Support » Plugins » Seiten-Cache PlugIn nicht erkannt

  • Gelöst si25p

    (@si25p)


    Hallo Zusammen,

    ich brauche euren Support zu einer kritischen Meldung die ich heute auf unserer Website erhalten habe:

    Der Seiten-Cache verbessert die Geschwindigkeit und Leistung deiner Website, indem er statische Seiten speichert und bereitstellt, anstatt bei jedem Besuch eines Benutzers eine Seite aufzurufen.

    Seiten-Cache wird erkannt, indem nach einem aktiven Seiten-Cache-Plugin gesucht wird, drei Anfragen an die Homepage gestellt werden und nach einem oder mehreren der folgenden HTTP-Client-Cache-Antwort-Header gesucht wird:

    cache-control, expires, age, last-modified, etag, x-cache-enabled, x-cache-disabled, x-srcache-store-status, x-srcache-fetch-status.
    Die mittlere Antwortzeit des Servers betrug 965 Millisekunden. Sie sollte unter dem empfohlenen Schwellenwert von 600 Millisekunden liegen.
    Es wurden keine Client-Cache-Antwort-Header erkannt.
    Es wurde kein Seiten-Cache-Plugin erkannt.

    Ich bin leider totaler Laie in dem Bereich und entsprechend beschränkt selbst eine Lösung zu finden.
    Eigentlich dachte ich das IONOS Performance Plugin erledigt diese Aufgabe.

    Ich habe letzte Woche WP Control installiert und vermute, dass es hier einen Zusammenhang gibt? Sonst sind alle PlugIns aktuell

    Ich habe u.a. diesen Beitrag im Forum entdeckt und bin der Empfehlung gefolgt und habe den OPCache Manager installiert, aber der Fehler bleibt bestehen.

    Könnt ihr mir bitte helfen?

    _____________________________
    Hier der Bericht:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +00:00
    permalink: /%postname%
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: undefined
    environment_type: production
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu
    wordpress_size: 1.014,52 MB (1063804248 bytes)
    uploads_path: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content/uploads
    uploads_size: 0,00 B (0 bytes)
    themes_path: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content/themes
    themes_size: 9,15 MB (9590672 bytes)
    plugins_path: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content/plugins
    plugins_size: 143,02 MB (149966922 bytes)
    database_size: 95,06 MB (99680256 bytes)
    total_size: 1,23 GB (1323042098 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Hello Elementor (hello-elementor)
    version: 2.6.1
    author: Elementor Team
    author_website: https://elementor.com/?utm_source=wp-themes&utm_campaign=author-uri&utm_medium=wp-dash
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, menus, post-thumbnails, automatic-feed-links, title-tag, html5, custom-logo, editor-style, align-wide, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider
    theme_path: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content/themes/hello-elementor
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Twenty Twenty-Three: version: 1.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Two: version: 1.3, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-mu-plugins (1) ###
    
    1&1 Product Subdomain: version: 1.1.0, author: 1&1
    
    ### wp-plugins-active (11) ###
    
    Amelia: version: 5.5, author: TMS, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Elementor: version: 3.8.1, author: Elementor.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Elementor Pro: version: 3.8.1, author: Elementor.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    GDPR Cookie Compliance: version: 4.9.4, author: Moove Agency, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    IONOS Performance: version: 1.2.3, author: IONOS, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    OPcache Manager: version: 2.8.0, author: Pierre Lannoy / PerfOps One, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smash Balloon Instagram Feed: version: 6.1, author: Smash Balloon, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    TranslatePress - Multilingual: version: 2.4.1, author: Cozmoslabs, Razvan Mocanu, Madalin Ungureanu, Cristophor Hurduban, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.22.23, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Crontrol: version: 1.14.0, author: John Blackbourn & crontributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 19.10, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    imagick_version: Nicht verfügbar
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 128M
    upload_max_filesize: 128M
    max_effective_size: 128 MB
    max_file_uploads: 20
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.4.302-icpu-088 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.32 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 1000
    time_limit: 30
    memory_limit: 1024M
    max_input_time: -1
    upload_max_filesize: 128M
    php_post_max_size: 128M
    curl_version: 7.64.0 OpenSSL/1.1.1n
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 10.5.17-MariaDB-1:10.5.17+maria~deb11-log
    client_version: mysqlnd 7.4.32
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 3000
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /homepages/23/d118680898/htdocs/clickandbuilds/25pneu/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 1024M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    
    ### perfopsone_objectcache ###
    
    product: Database transients
    
    ### perfopsone_opcache ###
    
    product: Zend OPcache 7.4.32
    directive_opcache.enable: true
    directive_opcache.enable_cli: false
    directive_opcache.use_cwd: true
    directive_opcache.validate_timestamps: true
    directive_opcache.validate_permission: false
    directive_opcache.validate_root: false
    directive_opcache.dups_fix: false
    directive_opcache.revalidate_path: false
    directive_opcache.log_verbosity_level: 1
    directive_opcache.memory_consumption: 67108864
    directive_opcache.interned_strings_buffer: 8
    directive_opcache.max_accelerated_files: 5000
    directive_opcache.max_wasted_percentage: 0.05
    directive_opcache.consistency_checks: undefined
    directive_opcache.force_restart_timeout: 180
    directive_opcache.revalidate_freq: 180
    directive_opcache.preferred_memory_model: undefined
    directive_opcache.blacklist_filename: undefined
    directive_opcache.max_file_size: undefined
    directive_opcache.error_log: undefined
    directive_opcache.protect_memory: false
    directive_opcache.save_comments: true
    directive_opcache.enable_file_override: false
    directive_opcache.optimization_level: 2147401727
    directive_opcache.lockfile_path: /tmp
    directive_opcache.file_cache: /kunden/homepages/23/d118680898/htdocs/.opcache
    directive_opcache.file_cache_only: true
    directive_opcache.file_cache_consistency_checks: true
    directive_opcache.file_update_protection: 2
    directive_opcache.opt_debug_level: undefined
    directive_opcache.restrict_api: undefined
    directive_opcache.huge_code_pages: false
    directive_opcache.preload: undefined
    directive_opcache.preload_user: undefined
    status_opcache_enabled: false
    status_file_cache: /kunden/homepages/23/d118680898/htdocs/.opcache
    status_file_cache_only: true
    
    ### opcache-manager ###
    
    version: 2.8.0
    use_cdn: undefined
    use_apcu: 1
    script_in_footer: undefined
    display_nag: undefined
    reset_frequency: never
    analytics: 1
    history: 21
    metrics: 1
    warmup: undefined
    flash_invalidate: undefined
    flash_warmup: undefined
    adminbar: 1
    
    

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Wie schon an anderer Stelle ausgeführt, gibt es verschiedene Arten von Cache.

    • einen Objekt-Cache, der Datenbankabfragen im RAM des Webservers dauerhaft („persistent“) ablegt, um die Ausführung zu beschleunigen,
    • einen Seiten-Cache, der die fertig gerenderten Webseiten zwischenspeichert und damit eine erneute Abfrage von Datenbankinhalten und Aufebreitung (Redern) überflüssig macht und
    • ein Browser-Cache, der im Browser des Webseitenbesuchers Bestandteile der Webseite wie z.B. ein Header-Bild zwischenspeichert, um einen erneuten Abruf bei einem Reload der Webseite oder Laden weiterer Seiten der gleichen Website zu vermeiden.

    Alle drei Cache-Arten haben das Ziel, durch eine Zwischenspeicherung die Ladezeiten deiner Webseiten zu reduzieren, damit die Webseiten schnell angezeigt werden. In WordPress 6.1 wurden die Möglichkeiten, die Datenbank-Abfragen zwischenzuspeichern deutlich verbessert – vorausgesetzt, die Bedingungen dafür werden geschaffen. Um das zu gewährleisten, werden die Benutzer darauf hingewiesen, wenn ihre Webseiten bestimmte Ladezeiten überschreiten und bekommen einen Ratschlag, was sie tun sollen, um die Performance zu verbessern. In deinem Fall ist das der einfache Satz

    Es wurde kein Seiten-Cache-Plugin erkannt.

    Abhilfe ist, ein Seiten-Cache-Plugin zu installieren.

    Eine sehr einfach einzurichtendes Plugin ist Surge – installieren, aktivieren, fertig.
    Etwas mehr Einstellungen sind bei Comet Cache nötig, das aber nach meiner Erfahrung sehr stabil und recht effizient arbeit und eben auch die Client-Cache-Header setzt, die in der Fehlermeldung moniert werden.
    Andere Anwender nutzen andere Cache-Plugins und schwärmen davon, dass ihr Plugin sowieso das beste ist – ich möchte einfach empfehlen ein paar Plugins auszuprobieren und die Performance selber zu messen. Das geht entweder über die Entwickler-Tools im Browser oder durch eine Auswertung mit Analaysetools wie z.B. GTMetrix.com

    Bei Verwendung eines Webshops (WooCommerce et al.) ist bei der Nutzung von Cache-Plugins etwas Vorsicht angebracht – du möchtest nicht, dass ein Webseitenbesucher den (aus Performancegründen) zwischengespeicherten Warenkorb des vorherigen Webseitenbesuchers angezeigt bekommt. Die Dokumentation von WooCommerce hat dazu ein eigenes Kapitel: Configuring caching plugins.

    Thread-Starter si25p

    (@si25p)

    Hey (@pixolin)

    Danke dir für deine schnelle, unkomplizierte und ausführliche Hilfe.

    Ich habe Surge installiert und damit war das Problem sofort behoben. Ich ging davon aus, dass ich in Sachen Cache Management bereits voll ausgestattet war.

    Also nochmals Danke!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Freut mich, wenn wir helfen konnten.
    Danke für die Rückmeldung.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)