Support » Allgemeine Fragen » Theme deinstallieren

  • Gelöst dustin888

    (@dustin888)


    Hallo zusammen

    Ich habe beim „pröbeln“ die menüs gelöscht. Auf der Homepage, (Theme ist „DIVI 3.0“)sind aber alle noch da. Aber auf dem Dashbord unter „Menü“ ist nur noch „Leere“…keine Balken mehr da zum dealen od. Untermenü zu erstellen.
    Wie kann ich diese Menüs wieder holen?
    od. vielleicht einfacher, das Thema zu löschen und nochmals installieren. Aber wie kann ich ein Thema löschen?
    Für eure Hilfe vielen Dank.
    Dustin

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hallo Dustin,

    im Backend kannst du das zur Zeit aktive Theme nicht löschen. Du musst zuerst ein anderes Theme aktivieren, beispielsweise Twenty Fifteen. Anschliessend klickst du auf das betroffene Theme und du findest unten rechts einen roten Link mit dem Namen „Löschen“.

    LG Stefan

    dustin888

    (@dustin888)

    Hallo Stefan,
    Vielen Dank für deinen Tip.
    Ich habe das so gemacht, unten rechts „löschen“ und zur „Überraschung“ erfolgt:
    DiviVersion: 3.0.7

    Von Elegant Themes

    Löschen fehlgeschlagen: Das angeforderte Theme existiert nicht.

    Ich arbeite ja mit Divi, wieso soll das nicht existieren!
    Hast du noch eine Idee?
    Vielen Dank.
    Dustin

    Flower33

    (@flower33)

    Hallo Dustin,

    vermutlich ist die style.css des besagten Themes fehlerhaft, z.B. durch irgendwelche Sonderzeichen im Theme-Namen. Überprüfe mal, z.B. über den File-Manager deines Webhosters oder durch Herunterladen mit einem FTP-Client wie FileZilla, die style.css des fraglichen Themes, ob da im Header-Bereich dort nicht hingehörende Zeichen stehen. Falls ja, kann WordPress das Theme nicht mehr richtig erkennen/ansprechen und bringt diese Meldung.

    Entweder korrigierst du die fehlerhafte Datei (also z.B. den falschen Namen), oder du lädst per FTP eine möglichst aktuelle Backup-Version der style.css hoch, bei der dieser Fehler hoffentlich noch nicht vorliegt. Falls es dann immer noch nicht klappt, liegt es an was anderem und man kann dann man über weitere Schritte nachdenken.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monate von Flower33.
    dustin888

    (@dustin888)

    Hallo Flower

    Ich werde dem nachgehen und nächste Woche allenfalls mit dem Hoster Support Kontakt aufnehmen.
    Mit Backup und Style.css kennt der sich hoffentlich besser aus als ich.

    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
    Dustin

    Flower33

    (@flower33)

    Hallo Dustin,

    da müsstest du schon ein Ausnahme-Exemplar von Hoster erwischt haben, denn mit solchem WordPress-Kleinkram (Änderungen in der style.css) gibt sich normalerweise kein Mitarbeiter beim Webhoster ab.

    Mit Backup und Style.css kennt der sich hoffentlich besser aus als ich.

    Zumindest mit Backups musst du dich wirklich dringend, und zwar besser früher als später, auseinandersetzen, sonst wirst du an WordPress nicht lange Freude haben. 🙂

    Lade dir z.B. dieses Plugin herunter

    https://de.wordpress.org/plugins/updraftplus/

    und schau dir ein paar Videos dazu an oder lies ein paar Tutorials. Dann kannst du es und fühlst dich bedeutend wohler.

    Hi Flower33
    Vielen Dank für dein Statement.
    Ich werd’s mir zu Herzen nehmen…

    Auf jeden Fall brauch ich das Theme nicht zu deinstallieren, ich habe die Lösung erhalten.
    Ich hätte auf dem Menü eingeben müssen, wo ich es plaziert haben wollte…!

    Danke für all eure Bemühungen.
    Dustin88

    Hallo Dustin,

    schön, dass du das Theme nicht löschen musstest!
    Falls du es irgendwann mal wirklich löschen musst und es dann wieder nicht geht, kannst du ja mal an obige Tipps denken. Kleine Stichelei noch zum Abschluss: „Zu Herzen nehmen“ ist schön und gut, ersetzt aber bei Bedarf nicht ein real existierendes, aktuelles Backup. 🙂
    Danke für deine Rückmeldung.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)