Support » Allgemeine Fragen » Sinnlose Formularübermittlungen

  • radarin

    (@radarin)


    Ich hab auf mehreren Seiten ‚WPForms‘ installiert und nutze es für Kontaktformulare.

    Auf einer Domain (da sind sogar mehrere Formulare) erhalte ich nun seit geraumer Zeit täglich mehrere völlig sinnlose Übermittlungen. Oftmals werden in die Felder nur 1 Wort eingetragen, und in jedes das selbe. Manchmal enthalten die Übermittlungen auch einer oder mehrere Links zu Webseiten. Alles .ru und kyrillische Schrift.

    Was wird damit bezweckt? Ein Versuch Unsinn anzustellen?

    Weil dieser Asi-Müll einfach nur nervt, hab ich noch ein zusätzliches Textfeld hinzugefügt, wenn da nicht exakt das drin steht was ich vorgebe, wird das Mail vom Clienten aussortiert. Ein Bot fällt da voll auf die Fresse, selbst wenn es ein Mensch sein sollte, nix deutsch = schlechte Karten. Somit bleibt mein reguläres Postfach wenigstens verschont.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • bscu

    (@bscu)

    Das sind Spambots, die immer mal wieder Formulare mit Links im Text senden. Zum Teil sind das Werbeseiten von dubiosen Leuten, deshalb sollte man diese Links niemals anklicken.

    Ich habe mich mitlerweile von allen Formular-Plugins verabschiedet und nutze mein eigenes Seitentemplate. Seit dem habe ich Ruhe vor diesen Drecksmails.

    radarin

    (@radarin)

    Natürlich klicke ich da keine Links an. Die Urheber dieser Spambots sind ja so bösartig dumm (liegts an der Herkunft?), dass oftmals gar keine Links vorhanden sind, oftmals steht dann überall einfach nur ‚Hallo‘ drin. So macht nicht mal Werbung Sinn.

    Meine einfache Abwehrmassnahme verschiebt die Mails zu 100% in den Spam Ordner.

    Die Bedienung und das Design vom WPForms gefällt mir ausserordentlich. Auf der Webseite als auch die Mails die ankommen.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)