mittels Chown setzen, da sonst kein Datei Upload bzw. kein automatisiertes Plugin Update möglich ist. Fehler: Verzeichnis konnte nicht erstellt werden, bzw. Dateien konnten nicht verschoben werden. Mit folgendes Befehl löse ich das:

    foo$ sudo chown -R _www meineseite
    foo$ sudo chmod -R g+w meineseite

    Wenn ich meine Seite anschließend per FTP auf die neue Umgebung deploye, welche ein shared Host ist, bekomme ich bei einigen Providern die Seite nicht korrekt zum laufen, sprich es sind die gleichen Fehler wie oben genannt: ehler: Verzeichnis konnte nicht erstellt werden, bzw. Dateien konnten nicht verschoben werden.

    Problem ist dass bei den Provider ein anderer Apache User wie z.B. _www läuft und dieser trotz der korrekten File Permissions 0644 bzw. 0750 nicht darauf zugreifen kann.

    Wie kann ich dieses Problem generell umgehen? Ich habe teilweise auf den Shared Host nicht die Rechte den Apache User der Files zu ändern!?

    Ideen?

    Danke vorab!

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Recheprobleme Livestellung auf shared Hosts“ ist für neue Antworten geschlossen.