Support » Allgemeine Fragen » Spitzname

  • Gelöst pezi

    (@pezi)


    Hallo!

    Möglicherweise sehe ich den Wald wegen lauter Bäume grad nicht – aber für was ist das erforderliche Benutzer-Feld „Spitzname“ gut? Wo scheint dieser auf?

    Viel mir bisher nicht auf, aber ich hab kürzlich die Namen geändert, alle auf verschiedene gestellt (soll sicherer sein?).
    Der Benutzername wie gehabt nur im Autoren-Link, der öffentliche Name kennzeichnet die Beiträge.
    Wo ist der Spitzname?

    PS: An alle mit 5.5 Update Probs: Habe 8 völlig verschieden konfigurierte Sites von der Webvisitenkarte bis zum Mediengroßunternehmen völlig problemfrei updatet. Als Laie.
    Also Backup, dann Augen zu und durch! Viel Erfolg!

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    öffentlich sichtbar ist der Spitzname, nicht der Benutzername, siehe z. B. hier.
    Freut mich, dass das Update funktioniert hat. Wir haben mittlerweile bei allen Testinstanzen (ca. 15) auf WordPress 5.5 und auch 4 Live-Seiten upgedatet – ohne Probleme. Backup ist natürlich immer (überlebens-)wichtig 😉
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Dann ist das evtl. bei manchen Themes anders gelöst.

    Bei allen Sites meiner Verwaltung ist der Spitzname unsichtbar (sind aberauch zT. grundverschiedene Themes). Habs eine Weile getestet, nur der öffentliche Name wird bei den Beiträgen als Autor angezeigt. Auch intern in der Beitragsliste steht nirgends der Spitzname.

    Möglicherweise gibt es irgendwo eine versteckte Einstellung, welche das regelt?

    Hast du den Spitznamen auch unter „Öffentlicher Name“ zugewiesen?

    Nein, ansonsten erscheint der klarerweise öffentlich. Tut man das nicht, ist Spitzname eigentlich … unsichtbar … oder?

    Hacker können mit dem Spitznamen nichts anfangen, im Gegenteil, führt Hacker eher auf die verkehrte Spur. Wichtig ist, dass der Benutzername (damit kann man sich anmelden) nicht sichtbar ist.

    Das meinte ich auch nicht, nur für was der Spitzname eben gut ist.

    Der Benutzername ist und bleibt halt im Autoren-Link und somit auch sichtbar.
    Ok, ich mache es meist so: Der Admin (ich zb.) bleibt Admin und schreibt keine Beiträge – das machen Redakteure usw. Somit kann man nur die BN der Autoren sehen.

    Ja, so etwas kann aber möglicherweise die Skriptkiddies abhalten. Ist der Thread damit gelöst?

    Hmmm, ja …

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)