Support » Plugins » Seiten kopieren – duplicate macht nur ersten Teil der Seite

  • Wir haben WordPress 4.7.23 im Einsatz und ich möchte eine bereits vorhandene Webseite duplizieren, um sie danach zu übersetzen.
    Eine zweite Sprache ist eingerichtet. Ich habe die Seite also über die Seitenübersicht dann dupliziert.
    Es wird aber nur der erste Teil dupliziert, wo Text steht.
    Bilder etc. werden nicht dupliziert und fehlen einfach auf der Zielseite.
    Einen Editor in dem ich den kompletten Code der Seite kopieren könnte, habe ich auch nicht.

    Kann mir jemand helfen? Danke

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Bekommen wir auch noch den Website-Bericht und eine URL zur Website? 🙂

    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, klick auf den Button und füge den Bericht mit Strg-V unverändert in deine Antwort ein.

    Thread-Ersteller engelweb

    (@engelweb)

    Ich möchte den Link nicht teilen, er zeigt ja auch das Admin Interface da dann nicht an.
    Auf so einer Anleitungsseite von Ionos war was mit 3 Punkte oben rechts klicken und auf code gehen, ich habe aber die 3 Punkte schon gar nicht. Evtl. weil WordPress 4 zu alt ist, könnte ich mir vorstellen und die Anleitung für Version 5 nur funktioniert.

    Aber es muss ja auch bei 4 eine Möglichkeit geben?

    Auf so einer Anleitungsseite von Ionos war was mit 3 Punkte oben rechts klicken

    Wenn du wenigstens den Link hier posten würdest, dann können wir uns vielleicht auch ansehen, was du genau vorhast.

    Aber abgesehen davon verstehe ich auch nicht, warum du die Website nicht erst mal updatest.

    Thread-Ersteller engelweb

    (@engelweb)

    Danke für die Antwort.

    Auf der Webseite hier:
    https://www.ionos.de/digitalguide/hosting/blogs/wordpress-seite-duplizieren/

    Unter dem Punkt „WordPress-Seite in Gutenberg manuell duplizieren“, gibt es in einem roten Rahmen 3 Punkte, mit denen man ein Menü mit Optionen nach unten hin öffnen kann. Die 3 Punkte habe ich aber nicht.

    Und das normale Duplizieren per Plugin dupliziert nicht alles. Alle Bilder fehlen dann z.B.

    Ich habe Sorge, dass nach dem Update irgendwas nicht mehr so funktioniert wie vorher von den Plugins etc. und das ist auch aktuell nicht der Auftrag eigentlich. Wenn das natürlich zwingend notwendig ist, würde ich mir das mal ansehen. Vorher backup machen, dann updaten. Da kann ja wenn was schief läuft das Backup wiede hergestellt werden einfach oder? Oder wenn das komplette wordpress kaputt ist, warum auch immer, kann ich via wordpress das backup nicht wieder herstellen, oder von version 5 ein 4er backup herstellen geht eh nicht? das weiß ich alles aktuell halt nicht.

    Unter dem Punkt „WordPress-Seite in Gutenberg manuell duplizieren“, …

    „Gutenberg“ ist der Name des Projekts rund um den Block-Editor, der mit WordPress 5.0 eingeführt wurde. Wenn du WordPress 4.7 v erwendest, hilft es wenig, dir eine Anleitung zu einem Feature anzusehen, das du noch nicht nutzt.

    Ich habe Sorge, dass nach dem Update irgendwas nicht mehr so funktioniert wie vorher von den Plugins etc. und das ist auch aktuell nicht der Auftrag eigentlich.

    Das kann natürlich in der Tat so sein. Im Prinzip ist das wie bei einem 20 Jahre alten Auto: Wenn die Ersatzteile nicht mehr verfügbar sind, dann wird es schwierig. Und je länger du mit einem Update wartest, desto schwieriger wird dann logischerweise ein Update. Daher empfehlen (nicht nur) wir, Updates von Plugins, Themes und WordPress möglichst zeitnah durchzuführen.

    Ob mit dem Backup von dir eine Wiederherstellung im Notfall wieder möglich ist, können wir hier wohl nur schwerlich beurteilen.

    Wenn ich mir nicht sicher bin, teste ich in solchen Fällen die Sicherung in einer lokalen Entwicklungsumgebung.

    Thread-Ersteller engelweb

    (@engelweb)

    gut, wie heißt der editor in version 4?
    lokale Testumgebung habe ich aktuell nicht.
    Jetzt muss auch erst mal nur eine Seite dupliziert werden, gerne in der alten version 4.

    gut, wie heißt der editor in version 4?

    das entspricht im Prinzip dem Classic Editor, der als Plugin installiert werden kann.

    Jetzt muss auch erst mal nur eine Seite dupliziert werden, gerne in der alten version 4.

    eine Seite oder die Website?
    Eine Seite oder einen Beitrag kannst du z. B. mit dem Plugin Yoast Duplicate Post duplizieren. Eine Website kannst du z. B. mit dem Plugin Duplicator migrieren.

    Thread-Ersteller engelweb

    (@engelweb)

    Es gibt eine Impressum Seite auf Deutsch. Da ist Text und es gibt Bilder.
    Den Yoast Duplicate Post habe ich, der führt ja soweit ich das vermute die Funktion aus, wenn man bei der einzelnen Seite auf „duplicate“ geht. Da ist dann aber nur der Text mit drin, keine Bilder.

    Aber Classic Editor ist ein guter Rat, das teste ich mal.

    Aber Classic Editor ist ein guter Rat, das teste ich mal.

    Das würde ich aber nur als „Notlösung“ sehen. Auf Dauer würde ich dir empfehlen, dich mit dem Block-Editor auseinanderzusetzen.
    Der Classic Editor wird irgendwann nicht mehr unterstützt, siehe dazu auf der Seite mit dem Plugin: „Classic Editor ist ein offizielles WordPress-Plugin. Es wird mindestens bis 2022 oder so lange wie nötig unterstützt und gepflegt werden.“
    Die Frist ist vor einiger Zeit zwar noch verlängert worden, aber ewig wird der Classic Editor sicher nicht unterstützt.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)