Support » Allgemeine Fragen » Startseite wird nicht mehr richtig Mobil angezeigt

  • Hallo,

    ich habe einen neuen Beitrag online gestellt und nur wird meine Startseite nicht mehr richtig auf mobilen Endgeräten angezeigt.

    Es kommt das Ladesymbol aber mehr passiert nicht. Klick man in die leere Seite wird alles richtig geladen.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte und wie ich das Problem lösen kann?

    Danke

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Hallo,
    sorry, aber wir können dir bei gekauften Themes (hier Adventure.Press) oder Plugins so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das passende Theme oder Plugin kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an den Entwickler wenden. Lies bitte auch mal in der FAQ (B 5.) zu diesem Thema.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller Thorsten

    (@hobbyfahrer)

    Hallo,

    bisher wurde mir hier immer sehr kompetent geholfen und ich kann nicht beurteilen, woran es liegt. Da ich nicht immer die Darstellung auf dem Smartphone prüfe weiß ich nicht, ob es auch an der WP 5.7.2 liegen könnte.

    Gruß

    Thorsten

    bisher wurde mir hier immer sehr kompetent geholfen und ich kann nicht beurteilen, woran es liegt.

    Diesmal ist es sehr wahrscheinlich ein Problem des Themes und somit können wir dir hier nicht helfen. Daher, wie schon geschrieben, wende dich an den Entwickler.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ob das Problem am gekauften Theme oder einem Plugin liegt, lässt sich rasch mit dem Plugin Health Check herausfinden: Plugin installieren, aktiviere, unter Werkzeuge > Website-Zustand den Problembehandlungsmodus aktivieren (was der macht, wird auf der Einstellungsseite beschrieben) und schauen, ob der Fehler weiter vorkommt. Falls nicht, Plugins und Theme einzeln über die Admin-Leiste aktivieren und jedesmal neu prüfen, bis im Ausschlußverfahren die Ursache bestimmt werden kann.

    Hans-Gerd hat bereits auf die Forenregeln verwiesen. Wir leisten hier in unserer freien Zeit und ohne eine Aufwandsentschädigung Hilfe und können nicht bei jeder Frage neue Themes und Plugins kaufen, um dann den Support kostenlos anzubieten, für den Anwender/-innen woanders bereits bezahlt haben.

    Thread-Ersteller Thorsten

    (@hobbyfahrer)

    Der Hersteller hat es nun geprüft und kann keine Fehler oder sonstiges feststellen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schön. Und jetzt?

    Ich wiederhole aber den Hinweis gerne nochmal:

    Ob das Problem am gekauften Theme oder einem Plugin liegt, lässt sich rasch mit dem Plugin Health Check herausfinden: Plugin installieren, aktiviere, unter Werkzeuge > Website-Zustand den Problembehandlungsmodus aktivieren (was der macht, wird auf der Einstellungsseite beschrieben) und schauen, ob der Fehler weiter vorkommt.

    Thread-Ersteller Thorsten

    (@hobbyfahrer)

    Auch das habe ich gemacht:

    Folgendes kommt dann:

    „Du hast keines der Standard-Themes installiert. Ein Standard-Theme hilft dir festzustellen, ob dein aktuelles Theme Konflikte verursacht.“

    Ist aber installiert!

    „The following required plugins are currently inactive: Master Magazin and Redux Framework.
    The following recommended plugin is currently inactive: Shortcodes Ultimate.
    Begin activating plugins | Diese Mitteilung ablehnen“

    Die Plugins sind aber aktiv. Begin activating plugins bringt leider auch keine Änderung

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von Thorsten.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Vielleicht hast du den Sinn des Plugins Health Check auch noch nicht ganz verstanden?

    Im WordPress-Core treten vergleichsweise selten gravierende Fehler auf, weil sehr viele Entwickler/-innen draufschauen. Bei Plugins und Themes ist das anders. Manche Plugins und Themes werden nur von einer einzigen Person entwickelt, die alleine für das Qualitätsmanagement zuständig ist. Wenn dann nur ein Plugin nur in zehn Websites aktiv ist (sowas kommt vor), fällt niemand ein Fehler auf – schon gar nicht ein Konflikt mit einem anderen Plugin, dass nur von dir in dieser Kombination verwendet wird. Deshalb ist bei der Fehlersuche die erste Maßnahme, mögliche Fehlerursachen einzugrenzen. Und das bedeutet: zu einem Standard-Theme (damit sind die bei Installation mitgelieferten Themes gemeint, aktuell Twenty Twenty One) wechseln und alle Plugins vorübergehend deaktivieren.

    Wenn du eine Meldung bekommst „The following required plugins are currently inactive …“, hast du nicht ein Standard-Theme aktiviert. Und die Rückmeldung „Die Plugins sind aber aktiv.“ ist eben auch genau das Gegenteil von „ich deaktiviere alle Plugins, um sie als mögliche Fehlerquelle auszuschließen“.

    Thread-Ersteller Thorsten

    (@hobbyfahrer)

    Danke für die Erklärungen.

    Habe nun WP Rocket deaktiviert und nun geht auch die Darstellen auf den mobilen Geräten wieder.

    Es ist nicht einfach das alles zu verstehen bzw. damit umzugehen. Eigentlich sind Plugins oft notwendig, weil es von WP keine direkte Lösung gibt aber dann holt man sich eventuell große Probleme an Board.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Habe nun WP Rocket deaktiviert und nun geht auch die Darstellen auf den mobilen Geräten wieder.

    WP-Rocket ist eigentlich recht solide programmiert. Ich würde hier eher auf einen Konfigurationsfehler tippen. Sprich doch mal den Support an – die sind eigentlich immer sehr bemüht.

    Eigentlich sind Plugins oft notwendig, weil es von WP keine direkte Lösung gibt …

    So ist das auch gewollt: Statt WordPress mit Funktionen vollzuhauen, die nur ein Teil der Benutzer/-innen wirklich braucht, kannst du ganz flexibel Funktionalität „einstöpseln“ (englisch „to plug in“). Dass das nicht immer so reibungslos funktioniert, ist uns allen klar. Deshalb gibt es ja Tools wie das Health-Check-Plugin, mit dem du zumindest die Ursache für Probleme findest – und das hat dann hier doch ganz gut geklappt. Auf Plugins zu verzichten, weil es Probleme geben kann, ist keine Alternative.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Startseite wird nicht mehr richtig Mobil angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.