Support » Plugins » Slider, auch für Text gesucht

  • Gelöst pezi

    (@pezi)


    Hallo!

    Slider gibts ja 1000e, kann kein Problem sein einen zu finden, der außer mit Bildern auch ein bisschen mit Text umgehen kann. Aber nein, ich fand nix.

    Es soll kein reiner Imageslider (mit unformatierbaren Bildunterschriften) sein, sondern einer der Bilder + formatierbaren Text sliden kann. (Nein, es soll kein autom. loslaufendes Dingens sein, es soll zur Visualisierung einer Schritt für Schritt Anleitung dienen.)

    Einen fand ich, der 99,9% den Anforderungen entspricht: https://wordpress.org/plugins/slide-anything/
    Aber: Der kann mit etlichen WP Formaten nicht umgehen.
    Ein Beispiel:
    So versteht der Editor des Plugins nicht, wenn ein Bild eine Beschriftung hat. Dh.:
    [caption id="attachment_1"]<img ... /> Beschriftung[/caption]
    Diese Angaben ([caption ... usw.]) werden einfach als Text neben dem Bild gezeigt. Löscht man die Beschriftung, ist es ok.

    Es gäbe da auch noch Post-Slider, die eben mehrere Posts sliden können. Das ist aber weit übers Ziel hinaus, weil es geht um eine einzige Anleitung.

    Falls jemand was weiß, danke!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    ich habe das Plugin gerade mal installiert und getestet.
    Wenn du bei den Eigenschaften für das Image

    Background Position: Center
    Background Size: cover

    einstellst und anschließend unter Design > Customizer > Zusätzliches CSS die folgende Regel einstellst, könnte das vielleicht so in der Art sein, wie du das gerne hättest:

    div.owl-item p {
        color: white;
        background-color: rgba(0, 0, 0, 0.7);
        padding: 2em;
    }

    Plugin-Tipps sind – wie du weißt – immer schwierig.
    Alternative wäre die Einbindung eines (Youtube-)Videos.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Ergänzung

    Es gäbe da auch noch Post-Slider, die eben mehrere Posts sliden können. Das ist aber weit übers Ziel hinaus, weil es geht um eine einzige Anleitung.

    Ich hätte auch zuerst einen Post-Slider empfohlen. Was heißt „weit übers Ziel hinaus“? Ob du einen Slider einbaust oder zehn, drei Posts als Slides verwendest oder sieben – was den Code angeht, läuft das auf das selbe hinaus.

    Bei einem Kundenwunsch würde ich über einen eigenen Query-Block nachdenken und ein Plugin schreiben, dass das nötige JavaScript für eine bestimmte Seite einbindet. (Ein CSS-Only Carousel dürfte ausfallen, weil die Slideshow nicht gleich losrattern soll.)

    Hallo @pezi

    schau dir einmal den Smart Slider 3 an. Ich habe eine Pro-Dev-Lizenz, aber die free Version scheint auch schon einiges zu bieten, siehe die free Templates dort. Ist es ungefähr das, was du suchst?

    Thread-Ersteller pezi

    (@pezi)

    Sorry an alle, aber es kommen wieder mal keine Mails bei Antworten.

    Die Lösung habe ich ziemlich bald gefunden, eine versteckte Einstellung angehakt und sofort funzt das mit den Shortcodes. Unter Slider Settings muss man die Option „Allow Shortcodes“ anhaken, fertig.
    Somit ist „Slide Anything“ perfekt für uns.
    Da aber scheinbar keine Antworten kamen, vergaß ich darauf, dies zu vermelden, sorry.

    @hage:
    Danke, aber das habe ich nun nicht getestet, denke aber, ja, das würde auch gehen.

    @pixolin:
    Ja, ein Post-Slider ginge auch. Nur wegen einer einzigen Anleitung mit ca. 10 Schritten dachte ich warum so viel Aufwand? Warum für ein Bild + 5-10 Zeilen Text je einen eigenen Beitrag erstellen?

    @la-geek:
    Danke, der Smart Slider kam zwar in die engere Auswahl, gefiel mir aber nicht so.

    Stur wie ich bin, wollte ich halt „Slide Anything“ und dank der Option „Allow Shortcodes“ ist das Ding nun 100 % perfekt für sowas.

    @pezi vielleicht möchtest du ja noch den Link hier posten, damit man sich die Lösung ansehen kann.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)