Support » Allgemeine Fragen » Theme Wechsel und dabei Installation aufräumen

  • Gelöst alex_pfa

    (@alex_pfa)


    Ich plane einen Theme Wechsel meiner bestehenden WordPress Seite. In diesem Zuge möchte ich zur Performanceverbesserung die Installation aufräumen. Am liebsten wäre es mir mit einer nackten WP Installation anzufangen und nur die benötigten Beiträge/Seiten/Bilder hinzuzufügen. Ich habe schon versucht mit dem Standard-Export-Import von WordPress Beiträge und Seiten zu transferieren. Leider kommen dabei die Bilder nicht mit, auch wenn der Haken für Anhänge gesetzt ist. Es liegt vermutlich daran wie die Bilder eingebunden sind. Natürlich kann ich einfach den wp-upload Ordner kopieren und per Plugin wieder in die Mediathek einlesen. Dann bekomme ich aber wieder viele Altlasten mit. Zudem sind die Bildgrößen nicht auf das neue Theme abgestimmt.
    Wie könnte ich am besten vorgehen?
    Bin dankbar für jeden Tipp.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Wenn ich mir die Website anschaue, scheinen die Bilder doch ganz normal im Verzeichnis wp-content/uploads monatsbasiert abgelegt worden zu sein. Was passiert denn, wenn du versuchst, die Webseiten per Export/Import zu übertragen? Hast du alle Beiträge mit allen Status exportiert?

    Du könntest auch probieren, die Original-Dateien manuell zu übertragen (also alle Dateien, die keine Endung -???x???.jpg haben) und dann mit dem Plugin Regenerate Thumbnails die Bildgrößen passend zum neuen Theme neu berechnen zu lassen.

    BackWPup kann beim Backup erstellen automatisch die Thumbnails ignorieren. Die so bereinigte Mediathek kannst du selber manuell nochmal von Überflüssigem befreien und dann per „Add from Server“ importieren. Dabei werden die Thumbnails für das aktuelle Theme erstellt.

    Alternativ in einem 1:1-Klon alles Löschen, was du nicht mehr haben möchtest und dann per Media Cleaner aufräumen:
    https://wordpress.org/plugins/media-cleaner/

    Ich würde aber eher den ersten Weg gehen.

    Gruß, Torsten

    Thread-Ersteller alex_pfa

    (@alex_pfa)

    Danke für eure Tipps. Damit komme ich zum Ziel.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Theme Wechsel und dabei Installation aufräumen“ ist für neue Antworten geschlossen.