Support » Themes » Seitennamen im Illdy Theme

  • Gelöst rederstreet

    (@rederstreet)


    Hallo,
    Weiss jemand welchen custom css code ich benutzen muss um im Illdy theme die Seitentitel zu zentrieren ?
    Siehe hier:
    http://photos-with-passion.lu/2016/moselfotos/
    „MOSEL“ ist „left aligned“, ich will es aber in die Mitte und übrigens mit „text-transform“ auch inherit machen, in diesem Fall „Mosel“ und nicht „MOSEL“.
    Ich habe schon so einiges gegoogelt, es ändert sich nix.
    Im Headerbild möchte ich übrigens den Seitennamen überhaupt nicht zeigen, hätte da auch jemand eine Idee ?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 7 Jahren, 7 Monaten von rederstreet.
Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Probiers mal damit:

    
    #header .bottom-header h2 {
      display: none;
    }
    
    #blog .blog-post .blog-post-title {
      text-align: center;
      text-transform: none;
    }
    

    Du hast dich etwas unklar ausgedrückt, da „Mosel/MOSEL“ im Headerbild 2x vorkommt: einmal als h2 mit gelbem Punkt dahinter und einmal in der Header-Navigation. Da du nichts von Navigation schreibst, nehme ich mal an, dass du die h2 mit dem gelben Punkt dahinter meinst. Allerdings fände ich persönlich es schade, dies überhapt nicht zu zeigen, weil gerade dieser h2-Titel in den Header-Grafiken deiner Seiten mir gut gefällt und es ohne ihn für meinen Geschmack weniger interessant wirkt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 7 Monaten von Flower33.
    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Hallo Flower 33,
    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich war sicherlich etwas unklar, sorry aber ich habe im Prinzip zwei Sachen gemeint. In erster Linie den Seitentitel (den Du wahrscheinlich richtigerweise Navigation nennst), also den Text der unmittelbar über den Bildern steht. Das Problem konnte ich jetzt tatsächlich mit dem von Dir vorgeschlagenen „blogpost title“ CSS so ändern wie ich es wollte.
    In zweiter Linie geht es mir darum den Text tatsächlich auch aus dem Beitragsbild heraus zu bekommen. Erstens benötige ich den Titel keine zweimal auf der Seite und zweitens kann er, je nach Motiv im Bild gewaltig stören und dabei das Bild verhundsen.

    #header .bottom-header h2 {
    display: none;
    }
    hat da leider nichts gebracht, ich habe es auch mit h1 bis h3 versucht.
    Hättest Du (oder jemand anders) da vielleicht noch eine andere Idee?
    Herzlichen Dank noch mal. Ein Problem hast Du mir ja schon mal gelöst.

    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Ich befürchte allerdings dass, auch wenn ich den Text aus dem Bild heraus bekommen sollte dann noch immer der gelbe Punkt bleibt. Deshalb habe ich jetzt mal den „blog-post title“ auf „display: none;“ gesetzt damit der Seitentitel nicht zweimal angezeigt wird.
    Der Text im Bild kann in der Tat je nach Motiv sogar gut aussehen, da möchte ich mich korrigieren.
    Trotzdem wäre meine Ideallösung die dass ich den Text (plus gelbem Punkt!) aus dem Bild heraus haben möchte.

    Hallo @rederstreet,

    #header .bottom-header h2 {
    display: none;
    }
    hat da leider nichts gebracht, ich habe es auch mit h1 bis h3 versucht.

    h1 und h3 ergeben allerdings keinen Sinn, da es ein h2-Titel ist.
    Ich hatte es gestern Abend in den Entwicklertools erfolgreich getestet, sodass eventuell nur ein !important dahinter fehlt, was auch davon anhängt, wo genau du diesen Code platziert hast.

    Wenn dein Theme keinen update-sicheren Bereich für benutzerdefiniertes CSS (Custom CSS) enthält, installierst du dir einfach ein kleines Plugin wie z.B. „Simple Custom CSS“ und trägst dort zunächst mal den genannten Code ein:

    
    #header .bottom-header h2 {
      display: none;
    }
    

    Falls es damit wirklich noch nicht klappen sollte, erweiterst du den Code zu:

    #header .bottom-header h2 {
      display: none !important;
    }
    

    Das müsste wirklich klappen, obwohl ich es aktuell wegen deiner inzwischen vorgenommenen Änderungen nicht mehr testen kann. Gegenüber gestern Abend sieht die Seite für meinen Geschmack jetzt wirklich „ärmer“ und vergleichsweise „verhunzt“ aus, wie du es nennst, aber du musst ja damit glücklich sein, nicht ich. 🙂
    So sieht das derzeit bei mir im Firefox aus, bei dir auch?
    www.bilder-upload.eu/show.php?file=957680-1478786730.jpg

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 7 Monaten von Flower33. Grund: Tippfehler
    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Ja, als wie Du die Seite gesehen hast war ich gerade in einer „schöpferischen Pause“, so wird sie nachcher natürlich nicht aussehen.

    #header .bottom-header h2 {
    display: none;
    }

    funktioniert, sogar ohne !important, aber tatsächlich nur wenn ich es im customs css eingebe. Im „theme css“ hat der Code eigentümlicherweise keine Wirkung. Ich den Code aber wieder rausgenommen da er mir auch den h2 titel der Startseite damit versteckt.
    Für den Moment habe ich es so gelöst dass ich die h2 Titel mal belasse, ausser dass ich ihn mit page-id-xx auf verschiedenen Seiten raus nehme (siehe Menü „Über mich“ resp. „About me“).
    Den Seitentitel könnte ich ja dann so als Text eingeben.
    Den gelben Punkt konnte ich mit

    #header .bottom-header span.span-dot {
    display: none;
    }

    verstecken.
    Obwohl ich damit leben könnte, bin ich nicht ganz glücklich mit dieser Lösung. Am liebsten wäre mir wenn ich den h2 auf allen Seiten, AUSSER DER STARTSEITE verschwinden lassen könnte.
    Hättest Du da vielleicht da auch eine Lösung ?

    .home .bottom-header h2 {
    display: block;
    }

    funzt nicht.
    Auf jeden Fall mal herzlichen Dank für Deine bisherige Mühe !

    Probiers mal damit im Plugin Simple Custom CSS:

    
    #header .bottom-header h2 {
      display: none;
    }
    .page-id-111 #header .bottom-header h2 {
      display: block;
    }
    
    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 7 Monaten von Flower33. Grund: Code-Auszeichnung
    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Das klappt!
    Habe herzlichen Dank!
    Ich hoffe ich darf auf Dich zurückkommen wenn ich beim Aufbau meiner neuen Seite weitere Fragen hätte.

    Freut mich, dass es geklappt hat.
    Übrigens: Wieviele Selektoren letztendlich nötig sind, hängt von der Struktur deiner Website ab. Falls z.B. bei deiner Website keine weiteren h2-tags vorkommen sollten, könnte die Spezifität im obigen Code verringert werden, d.h., es könnten bei beiden Codeschnipseln (jeweils dieselben) Selektoren vor dem h2 entfernt werden. Probiere es einfach mal aus.

    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Das ist schon ok so. Eigentlich ist es umggedreht, da ich im Moment mit zwei Sprachen (später kommt noch fr dazu) arbeite, habe ich noch
    [ .page-id-119 #header .bottom-header h2 {
    display: block;
    } ]
    für die englische Startseite hinzufügen müssen.

    Alles klar, dann markiere den Status dieses Threads doch bitte oben in der linken Randspalte dieser Forumsseite als „gelöst“, dann wissen andere Helfer, dass sie hier nicht mehr gebraucht werden. Danke!

    Thread-Starter rederstreet

    (@rederstreet)

    Habe ich nun gemacht, Danke für den Hinweis, bin noch neu hier…..

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Seitennamen im Illdy Theme“ ist für neue Antworten geschlossen.