Support » Themes » Timeline-Theme gesucht!

  • Hallo, ich möchte eine Webseite in Form einer Biografie über eine berühmte Persönlichkeit (Profisport) erstellen und suche dafür ein schmuckes Theme.

    Ich möchte die Biografie in Etappen aufbauen (Kindheit/Jugend, Anfänge, Lernzeit, Höhepunkt usw…) und in diesen die Jahre als Zeitstrahl (horizontal) und dort pro Jahr mehrere Ereignisse darstellen.

    Ich habe mir auch schon das Plugin „Timeline Awesome“ (speziell das hier verlinkte Design) angeschaut, was in der Präsentation optisch einen tollen Eindruck macht, aber praktisch überhaupt keine weiteren Infos, Anleitungen etc bietet. So würde ich links in der vertikalen Zeitleiste gerne die Etappen darstellen, woraufhin sich dann rechts im Hauptfeld eine horizontale Timeline mit den einzelnen Saisons öffnet, welche dann wiederum die verschiedenen Ereignisse der Saison anzeigen sollen (gerne in einem weiteren Zeitstrahl, aber nicht zwingend).

    Darf auch gerne etwas kosten, aber KEIN Abo, nur Einmalzahlung! Einfache, effektfreie und intuitive Bedienung „für Dummies“ erwünscht!

    Danke! 🙂

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von Bla-Bla-Bla.
Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Da wir hier Anwendungssupport geben möchten und keine Theme-Recherche übernehmen können, ändere ich den Status des Threads auf „keine Support-Frage“. Bei den wenigen aktiv Teilnehmenden können wir dir auch keine „Schwarmintelligenz hunderter Teilnehmer“ anbieten.

    Wahrscheinlich hast du mehr Erfolg bei der Theme-Suche, wenn du selber per Suchmaschine mit Suchbegriffen wie „WordPress-Theme Timeline“ suchst.

    Hallo,
    wenn du oben auf den roten Button „Get the plugin“ klickst, dann kommst du auf eine Seite mit weiteren Infos zu dem Plugin: Docs, etc.
    Mehr werden wir zu einem so speziellen Plugin wohl auch kaum sagen können.

    Plugin-Empfehlungen sind grundsätzlich schwierig, weil bei der Auswahl zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Oft werden auch nachträglich zusätzliche Wünsche geäußert, die das gerade vorgeschlagene Plugin nicht erfüllt. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Plugins testest und selber entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt. Zum Thema Plugins, lies bitte auch noch mal hier.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter Bla-Bla-Bla

    (@bla-bla-bla)

    das mache ich immer zuerst 😎 meist mit wenig erfolg, die präsentation der themes ist meist sehr mager 🙄

    wäre ja schön, wenn so ein theme (oder ggf ein plugin) schon mal jemand im einsatz hätte auf einer richtigen webseite, wo man sich das mal in der praxis anschauen könnte.

    Thread-Starter Bla-Bla-Bla

    (@bla-bla-bla)

    @Hans-Gerd: komisch, auf dem rechner hatte ich unter diesen links (docs etc) nur ne fehlermeldung bekommen, auf dem ipad gehts 🤦🏻‍♂️🙄😅

    wäre ja schön, wenn so ein theme (oder ggf ein plugin) schon mal jemand im einsatz hätte auf einer richtigen webseite, wo man sich das mal in der praxis anschauen könnte.

    Ja klar, wäre schön. Ist aber bei einer handvoll Teilnehmenden, die sich auch mit Antworten beteiligen, eher unwahrscheinlich.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand. Ich wollte dich mit meinem Hinweis auch nur vor zu großer Erwartungshaltung bewahren.

    Hi,

    falls Du bereit wärst Elementor als Page Builder zu nutzen, gibt es dafür Widgets (habe vor einiger Zeit selber eins gesehen).

    Es gibt auf YouTube auch Tutorials so eine Timeline mit Elementor aufzubauen ohne Extra-Widget. Elementor gibt es in einer freien Version, so dass kein Abo anfallen würde. Wenn Du „elementor timeline“ in die Suche eingibst, bist Du recht schnell bei den Videos.

    Viele Grüße,
    Ray

    Thread-Starter Bla-Bla-Bla

    (@bla-bla-bla)

    Elementor hatte ich mal getestet, aber das fand ich unzumutbar. Viel zu viele Animationen, viel zu viele Funktionen (ohne Erklärung oder intuitive Bedienung) und daher viel zu unübersichtlich. Wer wie ich nur alle paar Jahre mal ne Webseite baut hat da akute Probleme mit der Einarbeitung. Das bringt immer mehr Frust als Lust 🙁

    Wie bei vielen Plugins. Wenn du ne Idee hast findest zu zig Plugins dazu, willst jedes ausprobieren, aber kommst bei keinem weiter oder das Ergebnis ist nicht wie gewünscht. Das ist inzwischen die schlimmste und aufwändigste Arbeit mit WordPress.

    Vor allem, weil der marginale Support dazu meist auch noch in Englisch ist.

    Und WordPress ist allgemein ganz schlimm geworden :-/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von Bla-Bla-Bla.
    Thread-Starter Bla-Bla-Bla

    (@bla-bla-bla)

    Ich weiß bspw. auch überhaupt nicht, was ich mit so einem Seitenbuilder anfangen soll :-/

    https://www.dropbox.com/scl/fi/fb9qlm6gp3nc3anhls86g/Bildschirmfoto-2024-05-17-um-15.02.24.png?rlkey=16c7ebi1133ddfqk2msx36z51&dl=0

    (ich kriege es nicht mal hin, hier ein Bild einzufügen…)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von Bla-Bla-Bla.

    Und WordPress ist allgemein ganz schlimm geworden :-/

    Es gibt zig andere Content Management Systeme. Vielleicht magst du davon mal was ausprobieren? Ob du damit allerdings deine Aufgabenstellung besser bewältigen kannst, kann ich nicht beurteilen.
    Ein pauschales Bashing hilft uns nicht weiter.

    ich kriege es nicht mal hin, hier ein Bild einzufügen…

    Oh weh, selbst das klappt nicht … 😉

    Dabei haben wir in unserer FAQ beschrieben, wie du hier Bilder einbinden kannst: Wie kann man hier Bilder in einen Forenbeitrag einfügen?

    Thread-Starter Bla-Bla-Bla

    (@bla-bla-bla)

    ja sorry, ich weiß ja nicht, was andere so mit ihrer Arbeitszeit anfangen, aber ich kann nicht wegen jedem Furz irgendwo ne anleitung suchen. Seit 30 jahren war es im web üblich, über einen grafikbutton in der werkzeugleiste bilder einzufügen. Das hat auch bei gefühlt 99,9% aller webseiten funktioniert und ich habe keinen bock, meine zeit zu vergeuden, weil irgendwelche sog. „Devs“ glauben, ständig das rad neu erfinden zu müssen 🤷‍♂️

    Können wir sonst noch etwas für dich tun?

    Ich würde den Thread sonst schließen.

    Seit 30 jahren war es im web üblich, über einen grafikbutton in der werkzeugleiste bilder einzufügen.

    … was übrigens mit dem Block Editor immer noch exakt so funktioniert.
    Aber da das ja nichts mehr mit deinem Thema zu tun hat, schließe ich an dieser Stelle den Thread.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Timeline-Theme gesucht!“ ist für neue Antworten geschlossen.