Support » WooCommerce » Standard Shop-Seite editieren

  • Gelöst hanmedia

    (@hanmedia)


    Hallo,
    seit einigen Tagen beschäftige ich mich mit WooCommerce.

    Nach der Installation finde ich unter den Seiten eine „Shop“ Seite. Diese habe ich als Standardseite eingerichtet. Wenn ich meine Domain anschließend aufrufe, dann sehe ich nun eine Auflistung meiner Produkte.

    So weit so gut.

    Wie kann ich nun unter der Auflistung der Produkte Text einfügen? Ich habe nun wirklich schon bei Google nachgesehen, sogar den Elementor lizensiert, aber das einzige was ich erreicht habe. war dass der Text oben drüber erschien. Es war mir nicht möglich, dieses in irgendeiner Art unter den Produkten „auf der Shop-Stadard-Seite“ zu positionieren.

    Mir ist durchaus bewusst, dass ich einfach nur eine neue Seite erstellen brauche, und diese als Stadard zu definieren. Das möchte ich aber eigentlich nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit den Text so zu positionieren, wie ich das vorhabe oder ist das nicht möglich?

    Gruß
    Olaf

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von hanmedia.
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wie kann ich nun unter der Auflistung der Produkte Text einfügen?

    Das ist bei den meisten Themes wohl nicht vorgesehen. Die Shop-Seite ist die Seite, auf der deine angebotenen Produkte oder Produktkategorien oder beides angezeigt werden. Fertig, mehr nicht.

    Du kannst das Verhalten deines Themes natürlich ändern, indem du ein Child-Theme erstellst, dort das Shop-Template des Parent-Theme einfügst und nach deinen Wünschen ergänzt. Die Ergänzung kann der Abrufe einer bestimmten Seite, eines bestimmten, benutzerdefinierten Inhaltstyps (Custom Post Type), einer selbst definierten Option oder ein neuer Widget-Bereich sein, dem du ein Text-, HTML- oder Bilder-Widget zuweist. Das setzt allerdings entsprechende Grundkenntnisse in PHP und Anwendung der WordPress-Funktionen, die du in der Entwickler-Referenz nachschlagen kannst, voraus.

    Ich habe nun … sogar den Elementor lizensiert, …

    Schönes Tool, wobei es bei deinem Gestaltungswunsch erst einmal nichts hilft, weil die Shop-Seite dynamisch zusammengesetzt wird. Bei Fragen zu gekauften Plugins wende dich bitte an die Entwickler; wir können da nicht weiterhelfen.

    Mir ist durchaus bewusst, dass ich einfach nur eine neue Seite erstellen brauche, und diese als Stadard zu definieren. Das möchte ich aber eigentlich nicht.

    Schade. Warum nicht? Du könntest dann sogar deine Elementor-Widgets platzieren und bräuchtest für die Auflistung der Produkte nur den Shortcode [products] einzufügen. Das geht dann auch ohne ein eigenes Template.

    Danke für die Antwort.

    In gewisser Weise hast du mir tatsächlich geholfen 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Eine sehr vieldeutige Antwort, aber immerhin ist der Thread als „gelöst“ markiert. Das hilft uns, in gewisser Weise.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)