Support » Themes » Template: Beitragstitel-Farbe wirkt sich nicht aus (WP 6 Twenty Twenty-Two)

  • Design > Editor Beta > Templates > Startseite

    Beim Template für die Einzelseite wirkt sich die Textfarbenänderung des Beitragstitels aus. Jedoch nicht auf dem Startseiten-Template, wo der Beitragstitel folgendermaßen eingebunden ist:
    Abfrage-Loop
    > Beitrags-Template
    > > Cover
    > > > Spalten
    > > > > Spalte
    > > > > Spalte
    > > > > > Beitragstitel …

    Wie kann man solche Fehler eigentlich melden?

    Gäbe es einen Workaround?

    ### wp-core ###
    version: 6.0
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: -1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    wordpress_path: /www/xxx/adimlarim.com
    wordpress_size: 77,14 MB (80886583 bytes)
    uploads_path: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content/uploads
    uploads_size: 367,92 MB (385793224 bytes)
    themes_path: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content/themes
    themes_size: 7,02 MB (7360576 bytes)
    plugins_path: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content/plugins
    plugins_size: 34,57 MB (36246648 bytes)
    database_size: 4,70 MB (4931994 bytes)
    total_size: 491,35 MB (515219025 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    name: Twenty Twenty-Two (twentytwentytwo)
    version: 1.2
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, post-thumbnails, responsive-embeds, editor-styles, html5, automatic-feed-links, block-templates, widgets-block-editor, wp-block-styles, editor-style
    theme_path: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content/themes/twentytwentytwo
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (1) ###
    Twenty Twenty-One: version: 1.6, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (5) ###
    Antispam Bee: version: 2.11.0, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Lightbox for Gallery & Image Block: version: 1.11, author: Johannes Kinast <johannes@travel-dealz.de>, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    TranslatePress - Multilingual: version: 2.2.9, author: Cozmoslabs, Razvan Mocanu, Madalin Ungureanu, Cristophor Hurduban, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPS Hide Login: version: 1.9.6, author: WPServeur, NicolasKulka, wpformation, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 19.1, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (2) ###
    Advanced Custom Fields: version: 5.12.2, author: Delicious Brains, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Mail SMTP: version: 3.4.0, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    imagick_version: 3.4.4
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 200M
    upload_max_filesize: 200M
    max_effective_size: 200 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 16 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 8
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.50
    
    ### wp-server ###
    server_architecture: Linux 5.4.0-120-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.28 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 30
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 200M
    php_post_max_size: 200M
    curl_version: 7.68.0 OpenSSL/1.1.1f
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    extension: mysqli
    server_version: 10.5.15-MariaDB-1:10.5.15+maria~focal-log
    client_version: mysqlnd 7.4.28
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 500
    
    ### wp-constants ###
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /www/xxx/adimlarim.com/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von znac.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf den Beitragstitel, den du ändern willst
    Wähle im Context-Menü „Untersuchen“
    Dir wird dann angezeigt, welche CSS-Regeln greifen und du kannst dann erkennen, was du im Custom-CSS überschreiben musst. Zum Testen kannst du direkt in der Entwicklerkonsole des Browser Werte ändern, die aber natürlich nicht gespeichert werden.

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @bscu, also, wenn ich ein Custom-CSS benötige, greife ich auf die „alte“ Methode zurück.

    Das heißt für mich, ein Beitragstitel in einem Startseiten-Template innerhalb eines Covers muß ich anders behandeln als außerhalb eines Covers. Denn außerhalb des Covers, übernimmt er die Textfarbe, die ich im Template-Editor von WordPress 6 einstelle.

    Defacto ist dies ein Problem des Cover-Blocks. Wie kann man solche Fehler melden?

    PS: auch wenn es nur interimsweise wäre, müßte ich ein Child-Theme aufbauen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von znac.

    Der Unterschied liegt darin, dass du auf der Startseite einen Link hast, da greift die Farbe schwarz, auf der Beitragseite ist der Titel kein Link, und deshalb rot.

    Wie kann man solche Fehler melden?

    Das ist kein Fehler, sondern ein CSS-Problem.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von bscu.

    @znac

    Das heißt für mich, ein Beitragstitel in einem Startseiten-Template innerhalb eines Covers muß ich anders behandeln als außerhalb eines Covers.

    Nein: das sollte funktionieren ohne dass man CSS-Regeln benötigt.

    Wenn du die Seite so eingestellt hast, dass die letzten Beiträge angezeigt werden (Einstellungen > Lesen > deine letzten Beiträge), dann kannst du die Farbe der Überschrift direkt im Template ändern.

    Hier ein Screenshot dazu (bei Klick auf das Bild, wird das Bild vergrößert):

    Textfarbe Überschrift.

    Nachtrag:
    @bscu: bei den Eigenschaften kann man auch die Linkfarbe direkt ändern.

    @hage
    Nach deinem Posting hab‘ ich’s auch gesehen 😉

    @bscu
    dachte ich mir schon 😊

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @hage, irgendetwas scheine ich zu übersehen. Manno, das kann doch wohl nicht so schwierig sein, schließlich klappt es ja bei Dir, warum nicht bei mir?

    Schritt für Schritt:

    1. „Einstellungen > Lesen > deine letzten Beiträge“ habs nochmal kontrolliert, ist so eingestellt.

    2. Den gesamten Abfrage-Loop in meinem Startseiten-Template gelöscht.

    3. Struktur neu aufgebaut:

    Abfrage-Loop
    > Beitrags-Template
    > > Cover
    > > > Spalten
    > > > > Spalte
    > > > > Spalte
    > > > > > Beitragstitel …

    4. Overlay Deckkraft auf 0 gestellt.

    5. Den Beitragstitel-Block angeklickt, Textfarbe auf rot gestellt.

    6. In den Eigenschaften ist die Linkfarbe rot, aber wird vom Beitragstitel weder im Backend noch im Frontend übernommen.

    Sobald ich jedoch beim Beitragstitel die Link-Einstellung „Titel als Link darstellen“ deaktiviere, wirds rot.

    Nachtrag 1: Auch außerhalb des Cover-Blocks werden die Farbänderungen am Beitragstitel-Link innerhalb des Startseiten-Templates im Abfrage-Loop nicht übernommen.

    Nachtrag 2: Hab mal das Gutenberg-Plugin installiert, Farbe wird nicht übernommen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von znac.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von znac.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von znac.

    @znac
    wenn es nur die Überschrift betrifft, schau mal auf den folgenden Screenshot.
    Sollte die Linkfarbe in den Eigenschaften nicht „angeboten“ werden, dann klicke bitte auf die markierten 3 senkrechten Punkte.

    Hier ein Screenshot dazu (bei Klick auf das Bild, wird das Bild vergrößert):

    Einstellungen

    Nachtrag: Ich habe gerade gesehen, dass ich auf dieser Testinstanz bereits WordPress 6.1 und Gutenberg 13.4 installiert habe. Wenn du das Plugin WordPress Beta Tester installierst, kannst du auch bereits die Alphaversion von WordPress 6.1 nutzen. Aber bitte nicht auf einer produktiven Website 😉

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    Es möge sich ein Abgrund auftuen und ich mich verflüchtigen.

    Soviele Knöpfe gibt es gar nicht, wie ich sie hatte. Vielen vielen Dank für Eure Geduld.

    Ich gelobe Besserung :-))

    super – freut mich. Danke für die Rückmeldung und “Gelöst”-Markieren. 👍

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    Das ist das Mindeste, nochmals Danke.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)