Support » Allgemeine Fragen » Seiten für die Anzeige von Kategorien

  • Wie erreiche ich, bei Seite und Kategorie mit gleicher URL, dass anstelle der Kategorie, die Seite aufgerufen und angezeigt wird?

    Ich habe die Permalink-Einstellungen für meine Kategorien folgendermaßen gewählt:

    /%category%/%postname%/

    Das sieht dann so aus:

    meinedomain.com/bsp-kategorie/bsp-post/

    Das ist auch gut so. Nur möchte ich anstelle der Kategorieseiten gerne Seiten verwenden. Der Grund: Ich möchte auf meinen Kategorie-Seiten Content einbinden und sie aufwendig gestalten. Aber Kategorien bieten mir zu wenig Möglichkeiten bei der Gestaltung. So kann ich in Kategorien den Pagebuilder Elementor nicht einsetzen und ich habe hier Probleme beim Einsatz benutzerdefinierter Felder.

    Meine Idee: Wenn ich zusätzlich zur erstellten Kategorie eine Seite erstelle, die ich mit dem Content fülle und für die ich die Titelform so wähle, dass die URL exakt der URL der entsprechenden Kategorie entspricht, wird die entsprechende Seite angezeigt. Momentan verhält es sich aber so, dass in diesem Fall die Kategorieseite aufgerufen wird. Meine Frage. Wie erreiche ich, dass stattdessen die entsprechende Seite aufgerufen wird?

    Ich verwende WordPress 4.9.5 und das Theme Hueman 3.3.27

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du könntest auch einfach einen Redirect setzen: https://de.wordpress.org/plugins/simple-301-redirects/

    Danke für deine Antwort…

    Die erstellte Seite und die Kategorie(seite) haben die selbe URL. Bei Aufruf der URL wird die Kategorie(seite) aufgerufen. ich möchte erreichen, dass aber stattdessen die Seite aufgerufen wird.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von farizoj.

    Ich habe inzwischen in einem anderen Forum eine Lösung gefunden und diese erfolgreich umgesetzt. Damit die Seite vorrangig angezeigt wird, muss diese vor der Kategorie erstellt werden. also erst die Seite, dann die Kategorie. Da bei mir die Kategorien schon da sind, muss ich die erst wieder löschen, dann die Seite erstellen und dann die Kategorie erneut. So funktioniert es.

    Quelle: WordPress Seiten als Kategorieseite nutzen

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von farizoj.

    Ich komme nicht so ganz hinter den Sinn des Ganzen. Wieso sollen einzelne Seiten als Kategorien erstellt werden? Geht es dir nur um den Link?

    Weil die Kategorie-Seiten sich nicht so verhalten, bzw. nicht so gestaltenn lassen wie Seiten. Es geht mir darum, was ich mit den Kategoriepages anstellen kann und dem was ich gerne machen würde. Zum Beispiel sie mit Elementor gestalten.

    Okay, ich frage mal anders. Wieso nimmst du nicht einfach nur Seiten. Welchen Vorteil bringt dir eine Kategorien-Seite, die (hier) ein Archiv von Beiträgen ist?

    Edit: Ich sehe gerade, dass du schon eine Lösung gefunden hast (hatte ich bei meiner ersten Antwort nicht gesehen, besser gesagt: die wurde mir nicht angezeigt). Dann vergiss meine Frage oben einfach 🙂

    Könntest du bitte den thread auf gelöst setzen?

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Seiten für die Anzeige von Kategorien“ ist für neue Antworten geschlossen.