Support » Themes » Theme Sydney Transparenz Untermenüs

  • Hallo,

    bin noch WordPress Neuling und quäle mich gerade durch die Anfänge.

    Als Theme habe ich mir „Sydney“ ausgesucht. Das obere Menü ist dabei transparent bzw der Hintergrund. Die Schriftfarbe kann ich einstellen und auch die Farbe für Hover.

    Nun bin ich dahintergekommen, wie ich Untermenüs erstelle. Alles wunderbar. Aber die Untermenüs sind jetzt ein hässlicher eckiger Kasten. Da kann ich zwar auch eine Farbe wählen, aber das macht es nicht hübscher.

    Irgendwer eine Ahnung, wie ich das ebenfalls transparent bekomme?

    Danke!

    VG
    Michael

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Können wir uns deine Website schon irgendwo anschauen? (URL?)
    Das würde es einfacher machen.

    Grundsätzlich kannst du im Customizer unter Zusätzliches CSS eigene CSS-Regeln eintragen und damit das Aussehen verändern (Grundwissen in CSS vorausgesetzt). Ich glaube aber nicht, dass das Theme für Transparenz eine eigene Einstellungsoption hat, bei der du nur ein Häkchen setzt.

    Nachtrag: Versuch‘ mal, ob das hier als zusätzliches CSS schon ausreicht:

    #mainnav .sub-menu li a {
        background: none transparent;
    }
    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 1 Woche von  Bego Mario Garde. Grund: Nachtrag

    Danke für deine Antwort! Die Seite ist noch nicht online, da ich noch am experimentieren bin.

    Dein Code war schon mal Gold wert und trifft die richtige Stelle. Untermenü ist jetzt tatsächlich transparent. Nur beim hovern wird es dann wieder ein farbiger Kasten. Im Menü darüber (was schöner ist) wechselt die Farbe der Schrift.

    Bei CSS, HTML und PHP sind leider nur rudimentäre Grundkenntnisse vorhanden. Der Grund, warum ich mich an einem System wie WordPress versuche.

    Nochmals Danke für die schnelle Reaktion!

    VG
    Michael

    Noch ein Nachtrag:

    Das ist der generierte Quellcode von meiner Startseite, bei dem es wohl um das Menue geht. Die Links habe ich raus genommen, weil das ja noch nichts bringt. Dort kann man ja auch das von dir gepostete CSS sehen, was ich eingefügt habe.

    <div class="btn-menu"></div>
    					<nav id="mainnav" class="mainnav" role="navigation">
    						<div class="menu-oberes-menue-container"><ul id="menu-oberes-menue" class="menu"><li id="menu-item-20" class="menu-item menu-item-type-custom menu-item-object-custom current-menu-item current_page_item menu-item-home menu-item-20"><a href="http://XXXXXXXX.de/">Startseite</a></li>
    <li id="menu-item-21" class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-21"><a href="http://XXXXXXXX.de/ueber-mich/">Über mich</a></li>
    <li id="menu-item-269" class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-has-children menu-item-269"><a href="http://XXXXXXXX.de/referenzen/">Referenzen</a>
    <ul class="sub-menu">
    	<li id="menu-item-428" class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-428"><a href="http://XXXXXXXX.de/referenzen/referenzhaeuser/">Referenzhäuser</a></li>
    </ul>
    </li>
    <li id="menu-item-384" class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-384"><a href="http://XXXXXXXX.de/partner/">Partner</a></li>
    </ul></div>					</nav>

    Hovern habe ich jetzt auch schon mal hinbekommen!

    Super und vielen Dank bis hierher. Neue Probleme kommen aber bestimmt noch. 🙂

    VG
    Michael

    Hallo, bin auch Anfänger und möchte, dass der Besucher erkennt, dass ein Untermenü existiert. Bei anderen Themes sehe ich Häkchen, welche nach unten zeigen, in Sydney leider nicht. Auch hätte ich gerne die Hintergrundfarbe vom Menü halb transparent.
    Meine Seite ist online unter http://www.muenchen-music.de.

    Auf meiner 2. Seite mit Twenty Seventeen siehts besser aus: https://bayerische-oktoberfestband.de/

    Danke im Voraus,
    Walter

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 3 Wochen von  boogiemen.

    Hallo @boogiemen und willkommen im Forum,

    sicher hast du vor deinem ersten Beitrag hier unsere FAQ gelesen? 😉

    Wir bitten immer wieder darum, für neue Fragen auch einen neuen Thread zu öffnen. Wenn du dich an einen anderen Thread anhängst, wird es schwierig, das Thema als „gelöst“ zu makieren und der usprünglichen Fragesteller erhält laufend neue Antworten, die ihn gar nicht betreffen.

    Apropos Fragen … Du schreibst, was du bist (Anfänger), was du möchtest (Besucher erkennt, dass ein Untermenü existiert) und wo deine Website zu finden ist (immerhin … viele schreiben nicht mal das). Nur was jetzt deine konkrete Frage ist und wie wir dir weiterhelfen sollen, hast du nicht geschrieben.

    Also: starte einen neuen Thread, beschreib was du schon probiert hast und stell eine möglichst konkrete Frage, damit wir auch wissen, was du von uns wissen möchtest. Danke. 🙂

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)