Support » Installation » Sprache der Website lässt sich nicht speichern

  • Te-Punkt

    (@te-punkt)


    Hallo,
    wenn ich unter Einstellungen versuche, die Sprache der Website zu ändern, lässt dies sich nicht ändern. Es springt immer zurück auf Englisch.

    Anbei ein kleines Video dazu:

    Ich habe schon meine wp-config.php auf 777 gesetzt, doch dies bringt auch nichts.

    Habt ihr eine Idee?

    Auch alle Plugins habe ich deaktiviert, bringt auch nicht nichts.

    Gruß

    Björn

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Te-Punkt

    (@te-punkt)

    So, habe jetzt wp-content mal auf 777 gemacht, über Dashboard den Core neu installiert.

    Bringt leider keine Änderung.

    Ansonsten läuft WP ganz normal, ich kann alles machen. Ich kann auch auf EINSTELLUNGEN->ALLGEMEIN alles ändern und es wird gespeichert. Nur bei der Sprache zickt WP rum.

    Einige Plugins bleiben auf ENGLISCH, wo auf anderen meiner WP-Websites das Plugin in deutsch läuft.
    Ich werde vielleicht mal den EXPORT unter Werkzeuge nutzen und auf einer Testseite mit neuen WordPress meine Inhalte einspielen. Wenn das funktioniert, mache ich das wohl mit meiner „kranken“ Website.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Bego hat es ja bereits erörtert.

    Es wird an den Sprachpaketen liegen, die du nicht ziehen kannst. Erwähnte ich in meinem 1. Post.

    Da wird dies festgesetzt. Oder der Blog ist nicht in der Lage die erforderlichen Sprachpakete zu laden wegen zu straffer Besitzrechte der Dateien.

Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „Sprache der Website lässt sich nicht speichern“ ist für neue Antworten geschlossen.