Support » Allgemeine Fragen » Seiten werden nicht dargestellt

  • Gelöst Thobie

    (@thobie)


    Moin,

    ich richte gerade für einen Kunden die neue Site unter der genannten URL ein.

    Neues WordPress. Neue Datenbank.

    Problem 1: Seiten konnten nicht aktualisiert oder veröffentlicht werden. Problemlösung: Plugin Classic Editor installiert. Nun kann ich Seiten einrichten, ändern und veröffentlichen.

    Jetziges Problem 2: Ich richte gerade die Menüstruktur der Site ein. Dazu habe ich 20–30 Seiten zunächst nur mit Seitentitel, aber ohne Inhalt erstellt. Funktioniert alles. Menüstruktur unter Design–>Menüs eingerichtet und gespeichert. Zusätzlich die Postionen der jeweiligen Menü-/Untermenü-Punkte im Quickedit in der Seitenverwaltung eingerichtet und die jeweiligen Eltern und Reihenfolge zugeordnet. Funktioniert auch.

    Rufe ich allerdings eine Seite auf der Website auf, erscheint nur ein weißer Bildschirm. Nur die Home-/Startseite wird korrekt mit Design und Inhalt dargestellt. Man sieht dies am ehesten unter Startseite–>Datenschutzerklärung, denn diese Seite ist komplett eingerichtet und mit Text gefüllt.

    Ich habe probeweise den Classic Editor deaktiviert. Dann habe ich zwar die bisherigen Fehler mit dem Gutenberg-Editor, aber die auch hier sind die Seiten weiß.

    Das Problem ist nicht Theme-abhänig. Ich habe es mit anderen Themes probiert, gleicher Fehler.

    Wie behebe ich das Problem?

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Hallo,
    das sieht nach „white screen of death“ aus.
    Ich würde mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren.
    Wenn Du unter „Werkzeuge“->“Website-Zustand“ gehst, kannst Du den Problembehandlungsmodus aktivieren. Danach würde ich jeweils Plugin für Plugin aktivieren und dann danach direkt testen, ob die Seiten korrekt angezeigt werden.
    Wenn Du dann irgendwann nach Aktivierung von plugin xyz bemerkst, dass das Problem wieder besteht, hast Du den Übeltäter.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moin, Hans-Gerd,

    das funktioniert so nicht.

    Ich habe das Plugin installiert. Und den Problembehandlungsmodus aktiviert.

    Leider wählt das Plugin automatisch ein Theme, das mir aber kein Menü zur Verfügung stellt. Also kann ich die Seiten nicht überprüfen.

    Wähle ich ein anderes Theme, bekomme ich eine Fehlermeldung. Und das bei vier Themes, die ich ausprobiert habe.

    Gehen wir die Sache anders an. Ich habe das Plugin und die Problembehandlung deaktiviert. Und habe gleichzeitig auch alle anderen Plugins deaktiviert. Also nur 1 Theme und 0 Plugins.

    Der Fehler mit den weißen Seiten bleibt bestehen.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Moin,

    gibt es noch ein anderes, empfehlenswertes Debug-Plugin?

    Oder kann ich irgendwie in WordPress die Error-Logs einsehen?

    Oder müsste ich dies im Kunden-Login meines Providers tun, um dort Error-Logs für die Site zu prüfen?

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Moin,

    ich habe jetzt noch folgende Versuche unternommen.

    Versuch 1: Ich dachte mir, da ja die Home-Seite mit Inhalt angezeigt wird, dupliziere ich die Seite einfach versuchsweise mit dem Plugin Duplicate Page. Gesagt, getan. Ich habe die Seite einfach in „Datenschutz“ umbenannt, aber den Inhalt einmal vorsichtshalber beibehalten, dann in das Home-Menü als Unterpunkt eingefügt und aufgerufen. Ergebnis: Weiße Seite.

    Versuch 2: Wenn ich die Seiten „Datenschutzerklärung“ und „Kontakt“, die ja jeweils Inhalt haben, als Startseite in den Einstellungen einstelle, werden sie jeweils korrekt mit Inhalt angezeigt. Nur als Menü-Unterpunkt werden sie als weiße Seite dargestellt.

    Fazit: Es liegt nicht an der einen Home-Seite. Seiten werden als Startseite korrekt angezeigt. Nur alle anderen Seiten als Menü-Unterpunkt werden nur als weiße Seite, sogar ohne Theme, angezeigt.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Moin,

    Lösung gefunden.

    Das Kontakt-Formular, das ich über den Classic Editor eingefügt habe, war der Übeltäter. Ich bin nur durch Zufall darauf gestoßen. Ich habe das Kontakt-Formular, da es wenig Einstellmöglichkeiten hat und man z.B. zusätzlich zum Administrator als Empfänger der Mitteilung keinen weiteren Empfänger, in diesem Fall mein Kunde, eintragen kann, gelöscht und durch ein sehr flexibel editierbares Kontakt-Formular, das im Theme enthalten ist, ersetzt.

    Und siehe da, die Seiten werden jetzt korrekt angezeigt.

    Also, liebe WordPress-Nutzer, wer auch den Classic Editor benutzt, Vorsicht beim Benutzen des Kontakt-Formulars.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Hallo,
    freut mich, dass Du eine Lösung gefunden hast und danke, dass Du hier die Info gepostet hast. Ist natürlich erstaunlich, dass es an einem Formular liegt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Seiten werden nicht dargestellt“ ist für neue Antworten geschlossen.