Support » Allgemeine Fragen » Ständig Ausnahmefehler nach Update auf Version 5.6

  • Gelöst evemutsch66

    (@evemutsch66)


    Hallo liebe Experten,

    ich bin seit jetzt 3 Tagen am Verzweifeln. Ich „hatte“ eine einwandfrei laufende Webseite auf WordPress Version 5.4.4 mit einem Theme, das zwar nicht mehr aktualisiert wird, aber bestens lief und zwar seit ganz genau 25.12.2019.

    Seit Sonntag habe ich nun das Problem, dass die Webseite ständig diese Meldung produziert:

    There has been a critical error on your website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.

    Ich komme dann zwar ins Dashboard rein, kann dort aber nichts anklicken, dann bekomme ich auch die Meldung, there has been a critical error usw.

    Was ich schon durch habe:

    Per FTP alle Plugins umbenannt. Die neueste Version WordPress aufgespielt (5.6), die Version 5.4.4 wieder aufgespielt.

    Angefangen hat das ganze Spiel mit einem Update auf UpdateDraft. UpdateDraft konnte ich dann deaktivieren, und mittlerweile auch per FTP löschen, aber die Webseite läuft einfach nicht mehr stabil. Ständig springt sie in den Ausnahmefehler, auch wenn nichts an der Seite mache.

    Kann mir jemand helfen? Gerne auch per Bezahlung, ich gebe Zugang zu allem was nötig ist. Ich weiß nicht weiter ……….

    Danke,
    Evelyn


    Moderationshinweis: Jobangebote jeglicher Art sind hier ausdrücklich unerwünscht. Wenn du einen Dienstleister benötigst, such ihn bitte außerhalb des Support-Forums.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von Bego Mario Garde. Grund: Bitte keine Job-Angebote

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Ich habe die Debug Info heruntergeladen, die wird aber von MInute zu MInute größer

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Poste doch mal die ersten Zeilen des Debug-Logs. Vielleicht lässt sich damit schon was anfangen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Angefangen hat das ganze Spiel mit einem Update auf UpdateDraft.

    Meinst du UpdraftPlus WP Backup? Sind die Plugins im Moment deaktiviert (bzw. wurde und ist das Plugin-Verzeichnis umbenannt)?

    [13-Jan-2021 12:58:50 UTC] PHP Notice:  register_sidebar wurde <strong>fehlerhaft aufgerufen</strong>. Es wurde kein 'id' im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste "Sidebar". Standardwert ist "sidebar-1". Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann 'id' manuell auf "sidebar-1" gestellt werden. Weitere Informationen: <a href="https://wordpress.org/support/article/debugging-in-wordpress/">Debugging in WordPress (engl.)</a> (Diese Meldung wurde in Version 4.2.0 hinzugefügt.) in /var/www/barrock/htdocs/wp-includes/functions.php on line 5167
    [13-Jan-2021 12:58:50 UTC] PHP Notice:  register_sidebar wurde <strong>fehlerhaft aufgerufen</strong>. Es wurde kein 'id' im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste "Footer". Standardwert ist "sidebar-2". Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann 'id' manuell auf "sidebar-2" gestellt werden. Weitere Informationen: <a href="https://wordpress.org/support/article/debugging-in-wordpress/">Debugging in WordPress (engl.)</a> (Diese Meldung wurde in Version 4.2.0 hinzugefügt.) in /var/www/barrock/htdocs/wp-includes/functions.php on line 5167
    [13-Jan-2021 12:59:12 UTC] PHP Notice:  register_sidebar wurde <strong>fehlerhaft aufgerufen</strong>. Es wurde kein 'id' im Parameter-Array definiert für die Seitenleiste "Sidebar". Standardwert ist "sidebar-1". Um diesen Hinweis zu entfernen und den existierenden Seitenleisteninhalt zu behalten, kann 'id' manuell auf "sidebar-1" gestellt werden. Weitere Informationen: <a'
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von Bego Mario Garde. Grund: als Code formatiert

    Aktuell muss ich schon wieder WordPress löschen und wieder hochladen. So geht das seit 3 Tagen

    Hallo,
    du meinst wahrscheinlich UpdraftPlus. Mittlerweile funktioniert die Seite nicht mehr: HTTP ERROR 500.
    Hilfreich könnte auch eine neue .htaccess sein:

    • verbinde dich mit deinem Server über FTP
    • suche die .htaccess-Datei in deinem Stammordner
    • lade eine Kopie der Datei auf deinen Computer (als Sicherung)
    • lösche die .htaccess-Datei von deinem Server, nachdem du eine Sicherungskopie auf deinem lokalen Computer hast.

    Um WordPress zu zwingen, eine neue, saubere .htaccess-Datei zu erzeugen:

    • gehe zu den Einstellungen > Permalinks in deinem WordPress Dashboard (wenn du da wieder reinkommen solltest)
    • unten auf der Seite klicken: auf Änderungen speichern (du musst keine Änderungen vornehmen – klicke einfach auf die Schaltfläche).

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    UpdraftPlus WP Backup ja genau, das konnte ich als allererstes Deaktvieren und habe es zusätzlich noch per FTP komplett gelöscht

    Aktuell muss ich schon wieder WordPress löschen und wieder hochladen.

    wie stellst du das denn genau wieder her?

    Hallo,
    wenn du in die developer console (F12 bei Chrome) schaust, gibt es einen Fehler bei dem Plugin WP-Polls bezogen auf eine JS-Datei (polls-js.js).
    Die Hinweise zu WordPress 5.5 hast du schon gelesen? – Möglicherweise kann dein Problem durch die Installation des Plugins Enable jQuery Migrate Helper behoben werden (siehe o. g. Beitrag).
    Lösche bitte anschließend Browser- und sonstige Caches. Das Plugin liefert dir auch Informationen darüber, welches Plugin oder Theme möglicherweise betroffen ist. Interessant ist in dem Zusammenhang auch der folgende Beitrag.
    Das könnte auch der Grund für die Meldung

    There has been a critical error on your website.

    sein.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Danke für Eure Hilfe, Problem behoben.

    das ist natürlich schön, aber für Mitleser ist sicher interessant, wie du das gelöst hast 😉

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)