Support » Allgemeine Fragen » seeeehr lange Ladezeiten

  • Ich habe vor 2 Tagen miene WordPress-Seite zum Laufen gebracht und bin nun dabei, sie zu bearbeiten.
    Allerdings macht es mich furchtbar wütend, weil jeder Klick eine Wartezeit von mehreren Sekunden, teilweise Minuten nach sich zieht, besonders beim Speichern von z.B. neuen Seiten (nur der Seitentitel, noch ohne Inhalt..)

    Woran kann das liegen?
    Habe hier schon ein bisschen gestöbert. Ich habe noch KEIN Plugin runtergeladen und den Cache geleert. Wie gesagt, die Seite ist noch ganz frisch und aufgrund der nervigen Ladedauer wurde noch fast nichts gemacht.

    Als Datenbank benutze ich bplaced, falls das das Problem ist. Ich habe allerdings auch noch eine andere WordPress-Seite und die funktioniert einwandfrei. Innerhalb von Sekunden wird eine neue Seite aufgerufen oder Sachen gespeichert..

    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.
    Danke 🙂

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Gib doch mal einen Link zu Deiner Seite, damit man mal kucken kann.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Als Datenbank benutze ich bplaced, falls das das Problem ist.

    Sehr wahrscheinlich. Je günstiger der Hoster, desto geringer sind meist auch die Leistungen. Gute Hosts kosten nun mal ein wenig.

    Gruß, Torsten

    Die Seite ist kumara.bplaced.net/kumara

    OK, aber soooo lange? Die andere Seite, die ich habe, läuft wie gesagt auch über bplaced und da gibt es gar keine Probleme. Ich habe auch nicht das Problem, dass ich ein bisschen länger warten muss. Aber MINUTEN, nur um eine neue Seite abzuspeichern? Das erscheint mir als nicht normal..

    Die Seite lädt hier innerhalb von 2,8 Sekunden. Das ist nicht rasant, aber durchaus komfortabel. Hast Du mal versucht, deinen Browser-Cache zu leeren?

    Ich meine ja das Backend. Wenn ich mich bei WordPress einlogge und Seiten neu speichere, das Design ändere,….

    Edi

    (@psychosopher)

    Das Backend ist meistens langsamer als das Frontend.

    Bei einem kostenlosen Hosting, kannst Du nicht dasselbe erwarten wie bei einem bezahlten Hosting (bei dem die Performance abhängig von der Serverleistung und -belastung usw. sich auch sehr unterscheiden kann).

    Auf die Dauer wirst Du mit einer kostenlosen WordPress-Installation wohl kaum glücklich werden. Ich würde zu einem bezahlten Hosting wechseln. Oder auf eine Installation ohne Datenbank umsteigen (Flat File CMS oder gar kein CMS).

    Und an was liegt es, dass das Backend bei der einen Seite normal ist und bei der anderen so unendlich langsam?
    Beide laufen über bplaced.

    Ich verstehe schon, dass es langsamer dauern kann und das ist auch ok. Aber das ist dann doch zu krass. Vor allem, weil die andere Seite ja notmal ist.

    Edi

    (@psychosopher)

    Das kann verschiedene Gründe haben. Unterschiedliche oder unterschiedlich konfigurierte Server-Hard- und -Software. Unterschiedliche Serverbelastung durch andere Installationen. Unterschiedliche WordPress-Installationen.

    Wenn Du ein kostenloses Hosting haben willst, musst Du Dich damit wohl oder übel abfinden. Eine gute Idee ist es nicht, vor allem bei einer Website für ein Geschäft. Aber das musst Du wissen.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Und an was liegt es, dass das Backend bei der einen Seite normal ist und bei der anderen so unendlich langsam?

    Bei einem Shared-Hosting vor allem das:

    Unterschiedliche Serverbelastung durch andere Installationen.

    Gruß, Torsten

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „seeeehr lange Ladezeiten“ ist für neue Antworten geschlossen.