Support » WooCommerce » Seitenstruktur defekt nach Woocommerce aktivierung

  • Gelöst wci

    (@wci)


    Hallo zusammen,

    ich baue gerade einen neuen Woocommerce shop und habe gleich nach der installation bzw. nach Aktivierung von Woocommerce das Problem dass die Seitenstruktur komplett ruiniert und auch das Backend nicht mehr erreichbar ist und ich kann den Woocommerce Wizzard nicht nutzen um die Grundfunktionen einzustellen.

    Screenshot > https://www.screencast.com/t/TCL1WDtF06o

    Hier die Details zum Nachvollziehen:
    1. Download & Installation von WordPress Vers 5.4.1 mit PHP Vers. 7.3
    2. erstellung einer Sup-Domain via cpanel welche auf die Installationsdateien zeigen
    3. einen A-Record gesetzt in den Cloudflare DNS einstellung um diese weiter zu leiten
    4. Storefront Theme hinzugefügt
    5. hab die info für den Cloudflare Appoach issues https://docs.woocommerce.com/document/ssl-and-https/ verwendet um die wp-config.php entsprechend anzupassen.

    if ( isset( $_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PROTO'] ) && 'https' == $_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PROTO'] ) {
        $_SERVER['HTTPS'] = 'on';
    }

    Resultat: Nach der aktivierung des Woocommerce plugin wird die Seitenstruktur komplett nicht mehr korrekt dargestellt.

    Was habe ich falsch gemacht, bzw. Ich benötige Hilfe um die Seite mit woocommerce in Gang zu bringen.

    LG, Alex

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Jahren, 1 Monat von wci.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Jahren, 1 Monat von wci.
Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Scheinbar läuft die Website inzwischen wieder?
    (Demnächst bitte den Link zur Website mit angeben und nicht nur im Screenshot anzeigen.)

    Thread-Starter wci

    (@wci)

    Hallo Mario,

    Leider NEIN – Ich hatte nur woocommerce deaktiviert. Nun wieder aktiviert, damit du erneut nachschauen kannst dass die Seite dann nicht mehr korrekt funktioniert.

    Es sind sonst keine weiteren Plugins aktiviert und der vorfall stellt sich sofort nach der aktivierung von woocommerce ein.

    Bin gespannt auf deine erneutes Überprüfungsergebnis.

    LG, Alex

    Rufe ich die Shopseite (https://example.com/shop) auf, wird die ganz normal angezeigt, wenn auch vorerst ohne Produkte. Hast du mal den Browser-Cache geleert?

    LG, Bego

    Thread-Starter wci

    (@wci)

    Hi Mario,
    ja habs mit 2 browsern (Firefox und Chrome) sowie mit gelöschtem Cache probiert. Leider erfolglos. So bald ich woocommerce activiere kommt der Seitenaufbau crash.

    Der einzige Tipp der noch aussteht zu machen kommt vom „Health Check & Troubleshooting“ plugin der folgendes aussagt:
    – Fehlende PHP module:
    Das optionale Modul exif ist nicht installiert oder wurde deaktiviert.
    Warnung Das optionale Modul imagick ist nicht installiert oder wurde deaktiviert.

    – Fehlende HTTPS Verbindung
    Eine HTTPS-Verbindung wird heute für viele Funktionen im Web benötigt und gewinnt auch das Vertrauen deiner Besucher, indem sie zum Schutz ihrer Online-Daten beiträgt.

    Screenshot > https://www.screencast.com/t/9SxcC3zy

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das dann zur Fehlerbehebung beiträgt.

    LG Alex

    Thread-Starter wci

    (@wci)

    Hallo Mario,

    es scheint ich habe es hin bekommen.

    Ich habe nun die fehlenden PHP Module sowie den HTTPS Approach aktiviert und nun siehe da das backend ist nun wieder erreichbar und der Wizzard steht bereit zur weiteren Bearbeitung.

    Ohne den Hinweis des „Health Check & Troubleshooting“ plugin wäre ich nicht darauf gekommen.

    Vielen Dank für den Versuch der Hilfestellung.

    LG, Alex

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 1 Monat von wci.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahren, 1 Monat von wci.
Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Seitenstruktur defekt nach Woocommerce aktivierung“ ist für neue Antworten geschlossen.