Support » Allgemeine Fragen » Setzt WordPress Umleitungen?

  • Hallo Zusammen!

    Kann es sein, das WordPress selbst automatische Umleitungen setzt? Ich selbst setze Umleitungen mit dem Plugin „rank math“, aber dort ist keine entsprechende Umleitung eingerichtet.

    Konkret habe ich mich einmal bei der URL einer Seite vertippt und als ich es korrekt korrigiert habe (https://360-grad-bewerbung.de/bewerbungsservice) leitet diese neue URL immer auf die Startseite um. Entsprechend ist die Seite so nicht für User zu erreichen.

    Vielen Dank für Ideen und Lösungsansätze

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Gut okay, es liegt an den Permalinks-Einstellungen. Setz das mal auf „Beitragsname“ und teste dann noch einmal. Also unentschieden. Ich schätze, bei dir stehen die Permalink-Einstellungen auf numerisch?

    Was soll dieser untergriffige und ungläubige Ton?
    Bitte die Forenregeln beachten.
    Der Vorwurf, andere würden Lügen verbreiten, passt nicht in ein offizielles WordPress-Forum und zum Verhalten eines Mods und verstößt gegen die Forenregeln -.-

    Irgendwie hast du mit deinem Auweh nichts anderes getan … denn mein Video hat doch etwas anderes gezeigt gehabt, was du auch mit … abgetan hast.

    Und das mit dem „Vorwurf der Lüge“ ist deine ureigene Über-Interpretation. Woher soll ich wissen, welche Auflösung du hattest während der Videoaufnahme und ob du mehr gesehen hattest, als ich? Denn man kann jeden Link „aufrufen“, wichtig ist ja, was als Inhalt gezeigt wird.

    Aber geschenkt. Du warst von deiner Variante genauso überzeugt wie ich, endeffektlich hatten wir beide recht, aber wir hatten auch beide unrecht.

    Wir hatten beide die Permalink-Einstellungen nicht auf dem Schirm (was mich persönlich gerade ärgert, ist ja eigentlich naheliegend und mir auch keine unbekannte Variable).

    Und ungläubig bleibe ich übrigens gerne und jederzeit erneut solange, bis man mir das Gegenteil bewiesen hat.

    Also unentschieden.

    Was soll das?
    Das hier ist kein Wettbewerb!

    Ich mach mir die Mühe, um Videos aufzunehmen um Support zu geben.
    Was bekomm ich?
    Häme!
    Für meinen Support hier werde ich nicht bezahlt, ich mach das aus Verbundenheit zu WordPress.
    Unterlass solche Untergriffigkeiten bitte in Hinkunft.

    >Und ungläubig bleibe ich übrigens gerne
    Ist das das richtige Verhalten eines Mods in WordPress-Support-Foren?
    Von mir kann ich nicht behaupten, alles über WordPress zu wissen.
    Wenn ich etwas nicht weiß, dann beteilige ich mich nicht an einer Diskussion.

    Und wenn ich das Idiom anderer nicht beherrsche, dann sollte das Idiom anderer auch kein Kritikpunkt sein. Das ist das deutschsprachige WordPress-Forum, also auch die Anlaufstelle für Österreicher, inklusive der zugehörigen Ausdrucksweise.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von souri.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von souri.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von souri.

    @fhausen

    Check doch mal deine Permalink-Einstellungen, unter Einstellungen -> Permalinks. Bevor du diese änderst, mach vorher ein DB-Backup.

    @souri

    es reicht jetzt. Vermutlich hast du ja diesen Post nicht gelesen.

    Wir hatten unterschiedliche Permalink-Einstellungen, also wird ein Slug einmal von WordPress weitergeleitet, ein anderes Mal aber auch wieder nicht. Somit hatten wir beide recht.

    (Und nur zur Info: Wir Mods leisten den Support hier ebenso freiwillig und unbezahlterweise sowie in unserer Freizeit.)

    Komm zurück zum Thema, weitere persönliche Angriffe werden archviert.

    Das ist durchsichtig: /%post_id%/%postname%/

    Also OT bzw abschließend: Ja, WordPress ist imstande, selbst weiterzuleiten.
    Zb, wenn man den Slug/Permalink ändert.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von souri.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 12 Stunden von souri.

    /%post_id%/%postname%/
    Diese Einstellung leitet den alten Slug auf den neuen – getestet.

    Wenn du aber stattdessen /%postname%/ verwendest oder in den Permalink-Einstellungen „Beitragsname“ aktivierst, wird der Slug nicht weitergeleitet.

    Also OT bzw abschließend: Ja, WordPress ist imstande, selbst weiterzuleiten.
    Zb, wenn man den Slug/Permalink ändert.

    Plus ja, WordPress ist genauso nicht imstande, selbst weiterzuleiten, es hängt von der Permalink-Einstellung ab.

    @fhausen
    falls du weitere Unterstützung benötigst, öffne gerne einen neuen Thread dazu.

    Ich schließe diesen hier, da er zu sehr ins Offtopic geraten ist.

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „Setzt WordPress Umleitungen?“ ist für neue Antworten geschlossen.