Support » Allgemeine Fragen » Sticky Menu von heute auf morgen verschwunden, aber nicht überall

  • Guten Morgen liebe Community,

    nachdem ich alles versucht habe meldet ich mich mit meinem Problem an euch, in der Hoffnung, dass ihr mir helfen könnt.

    Auf der Website hat bisher alles soweit geklappt. Als ich dann nach ca einer Woche nicht besuchen am 02.07 die Website besuchte, fiel mir auf, dass kein Sticky Menu auf der Landing page mehr war.

    Dieses Menü sehe ich mittlerweile nur mehr mit Microsoft edge(?) und auf meinem Azure gebosteten Rechner mit Chrome. Über CSS kann ich Problem mit meinen Möglichkeiten nicht ausmachen :-(.

    Ich bin etwas verzweifelt, würde mich freuen wenn mir wer helfen könnte.

    Lieben Gruß

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von enricalbi.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    wir können dir bei gekauften Themes (hier Hosbit) oder Plugins so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das passende Theme oder Plugin kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an den Entwickler wenden. Lies bitte auch mal in der FAQ (B 5.) zu diesem Thema.
    Auf deiner Webseite gibt einige Fehler, die du siehst, wenn du in die developer console schaust (bei Chrome mit der Taste F12).
    Evtl. ist als Übergangslösung (!) das Plugin Enable jQuery Migrate Helper hilfreich. (Unter Werkzeuge > jQuery Migrate musst du dann noch im Pulldown-Menü die jQuery-Version „Legacy“ auswählen.). Lösche bitte anschließend Browser- und sonstige Caches. Das Plugin liefert dir auch Informationen darüber, welches Plugin oder Theme möglicherweise betroffen ist. Interessant ist in dem Zusammenhang auch der folgende Beitrag.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller enricalbi

    (@enricalbi)

    Hallo,

    Danke für deine Antwort. Ich denke garnicht, dass es am Theme liegt.
    Ich habe mal das Menü mit F12 inspiziert damals erfolgreich ein paar Änderungen getestet. Allerdings erhalte ich garkeine CSS Angaben mehr zu. Sticky-Menu mit F12.

    Caches wurden auch alle gelöscht, local wie am WordPress 🙁

    Ich werde heute nochmal alle Plugins Stück für Stück deaktivieren, aber woher könnte die erfolgreiche Darstellung im Edge kommen? Gerade im Edge??

    Lieben Gruß und Danke

    Hallo,
    du kannst nach einer Sicherung auch das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty oder Twenty Twenty-One aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass Besucher deine Webseite mit allen Infos und plugins sehen, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu bitte auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller enricalbi

    (@enricalbi)

    Hallo.
    Danke für den Tipp.

    Das Problem entpuppt sich als wirklich hartnäckig.
    Ich habe:

    – Health Check gemacht – alles ok.
    – jQuery Migrate zeigt mir nur ein Problem mit Graphina an (deaktiviert, kein Unterschied)
    – (Auf allen anderen Seiten wird das Menü angezeigt)
    – Datenbank Updates bis in den Bereich, wo das Menü jedenfalls noch da war – kein Erfolg (auch mySQL zurückgesetzt)
    – Theme gelöscht und neu installiert – kein Erfolg

    einzige Ausnahme
    – Theme mit Demo Importer neu befüllt – Menü auf der Landingpage wieder da.

    Ich habe das Theme von meinem Envato Elements account, die Hersteller sind nicht gewillt zu unterstützen und langsam verzweifle ich mit dem Thema hier..

    Echt, sehr anstengend.

    Sollte euch noch etwas zu den Informationen einfallen wäre ich sehr dankbar.

    Lieben Gruß

    Hallo,

    Ich habe das Theme von meinem Envato Elements account, die Hersteller sind nicht gewillt zu unterstützen und langsam verzweifle ich mit dem Thema hier..

    das erleben wir leider öfters. Auch schon erlebt: Ich wundere mich, dass es längere Zeit zu einem (kostenpflichtigen) Plugin (es ging um Kontaktfomulare) mit lebenslangem Updateservice keine Updates mehr gibt. Der Support dieses Plugins erklärt mir dann freudestrahlend, dass es eine Version als „komplette Neuentwicklung“ gibt, wofür ich dann aber wieder eine Lizenz erwerben solle. Ich war vollkommen begeistert und setze jetzt ein kostenfreies Plugin (Contact Form 7) ein.
    Evtl. solltest du über einen Themewechsel nachdenken. Im WordPress Repository findest du auch schon als kostenfreie Versionen sehr gute Themes. Das kostet zwar erst mal viel Zeit, schont aber auf Dauer deine Nerven.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Tippfehler
    Thread-Ersteller enricalbi

    (@enricalbi)

    Hallo nochmal,

    ich habe nun alle Plugins mittels Troubleshooting getestet.
    Interessanterweise war nach der Verwendung mein Layout kaputt.

    Von mir gewählte Farben und Style sowie Layouts (Elementor) waren nicht mehr richtig.

    Ich versuche mich jetzt mal mit Elementor zu beschäftigen. Vielleicht liegt es daran.
    Denn während des Toubleshoots sah die Seite komplett anders aus, aber das Menü ist wie auch bei allen anderen Themes vorhanden gewesen (auf der Langding Page).

    Lieben Gruß

    Denn während des Toubleshoots sah die Seite komplett anders aus, …

    Das ist ja nicht ungewöhnlich. Wenn du Elementor deaktivierst, sehen die mit Elementor erstellten Widgets nicht so aus, wie sie mit Elementor aussehen.

    Wenn du Beiträge mit einem Browser siehst und mit dem anderen nicht, steckt häufig ein Problem mit dem Browser-Cache dahinter.

    Leider weiß ich nicht, wie die Anzeige deiner Website aussehen soll – soweit ich das beurteilen kann, sieht die Webseite etwas überfrachtet, aber sonst völlig OK aus (wobei die gestalterischen Elemente uns hier nicht beschäftigen sollten).

    Also bei mir gehts auch mit FF, Chrome, Opera

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)