Support » Allgemeine Fragen » Seite nicht gefunden

  • Gelöst natalier145

    (@natalier145)


    Hallo,

    ich hoffe jemand kann mir helfen. Bei unserer Firmenwebsite werden kürzlich die Seiten nicht mehr angezeigt. Obwohl die Seiten veröffentlicht wurden und auch nichts geändert wurde, steht z.B. bei über uns: Seite wurde nicht gefunden.

    Ich habe gelesen, dass es eventuell mit dem Permalinks zusammenhängt. Diese habe ich dann mal geändert, aber hier werden dann die Seiten mit 404 nicht gefunden angezeigt.

    Weißt jemand von euch, wie man dieses Problem lösen kann?

    Vielen Dank und liebe Grüße!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Hallo,

    1) mal die htaccess löschen (ggf. vorher sichern)
    2) mal alle Plugins deaktivieren

    Hilft es?

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Leider nicht 🙁

    Komischerweise wird die Seite kurz geladen und dann sieht man für eine Sekunde, die richtige Seite. Dann kommt aber wieder, dass die Seite nicht gefunden wurde.

    Um welche Seite geht es? Mir werden die Seiten scheinbar korrekt angezeigt.

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Hallo,

    ja ich habe die Permalink wieder angepasst. Das hat funktioniert. Aber wenn du z.b. bei dem Button „Über-uns“ auf „LXM-Group“ drückst kommt trotzdem noch eine Fehlermeldung.

    Du hast anscheinend auf einfache Permalinks (https://example.com/?p=42) umngestellt, aber der angegebene Link im Menü verwendet noch einen Permalink mit Post-Slug (http://www.lxm…oup.com/ueber-uns/#abc-group) (Domain und Anker anonymisiert).

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Ah ok. Dann muss bei den Seiten diesen Permalink auch noch ändern oder?

    Die Links in deinem Menü müssen zu deinen Einstellungen bei Permalinks passen. Nutzt du als Einstellung einfache Permalinks, kannst du im Menü nicht sprechende Permalinks verwenden.

    Üblich ist allerdings, „sprechende“ Permalinks zu nutzen (also statt https://example.com/?p=42 sowas wie https://example.com/ueber-uns ), weil es suchmaschinenfreundlicher ist und von Webseitenbesuchern besser behalten werden kann. Das setzt die Nutzung des Apache2-Moduls mod_rewrite voraus, das aber von den allermeisten Webhostern zur Verfügung gestellt wird.

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Wenn ich allerdings die Permalinks wieder ändere, werden die Seiten nicht gefunden, obwohl alle Seiten veröffentlicht sind. Deswegen habe ich diese ja geändert.

    Das mit Google ist derzeit nicht so relevant, da wir parallel eine neue Website unter einem neuen Domain aufbauen.

    Wenn ich allerdings die Permalinks wieder ändere, werden die Seiten nicht gefunden, obwohl alle Seiten veröffentlicht sind.

    Dann hat entweder die .htaccess nicht die Änderung übernommen und der Eintrag muss manuell vorgenommen werden (dazu bekommst du aber eigentlich einen Hinweis angezeigt, was du eintragen musst)
    oder der Webserver hat das Modul mod_rewrite nicht geladen, wozu du den Support des Webhosters ansprechen solltest
    oder der Webserver verwendet nginx und die Serverkonfiguration passt nicht zu WordPress.

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Vielen Dank für die Hilfe. Da diese Website nicht direkt über unseren Anbieter, sondern über die Agentur mit der wir die Website gemacht, haben gehostet wird, muss ich wohl diese kontaktieren um zu schauen. Sollen die auf Fehlersuche gehen.

    Und nochmals vielen Dank für eure Hilfe.

    Denkst du bitte daran, den Thread als gelöst zu markieren, wenn deine Frage beantwortet wurde?

    Thread-Starter natalier145

    (@natalier145)

    Ja, klar 🙂

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)