Support » Allgemeine Fragen » SSL Problem: Ursache Schrift

  • Hallo,

    wir sind ganz neu hier und hoffen erst mal alles richtig zu machen, mit der Erstellung einer neuen Frage.

    Wir haben unseren Blog von http auf https umgestellt und soweit hat alles gut geklappt. Da wir noch nicht als sichere Verbinung angezeigt werden haben wir uns auf Fehlersuche gemacht und wissen bei dem letzten Fehler bezüglich der Schrift nicht weiter.

    Folgendes Problem ist dafür verantwortlich, dass wir nicht als sicher eingestuft werden:

    <<Mixed Content: The page at ‚https://feinundfabelhaft.de/&#8216; was loaded over HTTPS, but requested an insecure stylesheet ‚http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans:400,700&#8216;. This request has been blocked; the content must be served over HTTPS.>>

    Wir verwenden das Theme Elegance und haben daraus eine ganz normale Schrift (open Sans) gewählt, also nichts zusätzlich hochgeladen.

    Wir würden uns sehr über eure Hilfe zur Lösung dieses Problems freuen und bedanken uns schon mal herzlich!

    Liebe Grüße,
    Magdalena

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das angesprochene Problem tritt in der Regel auf, wenn im Theme Schriften von Google Fonts nicht über https geladen werden. Das können die Entwickler i.d.R. schnell beheben. In Deinem Fall kann ich aber keine Fehlermeldung mehr auf Deiner Seite bzgl. Mixed Conent festellen und auch die Netzwerkanalyse zeigt, dass Open Sans mittlerweile über https von den Google-Servern geladen wird (was übrigens ab dem 25.Mai nicht mehr erlaubt ist). Wenn die Sache nur in Deinem Browser auftritt, kann Cache löschen helfen.

    Hallo,

    vielen lieben Dank für deine schnelle Rückmeldung!
    Das heißt es ist für uns also erst mal alles ok und wir müssen nichts weiter unternehmen um als „sicher“ zu gelten?
    Was muss ab 25 Mai denn dann sein? Ich dachte ab da ist alles über https richtig?

    Liebe Grüße,
    Magdalena

    Siehe Abschnitt zu Google Fonts

    https://www.7media.de/wp-coaching/dsgvo-neue-datenschutz-anforderungen/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 9 Monate von elschnuppero.
    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Open Sans mittlerweile über https von den Google-Servern geladen wird (was übrigens ab dem 25.Mai nicht mehr erlaubt ist).

    Das ist rechtlich nicht so klar. Kann man so sehen, man kann aber auch „berechtigtes Interesse“ angeben. Ein Hinweis in der Datenschutzerklärung reicht dann. Sicherer ist natürlich eine explizite Einwilligung oder eben das selber hosten. Aber als Supporter sollten wir tunlichst irgendwelche Rechtsberatungen vermeiden. Wer es exakt wissen will und eine Haftungsübernahme benötigt, der muss wohl oder übel einen Anwalt beauftragen. Wir können und sollten nur bei der technischen Umsetzung helfen.

    Gruß, Torsten

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „SSL Problem: Ursache Schrift“ ist für neue Antworten geschlossen.