Support » Plugins » Suche ein „Suche-Auswerte-Plugin“

  • Hallo,
    auf einer Infoplattform-Seite, wo nur registrierte Besucher Zugriff haben, wollen wir auswerten, wer nach welchen Begriffen gesucht hat. Damit wollen wir Leuten bei einer erfolglosen Suche helfen.
    Es gibt natürlich genügend Suchplugins. Allerdings werten diese alle nur die Suchbegriffe aus und man sieht nicht, welcher User nach welchen Begriffen sucht.
    Hat jemand einen Tipp für ein Plugin, das explizit den Usernamen anzeigt.
    Wie gesagt, es geht um eine Plattform mit angemeldeten Usern.
    Danke schon mal
    Alex

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    Plugin-Empfehlungen sind grundsätzlich schwierig, weil bei der Auswahl zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Oft werden auch nachträglich zusätzliche Wünsche geäußert, die das gerade vorgeschlagene Plugin nicht erfüllt. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Plugins testest und selber entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt.

    Kostenfreie Plugins findest du im WordPress Repository.

    Da du keine Frage zu bereits genutzten Anwendungen hast, markiere ich den Thread als „keine Support-Frage“. Möglicherweise gibt es doch noch jemand, der einen Tipp dazu geben kann.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter alex_pfa

    (@alex_pfa)

    Alles klar, verstehe ich.

    Was für eine Suche verwendet ihr zur Zeit? Ich denke für einen Programmierer dürfte es nicht viel Arbeit sein, such Anfrage mit der user_id zusammen zu speichern und euch zur Verfügung zu stellen.

    Thread-Starter alex_pfa

    (@alex_pfa)

    Momentan noch die Standardsuche. Das mit der Programmierung wäre natürlich eine Option.
    Danke

    <?php
    add_action('wp_loaded', 'save_usersearch');
    
    function save_usersearch()
    {
        if (isset($_GET["s"])) {
    
            $user_id = get_current_user_id();
            $suchbegriff = wp_strip_all_tags($_GET["s"]);
            $data = $user_id . ';' . $suchbegriff . PHP_EOL;
            $fp = fopen(ABSPATH . 'suchen.txt', 'a');
            fwrite($fp, $data);
        }
    }
    

    Speichert die User-ID und den Suchbegriff im WordPress Hauptverzeichnis in der suchen.txt
    Die Datei könntet ihr dann als CSV in Excel importieren und auswerten/filtern.

    Den Code kannst du beispielsweise mit dem Plugin https://de.wordpress.org/plugins/code-snippets/ in dein WordPress einbauen.

    Vielleicht findet sich auch wer, der ein Plugin kennt, was genau eure Wünsche umsetzt. Ansonsten empfehle ich freelancermap.de, da hier im Forum Jobangebote explizit nicht erlaubt sind 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monaten, 1 Woche von Michi91.
Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Suche ein „Suche-Auswerte-Plugin““ ist für neue Antworten geschlossen.