Support » Allgemeine Fragen » Textauszug und „mehr lesen“

  • Hallo zusammen,

    so ganz verstehe ich nicht den Unterschied zwischen der „Read more“-Funktion im Editor und dem Textauszug.

    Die meisten Themes verwenden ja „Read more“ wirklich dafür, wofür es sozusagen steht – also auf der Start- und den Archivseiten wird wirklich nur der Text angezeigt, der vor „Read more“ steht. Bei meinem Theme ist das leider nicht der Fall, hier wird immer der Textauszug eingeblendet.

    Gerne würde ich festlegen, dass der Teil vor „Read more“ immer auch automatisch als Textauszug festgelegt wird. Mir ist bewusst, dass WordPress dafür keine standardmäßige Einstellungsmöglichkeit bietet, aber vielleicht kann mir jemand damit weiterhelfen, das möglichst unkompliziert umzusetzen?

    Vielen Dank vorab 🙂

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • WordPress unterscheidet bei der Darstellung von Beiträgen zwischen der formatierten Ausgabe des kompletten Inhalts mit allen Bildern (Funktion the_content()) und einer gekürzten Ausgabe eines Textauszugs, der bis auf das Beitragsbild keine Medien enthält und unformatiert ausgegeben wird (Funktion the_excerpt()). Der Theme-Entwicklerin bleibt es überlassen, ob sie auf Übersichtsseiten (Start- bzw. Blog-Seite, Datums-, Autoren-, Kategorie- oder Schlagwort-Archive) die Beiträge komplett ausgibt oder nur Anreißer auflistet, die einen Link zum Weiterlesen enthalten. Unter Umständen hast du in den Theme-Einstellungen im Customizer auch selber die Möglichkeit, zwischen den beiden Ausgabeformen zu wählen.

    Da sich wenige AutorInnen die Mühe machen, für Textauszüge eine Zusammenfassung der Inhalte zu schreiben (dafür gibt es ein eigenes Eingabefenster – siehe Screenshot), enthalten viele Themes eine Funktion, die den Text automatisch nach einer vorgegebenen Anzahl von Zeichen kürzt, sofern kein Textauszug erstellt wurde. Die Anzahl lässt sich z.B. in einem Child-Theme (und manchmal auch im Customizer) anpassen.

    Screenshot Eingabe Textauszug

    Werden die Blogbeiträge auf den Übersichtsseiten komplett ausgeben (und nur dann!), hast du trotzdem die Möglichkeit, dort eine gekürzte Darstellung mit einem Weiterlesen-Link auszugeben. Dazu fügst du dann den Block „mehr“ ein. Mehr zu „mehr“ erfährst du hier: https://gutenberg-fibel.de/bloecke/mehr/

    Seiten haben übrigens keine Textauszüge, da sie nicht auf Übersichtsseiten zusammengestellt werden (Ausnahmen bestätigen die Regel).

    Thread-Ersteller marcor92

    (@marcor92)

    Vielen Dank erstmal für die ausführliche Erläuterung.

    Soweit auch alles verständlich. In meinem spezifischen Fall ist es so, dass das Theme explizit den Textauszug angibt (oder automatisch kürzt), aber leider nie den Text vor „Read more“ beachtet.

    Daher ist mein Ziel, den Textauszug automatisch mit dem Text vor „Read more“ gleichzusetzen. Vielleicht kann mir jemand dabei helfen, das umzusetzen?

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Textauszug und „mehr lesen““ ist für neue Antworten geschlossen.