Support » Allgemeine Fragen » Theme auf Deutsch übersetzen

  • Gelöst MaryAnn006

    (@maryann006)


    Hallo,

    ich möchte mein Blog-Theme auf Deutsch übersetzen, habe dazu auch die Anleitung lt. diesem Video hier https://www.youtube.com/watch?v=1xqcxncNmT0 gemacht.
    Hatte dabei folgendes Problem: In meiner wp-config.php Datei gibt es die WPLANG nicht, daher konnte ich diese auch nicht ändern. Habe sie danach manuell hinzugefügt, das hat aber nichts geändert. Reicht es, wenn die beiden Dateien in meinem Theme-Ordner sind oder müssen sie im Language Ordner sein? Sind momentan in beiden vorhanden, ändert jedoch leider auch nichts.
    Ich will, dass die Bezeichnungen „continue reading …“, Leave a reply“ etc. auf deutsch stehen.
    Hier der Link zu meinem Blog: http://www.s-coaching.at

    Danke und LG,
    Mary

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Video-Tutorial ist ja schon ein bisschen älter und in der Zwischenzeit hat sich doch einiges geändert. Wie du schon richtig erkannt hast, wird in der wp-config.php keine Konstante WPLANG mehr benötigt. Statt dessen wird die Sprachauswahl im Menü Einstellungen > Allgemein (ganz unten) vorgenommen.

    Ob ein Theme überhaupt übersetzbar ist, hängt davon ab, ob der Theme-Entwickler die entsprechenden WordPress-Funktionen verwendet und eine Textdomain im Theme-Header angegeben hat.

    Ein Beispiel: während <?php echo 'This post was published on'; ?> nur die englische Zeichenkette ausgibt, lässt sich mit ?php _e( ‚This post was published on‘, ‚awesome-theme‘ ); ?> die Zeichenkette zumindest übersetzen.

    Die Sprachdatei müsste in diesem Beispiel awesome-theme-de_DE.po (das po steht für ein Portable Object) und awesome-theme-de_DE.mo (Machine Object, also die binäre Version) lauten. Beide Dateien werden üblicherweise im Theme-Verzeichnis abgelegt, gerne in einem Unterordner languages. Der Ort wird WordPress durch Angabe der Text-Domain mitgeteilt.

    Aktuell werden immer mehr Themes in das Übersetzungswerkzeug GlotPress übertragen und wer mag, kann sich auf translate.wordpress.org an der Übersetzung beteiligen. Vorteil: Die Übersetzung steht allen zur Verfügung und wird automatisch geladen, wenn das Theme installiert und die Sprachauswahl entsprechend getroffen wurde. Das gilt aber natürlich nicht – wie in deinem Fall beim Theme „nano“ – für kommerzielle Themes. (Noch ein Grund, liebe Kinder, nichts von Fremden anzunehmen.) 😉

    Thread-Ersteller MaryAnn006

    (@maryann006)

    Hallo,
    die Sprachauswahl im Menü ist bereits auf Deutsch gestellt. Lt. Beschreibung ist dieses übersetzbar (dort habe ich auch dieses Video gefunden). Es gibt einen Ordner lang mit englischen, französischen und italienischen Dateien. Habe dann mithilfe des Übersetzungswerkzeugs POEdit eine deutsche Version erstellt und die beiden Datien .po und .mo auch hochgeladen im Ordner.
    Was muss ich dann als nächstes tun? Bzw. wie kann ich das Problem lösen?

    Danke 🙂

    Hast Du die Übersetzung denn auch per FTP-Programm oder Dateiverwaltungsmenü deines Webhosts hochgeladen? Dann sollte die Übersetzung eigentlich verwendet werden (vorausgesetzt, die Dateinamen stimmen).

    Thread-Ersteller MaryAnn006

    (@maryann006)

    Ja habe ich über den FTP-Server hochgeladen. Meine Dateien habe ich pt_DE.po und pt_DE.mo benannt (lt. Video). Soll ich diese anders benennen? Die anderen heißen en_EN etc. Sollen meine daher de_DE heißen? Und dann werden sie automatisch verwendet?

    Thread-Ersteller MaryAnn006

    (@maryann006)

    Hab es nun selber geschafft 🙂

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Theme auf Deutsch übersetzen“ ist für neue Antworten geschlossen.