• Gelöst urlastein

    (@urlastein)


    Hallo,
    ich suche nach einem spezielle Thema, das bestimmte Funktionen bietet. hier habe ich eine Skizze hinterlegt.
    https://www.dropbox.com/s/lh8v95lstrclwqi/Skizze_Webseite.png?dl=0
    Der Header soll den Titel, ein Logo und mein Porträt enthalten.
    Darunter eine Menüleiste zur Navigation.
    Darunter ein breites Bild.
    Beim Scrollen der Seite soll die Menüleiste an den oberen Rand rutschen und Header und das breite Bild verschwinden.
    Zusätzlich sollte das Theme frei einstellbare Farben und Schriftarten/-farben unterstützen.
    Derzeit experimentiere ich mit dem Theme Panoramic.
    http://naturnah-bunt.de/

    Über Tips würde ich mich sehr freuen.

Ansicht von 2 Antworten – 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Content Management Systeme sind das Versprechen, dass sich der Nutzer nur um die Erstellung der Seiten-/Beitrags-Inhalte kümmern muss und die Verwaltung und Aufbereitung dieser Inhalte vom System übernommen wird. Für den Anwender hat das den Vorteil, dass er sich nicht mit der Gestaltung auseinandersetzen muss und das Layout einem Grafikdesigner überlassen kann.

    Der Nachteil ist, dass du dich mit den angebotenen Lösungen (5.000 frei erhältliche Themes im WordPress-Verzeichnis, einige tausend kommerzielle Themes) arrangieren musst (oder ein Child Theme mit Anpassungen nach deinen Wünscher erstellst – was gute Kenntnisse in PHP, HTML, CSS und JavaScript voraussetzt).

    Je mehr individuelle Vorgabe („Logo links, Titel zentriert, Portrait rechts, muss aber alles hochscrollen, sticky Menu mit Hintergrund in mauve, vier Webfonts in jeweils vier Schriftschnitten, …“) ein Theme erfüllen soll, desto geringer wird die Anzahl von verfügbaren Themes. Manche Vorgabe (z.B. zu viele Fonts) sind auch technisch nicht unbedingt sinnvoll.

    Als Alternative werden Multipurpose-Themes (Avada, Enfolds, Divi, …) angeboten, die so viele Einstellungsmöglichkeiten bieten, dass sich mit einem Theme hunderte verschiedener Layout-Varianten erstellen lassen. Footer mit 2, 3, 4 oder 5 Spalten oder vielleicht auch gar kein Footer – unter Theme-Einstellungen > Footer findest du die passenden Varianten.

    Nachteil ist, dass bei jedem Seitenaufruf zunächst alle Einstellungen von der Datenbank abgerufen und aufbereitet werden müssen, was zu einer schlechteren Performance führt. Auch CSS-Stylesheets die für alle Darstellungs-Varianten die passenden Style-Regel vorhalten müssen und deshalb mehrere tausend Zeilen lang sein können, tragen nicht unbedingt zu einer besseren Performance bei. Durch die Verwendung eigener PageBuilder ist zusätzlich ein späterer Theme-Wechsel ausgeschlossen.

    Mein Tipp ist deshalb, dass du erst einmal überlegst, ob diese Layout-Vorgaben unbedingt nötig sind oder ob du mit einem der angebotenen Themes zurecht kommst. Wenn Panoramic schon deinen Vorstellungen nahe kommt, nimm das. Den „Sticky Header“ bekommst du mit dem Plugin Sticky Header (or anything) hin. Ob das Besuchern deiner Website die Nutzung erleichtert, ist dann eine andere Frage …

    Thread-Starter urlastein

    (@urlastein)

    @pixolin
    Vielen Dank für die umfassende Antwort. Ich bin tatsächlich bei dem Theme panoramic geblieben. Einige der Funktionen, die ich gerne hätte, konnte ich dank der Tips z.B. mit dem Sticky-Plugin lösen.

    urla

Ansicht von 2 Antworten – 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Suche Theme für statische Website | Header mit Titel, Logo und Bild“ ist für neue Antworten geschlossen.