Support » Allgemeine Fragen » Temporärer Umzug auf schnellen Server

  • Gelöst ralondo

    (@ralondo)


    Ich betreue eine Seite, die das ganze Jahr über wunderbar auf einem normalen shared host läuft. 2 mal im Jahr läuft über diese Seite ein Buchungsprozess. Dabei erhöhen sich die Zugriffszahlen in den jeweils ersten 1-2 Stunden massiv (locker 100x so viel Zugriffe). Das killt die Seite natürlich. Danach normalisieren sie die Zugriffszahlen wieder.
    Mittels eines dirty Hacks habe ich es beim ersten (weniger massiven) Buchungsprozess dieses Jahr geschafft, die Seite auf einen Cloudserver (12 Core Maschine) umzuleiten. Dies hat gerade so funktioniert (Ladezeit einer Seite: 5-7 Sekunden), war aber weder wirklich sauber, noch schnell genug und wird beim zweiten Buchungsprozess dies Jahr, der deutlich mehr Traffic verursachen wird, sicher nicht ausreichen.
    Einen Server dauerhaft zu buchen, der die Last aushält , würde locker 200-300 Euro im Monat kosten, was natürlich totaler Overkill wäre für eine Seite, die das ganze Jahr locker mit einem normalen, günstigen Shared Host aus kommt.

    Mein Frage: gibt es eine Möglichkeit, die Seite nur für diese paar Stunden (von mir aus auch 1-2 Tage um den Termin drum rum, Stichwort DNS) auf einen schnelleren Server auszulagern / umzuleiten? Wie sollte ich sowas am besten machen? Was gibt es da überhaupt für Möglichkeiten in WordPress? Es gibt dabei ja auch so Dinge wie SSL-Zertifikate, etc. zu beachten.
    Wer hat da Vorschläge für Hoster, die sowas bzw. entsprechend schnelle Server bieten?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
    Grüße, Roland

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tagen von  ralondo.
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Ich weiß, dass einige Hoster so was anbieten, dass man nach Bedarf und wenn man es vorher weiß für kurze Zeit höhere Leistung einkaufen kann. Ich weiß aber nicht, ob ich hier Hoster namentlich nennen darf. Google doch einfach mal nach „Überlastungsschutz Server“ 😉

    Als kleine Rückmeldung: ich werde wohl das skalierbare Paket eines lokalen Hoster probieren – 64 Cores sollte hoffentlich für die 2 Stunden Ansturm reichen 😉

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)