Support » Themes » Theme-Plugin „Cory Theme Functionality“ nicht aktivierbar

  • Gelöst waterferret

    (@waterferret)


    Hallo zusammen,

    ich helfe einer Bekannten beim Einrichten einer neuen WordPress-Seite. Sie hat sich das Theme „Cory“ vom Entwickler „FastWP Themes“ entschieden, welches wir auch erfolgreich installieren konnten. Auch das notwendige Plugin mit dem Namen „Cory Theme Functionality“ konnte ich installieren, aber nicht aktivieren. Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

    Das Plugin kann nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler erzeugt.

    Fatal error: Cannot declare class cory_core_metabox, because the name is already in use in ……./wp-content/plugins/functionality-for-cory-theme/core/metabox.php on line 10

    Leider kann ich mit der Meldung nicht viel anfangen. In Zeile 10 steht:

    class cory_core_metabox {
    
        private static $zones = array();
        private static $fields = array();
    
        /* Load the plugin */
    
        public static function prepare_plugin() {
            if ( !defined( 'RWMB_VER' ) ) {
            	require_once CORY_PLUGIN_DIR . '/lib/meta-box/inc/loader.php';
            	$loader = new RWMB_Loader();
            	$loader->init();
            }
        }

    Habt ihr einen Tipp für mich?
    Es handelt sich um WordPress in der Version 5.7, welche frisch installiert wurde.

    Den Entwickler habe ich bereits angeschrieben, aber leider bisher keine Antwort erhalten.

    Vielen Dank für euere Hilfe
    Michael

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    ich habe das Theme testweise installiert, wobei ich ungern darauf eingegangen bin, dass ich erst nach Angabe einer Mailadresse den Download-Link erhalte.
    Ok…nach der Installation soll das von dir bereits angesprochene Plugin installiert werden. Beim Versuch der Installation bekomme ich die Fehlermeldung „Something went wrong with the plugin API.“
    An der Stelle war für mich ehrlich gesagt der Spaß dann endgültig vorbei.
    Mein Tipp: Suche dir besser ein Theme aus dem WordPress-Repository mit knapp 4000 kostenfreien Themes aus. Da kannst du einigermaßen sicher sein, dass das Theme auch vernünftig programmiert wurde. Bevor ein Theme im Repository landet, erfolgt zunächst ein Review durch das Theme-Team (also so eine Art Qualitätskontrolle).
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller waterferret

    (@waterferret)

    Danke Hans-Gerd für deine Antwort.

    In diesem Fall ist das Kind bereits in den Brunnen gefallen. Wie gesagt, helfe ich einer Bekannten, bei der Einrichtung. Sie hat sich das Theme bei einer anderen Seite sogar auch noch gekauft. Sie wußte nicht, dass es kostenlos beim Entwickler downloadbar war/ist.

    Dass du aber die gleiche Fehlermeldung bekommen hast, zeigt mir, dass wir nicht ganz doof sind 😉

    Ich werde meiner Bekannten mal anraten, sich die 30 Euro wieder zu holen. Denn das Theme scheint offensichtlich nicht nur bei uns Probleme zu machen.

    Viele Grüße
    Michael

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    gute Entscheidung 🙂
    Dann markiere ich das Thema als gelöst.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)