Support » Allgemeine Fragen » Seiteninterne Sprungmarken bei Installation in Unterberzeichnis

  • martin136

    (@martin136)


    Ich habe WordPress in einem Unterverzeichnis installiert.
    Alles funktioniert, nur die Sprungmarken funktionieren nicht.
    Wordpress setzt zwischen das „#“ Zeichen und die id immer einen „/“.
    Zuvor lief die Installation im Dokumentenroot, wo auch die seiteninternen Sprungmarken funktionierten.
    Alle eigenen Versuchen und auch alle ergoogelten Hhinweise führten leider nicht zum Erfolg.
    Handelt es sich vlt. um einen bug?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Hallo Martin
    Welche Permalink Einstellung hast du?
    Was für einen Server verwendest du (bsw. Apache oder Nginx)?
    Falls Apache, hast du ein der .htaccess Datei irgendwelche Weiterleitungen?

    Die URL wird zwar umgeschrieben, die Verlinkung funktioniert bei mir aber trotzdem. Der folgende Link für direkt bsw. zu den Kommentaren:
    https://www.roller-aus-blech.de/vespa-blog/vespa-tuning-pk50-xl-und-v50-schneller-machen/#comments

    martin136

    (@martin136)

    Hallo Soren,
    bei mir funktioniert der Link weder auf dem Desktop im FF, noch im Chrome, noch auf dem Smartphone in Chrome.
    Ich verwende Apache und habe eine .htaccess

    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /vespa-blog/
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /vespa-blog/index.php [L]
    </IfModule>
    
    # END WordPress
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Seiteninterne Sprungmarken bei Installation in Unterberzeichnis“ ist für neue Antworten geschlossen.