Support » Allgemeine Fragen » Seltsame URLs (in Search Console)

  • Hallo Zusammen,

    seit neuestem finde ich in meiner Search Console unter „Seitenindexierung“ -> „Seite mit Weiterleitung“ eine steigende Anzahl von etwas seltsamen bzw. nicht existierenden URLs, die dann logischer einen 404-Status auslösen und in meinem Fall damit auf die Startseite umgeleitet werden.

    Diese URLs beziehen sich alle auf meinen Blog und zwar genau auf einen dort veröffentlichten Blogartikel.

    Die URLs sehen konkret so aus:

    https://www.meine-domain.de/agentur-blog/webdesign/was-ist-gute-website-usability/staubsauger_mit_beutel_stiftung_warentest/kleid-blumenmuster

    Alles was fett in der URL gekennzeichnet ist, existiert nicht. 

    URLs in solcher Art mit verschiedenen sagen wir mal „Produktbezeichnungen“ gibt es nun mittlerweile einige und anscheinend steigt die Anzahl immer weiter an. 

    Finde ich auf jeden Fall sehr seltsam und da wäre die Frage, ob jemand weiß, was das sein könnte?

    Wurde meine WordPress-Website gehackt, warum bezieht sich das genau nur auf diesen einen Blog-Artikel?

    Ich hab auch mittels eines Plugins die Möglichkeit ein 404 Log einzusehen. Dort werden fast schon im Minuten-Takt Zugriffe auf nicht existierende URLs in der von mir oben genannten Form protokolliert.

    In der Search Console waren auch ein paar URLs in der oben genannten Form nur mit asiatischen (chinesische oder japanische) Zeichen am Schluss.

    Ich habe soweit auch ein Security-Plugin laufen (WordPress All in One Security) und eigentlich sollte die Website ganz gut abgesichert sein.

    Hab auch schon mehrere Malware-Scanner drüber laufen lassen, ohne das sich da Probleme erkennen lassen.

    Grüße,
    Tom

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)
  • Thread-Starter Der Informationsdesigner

    (@derinformationsdesigner)

    Das „WP All in One Security Plugin“ läuft bei mir seit Anfang an und verrichtet eigentlich soweit gute Dienste.

    Und jetzt habe ich halt noch den einen oder anderen Hinweis zur weiteren Absicherung umgesetzt sowie die Einstellungen des Plugins auch nochmal etwas strenger eingestellt.

    Und intern gibt es diese seltsamen Links wohl nicht, die ändern sich ja auch andauernd.

    Naja, jetzt macht die Firewall ja soweit weitestgehend ihren Job und ggf. verschwinden diese URLs dann auch irgendwann aus der Search Console.

    Ich bin halt nur erschrocken, als hunderte von diesen seltsamen und nicht existierenden URLs in der Search Console aufgetaucht sind.

    Und da ich gerade auch dabei bin, SEO-mäßig meine Website zu verbessern, hat mich das jetzt ein wenig aus dem Konzept gebracht.

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)
  • Das Thema „Seltsame URLs (in Search Console)“ ist für neue Antworten geschlossen.