Support » Plugins » social media plugin

  • Hallo,
    nachdem ich vor 2 Jahren einen erfolglosen Versuch unternommen habe, eine WP-Seite zu erstellen, habe ich es nun im 2. Anlauf geschafft. Perfekt ist anders, es gibt noch einige Baustellen.

    Die größte Baustelle ist die Suche nach einem Plugin, das auf der Startseite die feeds so behandelt, dass der aktuellste feed oben links angezeigt wird und die dann folgenden chronologisch dahinter. Sobald ein neuer feed eingespielt wird, soll dieser dann diesen Platz übernehmen usw. Aktuell habe ich die Plätze händisch vergeben, sie sind also statisch. Das sollte sich ändern.

    Der 2. Punkt ist, dass das aktuell gewählte Plugin „feedzy rss feeds lite“ leider nur rss feeds verarbeiten kann, es sollen aber auch feeds von facebook, google+, twitter, instagram etc. mit einbezogen werden.

    Ich suche bereits seit Wochen, bin aber bislang nicht fündig geworden. Kann mir jemand verraten, wie das Problem zu lösen ist?

    Die Seite, an der wir uns orientieren, ist http://www.mcverryreport.com. Der hat das wunderbar hinbekommen, leider ist das aber keine WP-Seite.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Lieben Dank vorab und Gruß
    Peter

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Geht es tatsächlich um RSS-Feeds oder möchtest du deine neuesten Blogbeiträge ausgeben?

    WordPress ist eigentlich als Blog-Software gestartet und zeigt deshalb als Vorgabe auf der Startseite bereits die neuesten Beiträge in chronologischer Reihenfolge. Du kannst statt dessen auch eine statische Seite als Startseite nutzen und mit Plugins wie Post Grid Beiträge einer bestimmten Kategorie (z.B. „featured“) ausgeben. Oder du programmierst in einem Child Theme ein eigenes Template, das beliebige Informationen ausgibt, was aber solide Grundkenntnisse in PHP/CSS/JavaScript voraussetzt.

    Für die Ausgabe von Social Media gibt es diverse Plugins, z.B. Custom Facebook Feed und Custom Twitter Feeds. Das hat aber mit RSS wohl ebenfalls wenig zu tun.

    Hallo Bego,

    zunächst einmal ganz lieben Dank für deine schnelle Antwort.

    Die Startseite von trade-hunter soll Tradern als tägliche Anlaufstelle dienen. Hier finden sie brandaktuelle Empfehlungen und Einschätzungen von renommierten Profis, die ihnen bei ihren persönlichen Investmententscheidungen als zusätzliche Meinung helfen sollen und ihnen ein besseres Gefühl und mehr Sicherheit bei ihren eigenen Trades geben sollen – ähnlich der 2. Meinung beim Arzt vor einer OP-Entscheidung.

    Wir selbst geben hier keine Empfehlungen sondern bündeln nur die Meinungen/Empfehlungen Dritter auf trade-hunter. Wir brauchen also kein Plugin, mit dem wir unsere Empfehlungen publizieren.

    Da ich mit den ganzen Begrifflichkeiten nicht vertraut bin und somit auch gar nicht genau weiß, nach welchen Begriffen ich eigentlich suchen muss, bin ich in den letzten Wochen immer nur auf Plugins gestoßen, deren Zweck es ist, die eigenen Feeds auf anderen Seiten zu publizieren. Aber genau die helfen mir/uns nicht.

    Was wir brauchen/suchen, ist ein Plugin, das Empfehlungen, die auf bestimmten Webseiten veröffentlicht werden, sofort „abgreift“ und zentral auf der Startseite von trade-hunter veröffentlicht. Und dies vollautomatisch und in chronologischer Reihenfolge – so, wie dies auf http://www.mcverryreport.com gelöst ist.

    Dieses Plugin soll neben den rss-feeds auch feeds von facebook, twitter, google+ etc. verarbeiten können.

    Ich bin dabei einfach mal davon ausgegangen, dass es ein solches Plugin gibt, oder muss man das vielleicht ganz anders lösen? Du schreibst ja von einem eigenen Template und PHP/CSS/JavaScript. Begriffe, die ich zwar schön gehört habe, mit denen ich aber als „WP-Neuling“ verständlicherweise wenig anfangen kann.

    Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten und du verstehst, wo der Schuh drückt!? Ist immer doof, wenn sich 2 unterhalten, aber nicht auf Augenhöhe begegnen. Dann kommt es schon mal zu Missverständnissen und man redet aneinander vorbei. Sorry.

    Nochmals danke und Grüße von
    Peter

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wir selbst geben hier keine Empfehlungen sondern bündeln nur die Meinungen/Empfehlungen Dritter auf trade-hunter.

    Das war mir nicht ganz klar – deshalb ja auch meine Rückfrage.

    Ich bin dabei einfach mal davon ausgegangen, dass es ein solches Plugin gibt …

    Gut möglich. Ich kenne aber keins. ¯\_(ツ)_/¯

    Ok. Irgendwo hab ich mal gelesen, dass es in WordPress für alles eine Lösung gibt. Weiß aber nicht mehr, wo. Sollte ich meine Frage in einer anderen Rubrik posten? Unter welcher? Oder wie würdest du vorgehen, wenn du WP-Neuling wärst? 😉

    Dank dir.
    Peter

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hier im Support-Forum beantworten wir dir gerne ganz konkrete Anwendungsfragen, aber für eine „wer kennt ein Plugin, das …“-Frage ist der Teilnehmerkreis meistens nicht groß genug oder die Fragen zu speziell.

    Dass ich kein passendes Plugin kenne, heißt nicht zwingend, dass es keins gibt. Es heißt nur, dass ich keins kenne und auch nicht anfangen werde zu recherchieren. Was ich an deiner Stelle machen würde? Bei Google suchen.

    Ok, danke für deine Mühe.
    Gruß von
    Peter

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)