Support » Themes » Theme mit Update auf WordPress 5.8 zerschossen

  • Hallo,

    ich nutze auf meiner Seite das etwas in die Jahre gekommene Theme Yoko. Leider hat die Seite das Update auf WordPress 5.8 nicht wirklich überlebt. So wird die Startseite in einer Art mobilem Layout angezeigt. Die einzelnen Artikel-Seiten funktionieren allerdings wie gewünscht mit dem Mehrspalten-Layout.

    Kann mir jemand helfen, sodass dieses auch auf der Startseite wieder funktioniert?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    es ist keine wirklich gute Idee, ein Theme, das zuletzt im Oktober 2019 aktualisiert wurde, weiter zu nutzen. Elmastudio entwickeln sehr schöne Themes und werden dir sicher helfen, ein anderes Theme von ihnen zu nutzen. Alternativ kannst du dich natürlich auch an den Entwickler mit der Bitte nach einem Update wenden.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Schau mal, ob du nicht schon mit ein bisschen eigenen CSS-Regeln zurecht kommst. Dazu trägst du im Customizer unter Zusätzliches CSS folgendes ein:

    #main, #content {
        width: 100% !important;
    }

    Auf der Seite „GDM-Login-Screen: Eigenes Hintergrundbild auf zwei Monitoren“ gibt es außerdem einen kritischen Fehler. Ich nehme an, dass hier ein Plugin Probleme bereitet. Schau mal im Kundenmenü deines Webhosters nach: welche PHP-Version verwendest du?

    Thread-Ersteller scroom

    (@scroom)

    Ja, das mit dem Theme sehe ich ein. Die CSS-Ergänzung hat leider nicht den gewünschten Effekt gehabt. Vielleicht muss ich einfach einsehen, dass ich zu wenig Zeit habe den Blog zu pflegen und sollte ihn einstellen. Ich fand es nur ganz schön, dass auch alte Artikel noch für viele hilfreich waren.

    Danke für eure Antworten!

    Hallo,

    Vielleicht muss ich einfach einsehen, dass ich zu wenig Zeit habe den Blog zu pflegen und sollte ihn einstellen.

    … das wäre schade. Warum testest du nicht einfach erst mal ein aktuelles Standardtheme wie z. B. Twenty Twenty oder Twenty Twenty one oder eines der tollen Themes von Elmastudio, siehe hier?
    Nach einer Datensicherung einfach unter Design > Themes ein anderes Theme aktivieren.
    Die Inhalte mit den Bildern (Artikel bzw. Beiträge) bleiben in dem Fall erhalten.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Ergänzung
    Thread-Ersteller scroom

    (@scroom)

    Ich würde wahrscheinlich ja schon einige Stunden benötigen, bis die Seite wieder ordentlich aussehen würde. Aber vielleicht teste ich es noch, bevor ich die Seite offline nehme.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)