Support » Allgemeine Fragen » Text editieren funktioniert nicht

  • Hallo,
    ich habe noch nicht viel Erfahrung mit WordPress und folgendes Problem taucht auf:
    wenn ich einen Text editieren will, ist es jedes Mal ein Lotteriespiel – funktioniert es oder nicht??
    Ich klicke auf „Edit“, ändere den Text in dem erscheinenden Fenster, klicke auf „Save“, und öffne die Vorschau. Entweder passiert gar nichts, oder der Text, den ich bearbeitet habe, ist plötzlich eine Kopie von einem anderen Text!
    Ich hoffe, ich konnte mein Problem verständlich darstellen. Es treibt mich in den Wahnsinn!
    Danke für eure Hilfe.
    LG Monika

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Hallo Monika,

    teste das Ganze einmal in einem anderen Browser, hilft das nicht dann

    deaktivere alle Plug-ins. Hilft das auch nicht,

    wechsle auf ein Standardtheme.

    Vielleicht hilft auch das Plugin Health Check weiter. Der „Problembehandlungs-Modus“ führt die von @la-geek vorgeschlagenen Punkte (Deaktivierung der Plugins, Wechsel zu einem Standard-Theme) durch, allerdings nur für dich, nicht für die Besucher deiner Website. Unter Debugging-Informationen erhältst du außerdem Informationen über deine Website, die uns auch weiterhelfen würden, das Problem etwas näher zu untersuchen. Du kannst die Informationen mit einem Button kopieren und dann unverändert hier als Antwort einfügen.

    Monika, dann solltest du auf jeden Fall das Plug-in nehmen, das klingt wesentlich komfortabler. Muss mir das Health Check doch mal näher ansehen, danke für den Tipp, auch wenn er nicht mir galt.

    Probiere vielleicht trotzdem zuvor den Browserwechsel, möglicherweise verhagelt dir ein Browser-Add-on das reibungslose Arbeiten.

    … danke für den Tipp, auch wenn er nicht mir galt.
    Worauf bezog sich das? Auf „allerdings nur für dich, nicht für die Besucher deiner Website“?

    Das Plugin Health Check deaktiviert die aktivierten Plugins ausschließlich für den angemeldeten Benutzer, der den Problembehandlungs-Modus aktiviert. Alle anderen Nutzer und Besucher der Website bekommen davon nichts mit. Komfortabel, wenn z.B. ein Webshop weiterlaufen soll, während nach einem Problem gesucht wird.

    Ansonsten gebe ich eigentlich Tipps selten einzelnen Personen, sondern hoffe, dass alle die den Thread lesen, davon in irgendeiner Form profitieren.

    Bildlich ausgedrückt: Da stehen zwei und unterhalten sich, ich stehe daneben und sage auf einmal „Danke für den Tipp“. Aber du hast natürlich recht damit:

    Ansonsten gebe ich eigentlich Tipps selten einzelnen Personen, sondern hoffe, dass alle die den Thread lesen, davon in irgendeiner Form profitieren

    Sorry.

    Hallo,
    vielen Dank für eure Inputs! Ich bin zwar noch nicht dazu gekommen, eure Vorschläge auszuprobieren, aber es ist ja schon mal gut zu wissen, dass der Support funktioniert :-))
    LG Monika

    
    				### WordPress ###
    
    Version: 4.9.5
    Sprache: de_DE
    Permalink-Struktur: /%postname%/
    Verwendet diese Website HTTPS?: Nein
    Kann sich jeder auf dieser Website registrieren?: Nein
    Standard-Kommentarstatus: closed
    Ist dies ein Netzwerk?: Nein
    Benutzeranzahl: 2
    Kommunikation mit WordPress.org: WordPress.org ist erreichbar
    Erzeuge Loopback Requests: Der Loopback Request für deine Website wurde erfolgreich abgeschlossen.
    
    ### Aktives Theme ###
    
    Name: Themify Ultra
    Version: 1.4.2
    Autor: Themify
    Website des Autors: http://www.themify.me
    Parent Theme: Kein Child Theme
    Unterstützte Theme-Funktionalität: automatic-feed-links, post-thumbnails, editor-style, title-tag, widgets, menus
    
    ### Aktive Plugins (9) ###
    
    Black Studio TinyMCE Widget: Version 2.6.2 von Black Studio
    Cookie Notice: Version 1.2.42 von dFactory
    Duplicator: Version 1.2.36 von Snap Creek
    Health Check: Version 1.0.1 von The WordPress.org community
    Master Slider: Version 3.5.1 von averta
    Themify Icons Plugin: Version 1.0.4 von Themify
    Themify Portfolio Post: Version 1.0.1 von Themify
    WP Real Media Library: Version 2.8.6 von Matthias Günter
    Yumpu ePaper publishing: Version 2.0.24 von Yumpu.com
    
    ### Medienhandling ###
    
    Aktiver Editor: WP_Image_Editor_GD
    Imagick Module Version: Imagick not available
    ImageMagick Version: Imagick not available
    GD Version: bundled (2.1.0 compatible)
    Ghostscript Version: 9.15
    
    ### Server ###
    
    Server-Architektur: Linux 3.14.79-grsec-pvops-xen-x64 x86_64
    PHP-Version: 7.1.10 
    PHP SAPI: cgi-fcgi
    PHP max input variables: 1000
    PHP time limit: 300
    PHP memory limit: 256M
    Max input time: -1
    Maximale Dateigröße Upload: 8M
    PHP post max size: 8M
    cURL-Version: 7.55.1 OpenSSL/1.0.2l
    SUHOSIN installiert: Nein
    Ist die Imagick-Library verfügbar: Nein
    
    ### Datenbank ###
    
    Erweiterung: mysqli
    Server-Version: 5.6.19-67.0-log
    Client-Version: mysqlnd 5.0.12-dev - 20150407 - $Id: b396954eeb2d1d9ed7902b8bae237b287f21ad9e $
    Datenbankpräfix: wp_
    
    ### WordPress-Konstanten ###
    
    ABSPATH: /kunden/462098_7423/webseiten/prenner/nhwl/
    WP_HOME: Nicht definiert
    WP_SITEURL: Nicht definiert
    WP_DEBUG: Deaktiviert
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG_DISPLAY: Aktiviert
    WP_DEBUG_LOG: Deaktiviert
    SCRIPT_DEBUG: Deaktiviert
    WP_CACHE: Deaktiviert
    CONCATENATE_SCRIPTS: Nicht definiert
    COMPRESS_SCRIPTS: Nicht definiert
    COMPRESS_CSS: Nicht definiert
    WP_LOCAL_DEV: Nicht definiert
    
    ### Dateisystemrechte ###
    
    Das Haupt-WordPress-Verzeichnis: Schreibbar
    Das Verzeichnis wp-content: Schreibbar
    Das Uploads-Verzeichnis: Schreibbar
    Das Plugin-Verzeichnis: Schreibbar
    Das Theme-Verzeichnis: Schreibbar
    
    

    obenstehend das Ergebnis des Health Check. Bin für weitere Inputs eurerseits dankbar!

    Was sind die Erkenntnisse aus dem Problembehandlungs-Modus?

    Gruß, Torsten

    Der Problembehandlungs-Modus will, dass ich ein Standard-Theme installiere, um festzustellen, ob mein aktuelles Theme Konflikte verursacht.
    Das Problem ist, dass ich die Website nicht selbst erstellt haben. Ich hab sie quasi „übernommen“. Was passiert, wenn ich ein Standard-Theme erstelle? Kann ich dadurch etwas kaputt machen? Oder bleibt vorerst im Front-End eh alles wie es ist?

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Text editieren funktioniert nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.