Support » Allgemeine Fragen » Schriftgewichtung(Font-Weight) wird falsch angezeigt

  • Gelöst charly05

    (@charly05)


    Befinde ich mich im WordPress Appearance und passe die Schriftart an, so sieht in der Vorschau alles so aus, wie gewünscht, d.h: die Schriftgewichtung ist 300, Schriftart PT Serif. Sobald ich jedoch speichere und in die normale Ansicht zurückkehre, ändert sich die Schriftgewichtung (fetter). Ich habe bereits versucht Cache zu leeren, doch auch dies blieb ohne Erfolg. Browser: Google Chrome; Safari.

    Was kann ich machen, damit die Schriftgewichtung sich nicht ändert?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Probier’s mal so, damit sollte es auch funktionieren.

    Edi

    (@psychosopher)

    Welches Theme verwendest Du? Für welchen Bereich möchtest Du die Eigenschaften des Fonts anpassen?

    @edi: die Site verwendet das Theme Sydney. Das Theme hat im Customizer ein (nicht sehr benutzerfreundliches) Menü für Webfonts. Siehe Screenshot.

    Edi

    (@psychosopher)

    Der Font PT Serif ist nicht in das Theme eingebunden. Das müsste gemacht werden, um ihn zu verwenden.

    Vom vorgegebenen Font Source Sans Pro ist der Schnitt 300 eingebunden. Schon möglich, dass der Customizer mogelt und in der Vorschau Fonts dünner oder fetter anzeigt, auch wenn die entsprechenden Schnitte nicht eingebunden sind.

    Thread-Ersteller charly05

    (@charly05)

    Vielen lieben Dank an euch beide. Ich hab den Code eingegeben und es läuft wie geschmiert.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Schriftgewichtung(Font-Weight) wird falsch angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.