Support » Themes » Theme Master auf anderen Seiten verwenden

  • Stefan Joachim

    (@stefan-joachim)


    Hallo Forum,
    leider finde ich keinen passenden Hinweis auf meine Aufgabenstellung.
    Lese zwar einiges über MultiSite, das ist aber NICHT das, was ich benötige!

    Meine Rahmenbedingungen:
    WordPress: 5.5.1
    Theme: AVADA
    Hosting: Managed Server

    Hier das Szenario:
    Master-Seite:
    Hier richte ich ein Theme ein, Farben, Schriften, Logos, etc.
    Auf der Seite werden Menüs, Seiten, Beiträge, etc. eingerichtet.
    Slave-Seiten:
    Jede Slave-Seite hat seinen eigenen Webspace und seine eigene Datenbank
    Identischer Aufbau mit allen PlugIns, die auch in der Master-Seite verwendet werden.
    Hier soll das Theme aus der Master-Seite mit ALLEN Einstellungen verwendet werden.
    Auf den Slave Seiten sind die Menüs, Seiten, Beiträge und Inhalte anders als auf der Master-Seite.

    Änderungen am Theme an der Master-Seite sollen dann wieder auf die Slave-Seiten übertragen werden können.
    Z.B. ändere ich die Schrift und die Farbe für H1 (NICHT in der CSS) dann soll die Änderung auch auf der Slave-Seite verfügbar sein.

    Kurz würde ich sagen, dass das Design komplett gespiegelt werden soll und der Inhalt autark auf der Webseite bleiben soll.

    Ich hoffe, dass ich das ausreichend gut beschrieben habe und freue mich über Anregungen.

    Anregung wäre z.B. ein PlugIn, das das kann oder ein Script, Datenbankexport und Import, etc.

    Besten Dank
    Stefan

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Um eine individuelle Anpassung der Gestaltung eines Themes auf andere Webseiten zu übertragen, würde ich ein Child-Theme in einem GitHub-Repository speichern. Das lässt sich dann für alle weiteren Webseiten einfach installieren und auch aktualisieren (per git pull als Cronjob oder mit einem (Must-Use-)Plugin wie z.B. GitHub Updater).

    Für die Übertragung von Einstellungen im Customizer kannst du das Plugin Customizer Export/Import nutzen, das die Grundeinstellungen in einer XML-Datei speichert, die dann in den weiteren Websites importiert werden kann.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)