Support » WooCommerce » Standard Wert der MwSt. von 19% auf 16% ändern

  • Gelöst gtbas

    (@gtbas)


    Guten Tag.

    Anfang Juli müssen wir ja in Deutschland auf die neue MwSt. von 16% umstellen. In den Einstellungen von Woocommerce sehe ich leider keine Möglichkeit den Standardsatz von 19% auf 16% zu ändern.

    Einen neuen Satz wollte ich vermeiden anzulegen. Nur den %-Wert anzulegen wäre die effektivste Methode.

    Ich würde mich über Vorschläge sehr freuen!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tage von Angelika Reisiger. Grund: Steuersatz geändert
Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hinweis: Ich hab den Inhalt meines Beitrags entfernt, da meine Schlussfolgerung aus einer Tagesschau-News verkehrt gewesen ist.

    Stattdessen hier einmal ein Artikel von Haufe zur Komplexität der kommenden MwSt.-Regelung.

    Danke für die Info. Und es sind ja wohl 16%. Sehe keine Option meinen Beitrag anzupassen. Geht das? Titel ist ja dann auch so inkorrekt… 😉

    Ich hab es mal für dich geändert.

    Das ist ein recht komplexes Thema. Ist der Betreiber des Webshops Kleinunternehmer, ist der Verkauf mehrwertsteuerfrei. Ansonsten müssen die Preisangaben gemäß Preisangabenverordnung wohl* einen Hinweis auf die Umsatz-Steuer enthalten und spätestens in der Rechnung muss die Umsatzsteuer auch separat ausgewiesen werden.
    Die Angabe des Bruttopreises alleine dürfte* nicht reichen und einen falschen Mehrwertsteuersatz auszuweisen dürfte vermutlich* auch nicht frei von Nebenwirkungen bleiben.

    *Ich bin weder Jurist noch Steuerfachmann und drücke nur mein subjektives Rechtsempfinden aus. Ein Anwalt oder Steuerfachmann kann das sicherlich besser und vor allem auch verbindlich beantworten.

    Was ich noch nicht ganz verstanden habe: Der Mehrwersteuersatz lässt sich doch in den WooCommerce-Einstellungen jederzeit anpassen. Sollte es dann nicht genügen, den Satz zum Stichtag zu ändern?

    Hallo.

    Ja du hast Recht. Entweder habe ich das vorhin nicht korrekt angeklickt oder es hat sich was auf der Seite verändert. Ich konnte wirklich vorher nichts im Feld abändern, jetzt aber geht es ganz normal. Hat sich dann wohl erledigt…

    Danke für die Rückmeldung und schön, dass wir die Frage dann doch so einfach klären konnten. 🙂

    @gtbas Nachtrag:
    Ich habe meinen ersten Beitrag überarbeitet und einen Link von Haufe zum Thema eingefügt. Dank des Beitrags von @pixolin bin ich darauf aufmerksam geworden.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)